Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Kurzhubgasgriff

Erstellt von Uli B-12, 06.05.2009, 21:37 Uhr · 80 Antworten · 18.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    haha nice one!

    Noch ein Grund das Dingen selber zu bauen
    Hey Marc,
    exportierst Du auch nach :-D
    Hier sind die Dinger nach dem Fred schwer zu kriegen.

  2. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #62
    Hallo Leute,
    nur zur Information, da auch einige hier aus diesem Forum betroffen sind !

    Wegen extrem erhöter Nachfrage aus dem GS Lager hatten wir kurzzeitig Lieferschwierigkeiten bei unserer Kurzhub Gasgriffadaptern.
    Am heutigen Tag wurden alle 67 Rückständigen GS - Adapter per GLS verschickt und sollten in Kürze bei den wartenden Kunden eintreffen.
    Es muß also keiner besorgt sein und hoffe das es alle im Griff haben !
    Grüße aus dem Schwabenland
    Helmut Basler

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #63
    Hallo alle,
    Habe seit eine Woche auch ein Schwabenmax Kurzhubgasgriff eingebaut, und seitdem mehrere hundert Km getestet (das Wetter ist ja so gut). Ich hatte eine noch direktere Wirkung erwartet, das Handgelenk muss immer noch nach ganz unten gedreht werden für die maximale Beschleunigung, aber das 'umsetzen' ist vorbei. Es gab kaum Eingewohnungszeit, weil die Änderung so lineär ist.

    Das Positive : Eine grossere Drehwiderstand spüre ich nicht. Die Beschleunigung geht schneller aber es bleibt beherschbar. Bei voller Beschleunigung (am Drehmomentzenit) kann das Vorderrad im 3. Gang noch 'leicht' werden. Es gibt eigentlich keine Nachteile. Die GS hätte so sein müssen bei der Auslieferung, sie macht noch mehr SpaB.

    Das Negative :
    1) der Preis für diesen kleinen Plastikteilen ist einfach zu hoch.
    2) Ich habe eine neue Griffschale dazu gekauft, aber der brauchte Nacharbeit, weil der Gaszug klemmte.

    Mein Fazit : Bei der heutige Preis eine teure aber spürbare Verbesserung.

    MfG,
    GSband

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #64
    Eigenartig...anscheinend muss hier fast jeder (ich auch bei 2 SM) nacharbeiten damit sich der Gaszug nicht verklemmt. Hoffentlich hat das auch jeder im Griff. Ansonsten könnte es mal böse krachen wenn das Gas plötzlich offen bleibt. Aber an sich ist es ein geiles Teil.
    Beste Grüße
    Walter

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #65
    Na ja, man baut alles zusammen, dreht mal am Gasgriff, und spürt schon was los ist. Dann ein weinig nacharbeiten, nochmal testen, und los geht's.
    Aber trotzdem nicht gut.
    MfG,
    GSband

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #66
    Bei mir war es damit nicht getan. Regelmässig hat sich das Seil zwischen dem Gasgriff und dem Schwabenmax eingeklemmt. Einige Male gehts leicht und dann plötzlich muss man mit Kraft zurück drehen.
    Abhilfe brachte eine kleine Nut welche sehr einfach mit einer Feile in den Max gearbeitet war. Seitdem klappt alles bestens.

  7. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #67
    Habe das Teil auch seit 4 Wochen hier liegen und will es jetzt einbauen:

    Frage: Habt ihr den Zug irgendwie eingefettet oder eingesprüht, oder einfach trocken so einbauen ????
    WEnn ja mit was ???

    Gruß

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Habe das Teil auch seit 4 Wochen hier liegen und will es jetzt einbauen:

    Frage: Habt ihr den Zug irgendwie eingefettet oder eingesprüht, oder einfach trocken so einbauen ????
    WEnn ja mit was ???

    Gruß
    Du musst nichts schmieren. Es verändert sich ja nur die Auflage des Seils im Griff. Es gibt keine zusätzlichen Flächen auf denen Reibung entsteht.

    Viel Spass beim Einbau.
    Tipp... dreh 20 Mal auf Vollgas und lass zurückschnalzen. So merkst gleich wenn sich was zwickt
    Beim ersten Mal ist es ein gefrickel...aber wenn mans mal gemacht hat gehts danach nahezu Blind

    Grüße
    Walter

  9. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #69
    hab nun auch das teil von peco eingebaut. ging soweit eigentlich problemlos. nur hab ich den nöppel der abdeckschale natürlich abgebrochen. hat ja einen grund warum es bei bmw boxer-design die abdeckschale alleine zu kaufen gibt......... scheint ja nicht nur mir zu passieren...... nur gönne ich mir den luxus nicht. das sind ja nochmal 44 euronen mit versandkosten.

    hat jemand von euch eine schlaue idee, wie ich die schale auch ohne nöppel fixieren kann. vorerst hab ich sie mit klebeband fixiert.

    gruss
    pk3375

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #70
    Die obere Schale kostet beim ca. 8€.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Schwabenmax Kurzhubgasgriff
    Von alex1100 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 15:15
  2. Suche Kurzhubgasgriff BMW 1150 GS
    Von bmwbiker1150GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 10:41
  3. Schwabenmax Kurzhubgasgriff
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 17:43
  4. Kurzhubgasgriff
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 23:35
  5. Kurzhubgasgriff
    Von Q 16 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:34