Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 86

Lachkrampf

Erstellt von Di@k, 16.01.2012, 14:37 Uhr · 85 Antworten · 13.944 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Mit dem "Bordwerkzeug" von BMW kriegste nich mal vernünftig und ohne Verletzungen ein Rad abgebaut
    ähm das hört sich so an als würdest du es unvernünftig und verletzt mit dem Bordwerkzeuch doch raus kriegen? Wie das? Abtreten?

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Flex

    #22
    und 5Kg Hammer

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ähm das hört sich so an als würdest du es unvernünftig und verletzt mit dem Bordwerkzeuch doch raus kriegen? Wie das? Abtreten?

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    und 5Kg Hammer
    Der is aber wieder nicht im Bordwerkzeuch.

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    #24
    Mich nervt diese Pfennigfuchserei der Hersteller auch. Aber is ja bei den anderen genau so schlimm. Bei den Japanern kriegt man zwar nen umfangreichen Werkzeugsatz, aber des taugt auch nur um das Motorrad und sich selbst bei der Benutzung zu beschädigen.
    Bald ist es dann soweit das man nichtmal mehr ne Bedienungsanleitung bekommt, weil die kann man sich ja ausm Internet holen.

  5. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    83

    Standard ..gestern das Wetter nutzen wollen...

    #25
    .. und einen Kumpel mit seiner Buell abholen wollen. Die sprang aber nicht an und zum Batterieausbauen muß man lediglich:

    - die Sitzbank
    - die komplette Heckverkleidung
    - den Sicherungskasten

    entfernen .

    In seinem Bordwerkzeug hatte er weder die Schlüssel für die Sitzbank (Torx-Schrauben!) noch die fürs Heck...

    Meine BMW-werkseitig mitgelieferten Torxdinger halfen ihm aus der Patsche - und wir waren froh, wenigstens die zu haben...

    T.

    PS: verfl...te Ami-Scheixxe...

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Auch wieder wahr

    #26
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Der is aber wieder nicht im Bordwerkzeuch.
    aber mal im Ernst,

    Was machste wenn Du in der Pampas liegen bleibst mit nem Platten (ohne ReifenPU oder so).
    Irgendjemand wird schon anhalten, ok.
    Aber wenigstens das Rad abbauen sollte klappen oder?

    Wie willst das mit nem 10er,8er oder 14er hinkriegen? Wobei selbst wenn es ein größerer Maulschlüssel wäre, die hinteren Radmuttern kriegste mit nem Maulschlüssel wohl auch nur mit Riesengewürge auf.

    Und da wir schon feststellten, dass auch andere Mobilsten kein oder nur schlechtes Werkzeug dabei haben, bist DU dann entweder ne Gefahr für den fließenden Verkehr oder der fließende Verkehr für DICH.

    Mit Aidshandschuhen und Warndreieck (den Mist muss man ja wohl auch dabei haben (den muss ich noch suchen am Kratt , find ich schon noch !!) kommst da auch nicht entscheidend weiter.

    Also im Gegensatz zur ner übermotorisierten Waschmaschine ist Werkzeug wohl doch nötig oder?

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    aber mal im Ernst,


    Wie willst das mit nem 10er,8er oder 14er hinkriegen? Wobei selbst wenn es ein größerer Maulschlüssel wäre, die hinteren Radmuttern kriegste mit nem Maulschlüssel wohl auch nur mit Riesengewürge auf.
    aberwir reden schon über ne 12er GS oder? Da sind hinten 5 50er Torxe und vorne ne dicke Inbusnuss. Nix Maulschlüssel. Beides hab ich übrigens unterwegs dabei, hat nicht jede Werkstatt.

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard sorry

    #28
    war gedanklich grad noch bei der G/S betr. Schrauben am Hinterrad.
    Wir reden natürlich grds über ne 12er GS.

    Den Schlüssel für Vorn hab ich als Inbusschlüssel, damit ist das Werkzeugfach eh schon voll !!

    Aber : quod erat demonstrandum --> Mit dem Bordwerkzeug machste nix im Falle einer Panne.

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    aberwir reden schon über ne 12er GS oder? Da sind hinten 5 50er Torxe und vorne ne dicke Inbusnuss. Nix Maulschlüssel. Beides hab ich übrigens unterwegs dabei, hat nicht jede Werkstatt.

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #29
    Soll ich mal was sagen, bei meiner Waschmaschine wurde gar kein Werkzeug mitgeliefert, genau so bei meinem Rasenmäher, iPhone, der Kaffeemaschine, Bohrmaschine und so ziemlich jedem anderen Artikel.......
    Wer von euch ist schon mal mit seinem Rasenmäher im dunkeln bei 8 Grad und Nieselregen auf der A2 mit Reifenpanne liegen geblieben und hat Bordwerkzeuch gesucht??

  10. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Wer von euch ist schon mal mit seinem Rasenmäher im dunkeln bei 8 Grad und Nieselregen auf der A2 mit Reifenpanne liegen geblieben und hat Bordwerkzeuch gesucht??
    darauf geb ich fünf lacher der war gut.


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte