Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Lachkrampf

Erstellt von Di@k, 16.01.2012, 14:37 Uhr · 85 Antworten · 13.946 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    aber mal im Ernst,

    Was machste wenn Du in der Pampas liegen bleibst mit nem Platten (ohne ReifenPU oder so).
    Irgendjemand wird schon anhalten, ok.
    Aber wenigstens das Rad abbauen sollte klappen oder?

    Wie willst das mit nem 10er,8er oder 14er hinkriegen? Wobei selbst wenn es ein größerer Maulschlüssel wäre, die hinteren Radmuttern kriegste mit nem Maulschlüssel wohl auch nur mit Riesengewürge auf.

    Und da wir schon feststellten, dass auch andere Mobilsten kein oder nur schlechtes Werkzeug dabei haben, bist DU dann entweder ne Gefahr für den fließenden Verkehr oder der fließende Verkehr für DICH.

    Mit Aidshandschuhen und Warndreieck (den Mist muss man ja wohl auch dabei haben (den muss ich noch suchen am Kratt , find ich schon noch !!) kommst da auch nicht entscheidend weiter.

    Also im Gegensatz zur ner übermotorisierten Waschmaschine ist Werkzeug wohl doch nötig oder?
    Di@k ich denke Reifen abmontieren ohne Flickzeug oder Ersatzreifen hilft ja eh nix kommst ja eh nicht weiter, ausser Du findest ne Transferverbindung in irgend eine Pampawerkstatt. Aber ob dann der Rest von deiner Fuhre noch da ist wenn Du zurückkommst ist fraglich.
    Wer solche Touren unternimmt wird sich wohl dementsprechend ausrüsten müssen leider. Mal so nebenbei, das Pannensett von Lui ist einfacher in der Anwendung und 100% dicht auf Dauer.

  2. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ...Bei Waschmaschinen z. B. ist häufig wenigstens das Werkzeug zur Entfernung der Transportsicherung dabei
    Bei I-Phone das Werkzeug für die Chipklappe,
    bei Bohrmaschine der Schlüssel für das Futter,
    Rasenmäher der Schlüssel für Messerwechsel,
    also spezifisches Werkzeug schon
    genau, das ist spezifisches Werkzeug, welches entweder zum Betrieb des Produkts oder zur Herstellung der Betriebsbereitschaft benötigt wird, aber nix, um irgendwelche Reparaturen oder Umbauarbeiten durchführen zu können.

    Und zum Thema Reifenpanne...welches Werkzeug genau hätte denn bei einer Reifenpanne auf der A2 weitergeholfen?

    Gruß

    frank

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.167

    Standard

    #33
    siehs jetzt nicht ganz so eng.....

    der Schraubenzieher ist wenigstens so stabil, dass Du ihn vor lauter Wut tief ins Display stecken kannst........ oder auch.........., nein, das führe ich jetzt doch nicht näher aus


    ich hab noch immer den Werkzeugsatz meiner 2004er an Bord

  4. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Reden Mir hat es schon geholfen

    #34
    Moin,
    letztes Jahr war ich in Tschechien unterwegs. Irgendwie sprang der Motor die ganze Zeit schlecht an. Dann dringendes Bedürfniss, in der Pampa, angehalten und danach beim Anlassen dreht der Anlasser kurz und alles ist tot .... Keine Anzeige im Cockpit ...
    Dann sage plötzlich das Navi, dass es im Akkubetrieb ist.
    Das konnten ja nur die Batterieanschlüsse sein. Ein Batterie kann nicht so tot sein ...
    Sitzbank runter, an den Kabeln gewackelt, beide Pole locker. Bordwerkzeug raus, Schraubendreher gesucht (geht ja schnell bei dem übersichtlichen Angebot), fest geschraubt und der Anlasser schnurrte wieder. Das Werkzeug um die Räder ausbauen zu können habe ich übrigens dabei, zumindesten den Torx und eine lange Sechkantmutter. Damit kann mir eine Werkstatt wenigsten dabei helfen. Selber flicken will ich eh nicht. Ich habe ja auch noch eine ADAC-Karte, die passt in die Geldbörse.

  5. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #35
    Ich kenne das Werkzeug der Super Tenere weil ein Kofferschloss zu reparieren war. Ich kann daher bestätigen, dass auch die Super Tenere über Werkzeug verfügt, dass am besten in der Alteisensammlung entsorgt werden sollte.

    Gruß, Alain

  6. Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    88

    Standard

    #36
    Ich habe mir den erweiterten Bordwerkzeug-Satz mit dem Mopped seinerzeit gleich mitbestellt. Funktioniert tadellos, z.b. Ausbau der Räder kein Problem. Mehr war glücklicherweise noch nicht nötig...

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #37
    Hi
    Ist doch klasse das man wenigstens Öl auffullen kann

    Gruß Jo

  8. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Außer Wagenheber ist bei meinem auch nicht viel mehr drin, und die Kiste war sogar noch teurer als mein Mopped
    Wagenheber kenn ich nur noch vom hörensagen, ich hab noch nicht mal ein Reserverad!

  9. frank69 Gast

    Standard

    #39
    Hallo !

    Es ist jedefalls ein Witz, was BMW in der Neuzeit als Bordwerkzeug mitliefert. Da regiert der Rotstift an der falschen Stelle. Wenn man mal so in alten Zeitschriften blättert wird in jedem Test das hevorragende BMW-Werkzeug eines deutschen Premiumherstellers gelobt...
    Bei meiner 11er und 1150er GS gab es ja noch einigermaßen vernünftiges Werkzeug in einer Werkzeugschale, aber die aktuelle Werkzeugrolle bei der der 12er ist so peinlich, ich würde die ganz weglassen. Wer´s haben will, kann ja zahlen, wie beim ABS...

    Frank

  10. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    hab gestern mal wegen eines Anschlusses direkt an die Batterie, das sog. Werkzeug besichtigt.
    Nachdem ich wieder Luft bekam und meine Lachattacke beendet war habe ich das was da als Werkzeug deklariert wird mal fotografiert.

    Das ist schlicht qualitativ und vom Bedarf her eine UNVERSCHÄMTHEIT

    Nicht einmal ein Schlüssel für die Zündkerzen bzw Zündspulen ist serienmäßig dabei. Das Werkzeug selber ist nur geeignet Schäden an Schrauben anzurichten.
    Da ich genug Werkzeug habe ist mir persönlich eigentlich einerlei was die den Leuten so zumuten, aber wenigstens die nötigsten Sachen sollte man mit Bordwerkzeug doch erledigen können.
    Bei nem Fahrzeug für 5-stellige Anschaffungspreise ist das m.E. inakzeptabel.

    So sieht es aus


    Ey!
    Mc Guyver baut daraus ein Kernkraftwerk!!!
    Also stell Dich mal nicht so an....


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte