Ergebnis 1 bis 10 von 10

Kurzhub Gasgriff sinnvoll bzw. spaßig?

Erstellt von Mcgregor, 24.05.2013, 09:38 Uhr · 9 Antworten · 2.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard Kurzhub Gasgriff sinnvoll bzw. spaßig?

    #1
    Hi zusammen,

    habe in der Bucht beim rum-browsen das hier entdeckt:

    Kurzhub Gasgriff, Schnellgas, BMW R1200 GS, ADV ab 2008, Quick action Throttle | eBay

    und mich gefragt ob das Teil Spass bzw. Sinn macht. Kann mir schon vorstellen, dass man damit gefühlt etwas leichter Überholmanöver bzw. kurze Autobahnauffahrten meistert.

    Hat das jemand im Einsatz? Gibt es Erfahrungswerte?

  2. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Servus,
    war eine der ersten Änderungen.
    Ich würde ihn sofort wieder einbauen.

    Vor der ersten Fahrt aber auf Leichtgängigkeit prüfen, ging bei mir am Anfang nicht leicht zurück.

    Gruß Harry

  3. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Ok, danke für die Antwort!

    Könntest Du etwas genauer beschreiben welche Vorteile/Unterschiede sich nach dem Einbau ergeben?

  4. Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    227

    Standard

    #4
    HI gregor!
    hab schon den zweiten verbaut,absolut problemlos,im gegenteil,spondanere gasanname,zwar etwas mehr drehgkraft nötig aber dafür feinfühliger zu bedienen,wichtig:Bedienungsanleitung genau lesen und den Nippel auf der Auflage entfernen,sonst liegt der Einsatz nicht plan auf,und der Griff beim loslassen bleibt hängen (mit Messer abschneiden-wird nicht benötigt)viel spass damit,luggi

  5. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Harry.Th Beitrag anzeigen
    Servus,
    war eine der ersten Änderungen.
    Ich würde ihn sofort wieder einbauen.
    Vor der ersten Fahrt aber auf Leichtgängigkeit prüfen, ging bei mir am Anfang nicht leicht zurück.
    Gruß Harry
    unterschreib, war auch das erste was ich eingebaut hab. Nie mehr ohne.

  6. Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #6
    Hallo
    das Teil gibt es auch von Peco ist etwas günstiger und man muss nichts am Griff entfernen!!

    Gruß Michel

  7. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #7
    Die beiden KHG von Schwabenmax und PecoAchim unterscheiden sich aber mW. in der Progression
    Schwabenmax: 20 % Progressiv, 80 % Linear
    PecoAchim: 100% Linear (meines Wissens).

  8. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Eisberg Beitrag anzeigen
    Hallo
    das Teil gibt es auch von Peco ist etwas günstiger und man muss nichts am Griff entfernen!!

    Gruß Michel
    Vom Schwabenmax, brauchste auch nichts am Griff entfernen. 10 Minuten Arbeit, glücklich sein.

    Wenn Du aber den Nippel meinst, auf der Führungsrolle, dass der vom Peco nicht weg muss, hab ich nichts gesagt. Das weiß ich nicht.

    Gruß

    Hans-Jörg

  9. Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Ich habe auch den Kurzhubgasgriff vom Achim verbaut und bin sehr zufrieden damit. Würde ihn sofort wieder kaufen.

    Gruß,
    maclaro

  10. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #10
    Ist bestellt, bin gespannt


 

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff F800GS umbauen auf Kurzhub?
    Von Dauerschrauber im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 15:20
  2. Axialspiel Gasgriff
    Von m.a.d. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 13:57
  3. Gasgriff
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 17:54
  4. Kurzhub Gasgriff
    Von Hp2rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 00:58
  5. Spiel im Gasgriff
    Von Zorn-Inc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 15:48