Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Kurzhubgriff

Erstellt von Timee, 31.01.2014, 11:51 Uhr · 36 Antworten · 5.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Timee Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos, war dir das Kunstoff zu primitiv, weil es eben Kunststoff ist oder weil das Material nichts getaugt hat?
    hi,
    eigentlich beides, primitiv im aufbau und die passgenauigkeit naja, da wird so ein kunststoffteil zum schluss noch drangeklipst (orginal geschraubt) das ist keine 2cent wert, hat beim fahren auch immer vibriert. also 50€> ist es m.M.n. bei weitem nicht wert. aber muss letztendlich jeder selbst entscheiden.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    Hallo Timee,

    alternativ gäbe es dann noch

    Kurzhubgas, GS Parts - Onlineshop

    Gruß
    Klaus
    der macht nen mächtig sauberen Eindruck und kostet auch nicht mehr als die Plastik Dinger, oder?

  3. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #13
    Ok, danke.
    Werde mir beide Versionen mal genauer ansehen.

  4. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #14
    Ist im Preis gleich. Das Metall hat schon seinen Reiz. Ich bin mir nur nicht schlüssig wo das Teil eingebaut wird.

    Bei den Plastikteilen kommt es ja direkt an den Gasgriff dran und damit wird das Seil "verkürzt" aber die einzelne Scheibe?
    Laut den Fotos sieht es so aus als ob es da eine "Steuerbox" für die Seile geben würde.

    Hat da jemand vielleicht ne Anleitung dazu oder Erfahrung?
    Um wieviel wird der Weg verkürzt?

    Finde das ein echt spannendes Thema, wäre auch von selbst nie auf diese Fragestellung gekommen...

    Insofern, schon mal danke dafür!

    Grüße aus Ingolstadt

  5. Boogieman Gast

    Standard

    #15
    Hallo,

    irgendwo habe ich die Einbauanleitung des Kurzhubgriffes (Hersteller Twalcom Italien) gesehen, finde sie nur nicht mehr.

    Diese Scheibe kommt in den Gaszugveteiler:

    RealOEM.com . BMW K25 R 1200 GS 10 (0450,0460) Bowden cable/cable distributor

    Dieser befindet sich auf der linken Seite vor dem Ansauggeräuschedämpfer (Luftfiltergehäuse). Soweit ich mich noch erinnern kann ist anschließend eine Synchronisation erforderlich.

    Ich habe den Kurzhubgasgriff von Schwabenmax verbaut. Funktioniert einwandfrei, musste allerdings die Nut etwas nacharbeiten.

    Gruß
    Klaus

  6. Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    203

    Standard

    #16
    Hallo aus dem kalten Wien

    Ich habe das Teil vom Schwabenmax vor gut 50 000Km drangebaut. Ist schnell und einfach zu montieren, und funkt noch wie am ersten Tag.

  7. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #17
    Ich habe mich nun dazu entschieden, bei Schwabenmax einzukaufen.
    Die Montage scheint wesentlich einfacher zu sein und so viel Verschleiß muss der Kunststoff ja auch nicht aushalten.

    thx
    Timee

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #18
    zumal der originale griff ebenfalls aus kunststoff besteht.

  9. Boogieman Gast

    Standard

    #19
    Hallo,

    die Kunststoffabdeckung von Schwabenmax ist die Originale von BMW, nur etwas modifziert. Wird angeschraubt.

    Gruß
    Klaus

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    der macht nen mächtig sauberen Eindruck und kostet auch nicht mehr als die Plastik Dinger, oder?

    das ist richtig, wird aus dem vollen gefräst und wirkt/ist dementsprechend auch sehr hochwertig.

    Ich bin mir nur nicht schlüssig wo das Teil eingebaut wird
    eine einbauanleitung liegt bei, sollte es dennoch probleme geben immer dem gaszug folgen dieser führt in eine schwarze box, da muss dann nur noch das plastikteil gegen das aluteil getauscht werden.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte