Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Lackabplatzungen an Ventildeckeln

Erstellt von Bolsena, 20.03.2012, 10:30 Uhr · 14 Antworten · 1.638 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard Lackabplatzungen an Ventildeckeln

    #1
    Bei meiner 2011-er R 1200 GS - ca. 10.000 km auf der Uhr - platzt die Beschichtung am Ventildeckel ab!
    Kein Hochdruckreiniger, kein Gelände!
    Der Freundliche kennt das Problem angeblich nicht. Wer hat dazu Erfahrungen?

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bolsena Beitrag anzeigen
    Der Freundliche kennt das Problem angeblich nicht.
    Is klar ! *SCNR*

  3. Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #3
    Bei uns im Saarland heißt das:

    Das hamma noch nie gehat.

    Andreas

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Bolsena Beitrag anzeigen
    Bei meiner 2011-er R 1200 GS - ca. 10.000 km auf der Uhr - platzt die Beschichtung am Ventildeckel ab!
    Kein Hochdruckreiniger, kein Gelände!
    Der Freundliche kennt das Problem angeblich nicht. Wer hat dazu Erfahrungen?
    Moin Bolsena,

    mein Spezl hatte das gleiche Problem am Zylinderkopf seiner 12R. Das ist vom auf Garantie/Kulanz (egal wies heißt, auf jeden Fall kostenfrei) ersetzt worden.

    Auch wenn der das Problem "nicht" kennt, ändert das nichts an der Tatsache, daß Du 2 Jahre Garantie hast. Also hartnäckig sein, am Ball bleiben, der soll das regulieren.

    So sah das bei meinem Spezl aus:


  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #5
    meine deckel sehen rundum aus, als hätten mäuse dran genagt. aber nur an der dichtungskante entlang. ganz übel. ich kann gar nicht mehr putzen, selbst wenn ich wollte, weil die beschichtung in placken abgeht, sobald man dran fasst. bei der nächsten inspektion werden dann wohl neue fällig werden, weils dann beim abbauen auseinander bröseln wird. mal gucken, wenn sie noch dicht sind, lass ich sie aber.

    meine dicke ist schon ein bisschen älter. öhm, 2005 oder 2006, weiß nicht mehr genau und 80 tkm. der hat mich bei den ersten rissen heftig geschimpft. weil ein motorrad muss in der garage bleiben, wenn salz auf der straße liegt. bmw ist also eindeutig nicht dran schuld, wenn das fahrzeug unsachgemäß bewegt wird. und aus der garantie bin ich eh schon lange. so what. ich bin auch nicht mehr taufrisch. da darf man runzeln haben

    ich frag mich bloß, weshalb die beschichtung an meinen alu-winter-felgen am auto das salz tadellos hinnehmen. technisch machbar ist es ja wohl. aber ich muss nicht alles verstehen.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #6
    .. da hab ich noch nie hingeschaut

  7. Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    142

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. da hab ich noch nie hingeschaut

    ... vielleicht gehörst Du zu den BMW-Fahrern, die

    TATSÄCHLICH fahrennnnnnnnnnnnnnnnnnnn ...

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bolsena Beitrag anzeigen
    ... platzt die Beschichtung am Ventildeckel ab ...
    Ganz klarer Fall, da fehlt die schützende Dreckschicht.
    Sonst wäre dir das nie aufgefallen.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Schriftlich hat BMW übrigens mal erklärt dass bis in den Sommer mit Streusalzresten auf der Straße zu rechnen ist - also bitte nicht vor August fahren.

  10. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Schriftlich hat BMW übrigens mal erklärt dass bis in den Sommer mit Streusalzresten auf der Straße zu rechnen ist - also bitte nicht vor August fahren.


    Ja nee is klar
    Wenn mir das mein erklären würde , bekäme Er von mir die passende Antwort Kulanz und gut ist , sowas darf nicht passieren.
    Gruß
    Rainer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ventildeckeln
    Von Grisu99 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 12:33
  2. TÜ oder MÜ mit schwarzen Ventildeckeln?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 05:07