Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kurzzeitig nur ein Zylinder

Erstellt von spookey81, 09.05.2014, 10:16 Uhr · 7 Antworten · 659 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard Kurzzeitig nur ein Zylinder

    #1
    Gestern Abend alles normal. Heute früh Startet meine ADV schlecht. Fahre los und merke, wenig Leistung und läuft unrund (keine Warnhinweise am Bordcomputer) -> Sie lief auf nur ein einem Zylinder. Ich fahre weiter, nach ca. 2 km alles normal. ca. 80km runtergespult, alles normal.

    Kennt jemand dieses Phänomen?

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Evtl. kündigt sich hier eine sterbende Zündspule an.
    Gewaschen hast du die Kuh nicht zufällig (Wasser im Steckkontakt)?

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #3
    ein zweizylinder fährt mit nur einem zylinder ???
    ich kenn das, wenn sie mit einem "notprogramm" fährt, wenn die kontakte nicht passen...

  4. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #4
    Jooah. Der eine, funktionierende Zylinder "zieht" den anderen, nicht funktionierenden Zylinder (vermutlich kein Zündfunke) mit. Ist aber natürlich überdeutlicher Leistungsverlust zu spüren. Hatte ich schon mal. Ich würde wie Vierventilboxer auch, auf die Zündspule tippen.
    Gruß Klaus

  5. Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Nein nicht gewaschen aber stand über Nacht draussen unter einem Flugdach (wo sie während der Saison immer Steht). @pd_Klaus War es bei dir die Zündspule? Ist das Problem sproadisch aufgetreten?
    LG

  6. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #6
    Weiß ich nicht mehr. Ist schon 40 Jahre her. Damals fuhr ich die Yamaha RD 250. Aber später hatte ich ähnliche Probs nochmal. Im Jahr 2008; damals war es die Zündspule der unteren Zündkerze. Hab die 1150er mit Doppelzündung gehabt.

  7. Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #7
    Hatte selber sogar schon mal das Problem bei einer Transalp, war auch die Zündbox, aber bei einer 1200 GS BJ 2010 habe ich das noch nie gehört.

  8. Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von PD_klaus Beitrag anzeigen
    Jooah. Der eine, funktionierende Zylinder "zieht" den anderen, nicht funktionierenden Zylinder (vermutlich kein Zündfunke) mit.
    Hmm - ist da nicht nachher der Kat defekt, da jede Menge unverbrannter Treibstoff hinein gekommen ist?


 

Ähnliche Themen

  1. Handprotektor ( Kein Aufruf zu antworten, nur ein Hinweis )
    Von Biting Cock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 09:52
  2. Nur ein Blödmann fährt eine 1200 GS...
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 12:11
  3. nur ein zuendschluessel bei Neukauf?
    Von kurt im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 15:07
  4. Nur eine Kleinigkeit...
    Von topgun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 20:43