Ergebnis 1 bis 7 von 7

Lackierung

Erstellt von Oxygen, 22.02.2008, 07:09 Uhr · 6 Antworten · 1.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    105

    Standard Lackierung

    #1
    Hallo GS-Gemeinde

    Ich würde gerne bei meiner 1200 GS Schnabel und Tankverkleidung anders lackieren lassen - aber ist die Demontage beider schwierig ??
    Bin nicht ein begnadeter Schrauber und will beim Abbau nicht mehr KAPUTT machen als notwendig
    Kann mir vielleicht wer ein paar nützliche Tipps geben wie ich beide Teile abbaue ohne das ich beim Anbau neue benötige.

    Gruß
    Gerhard

  2. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    105

    Standard

    #2
    Habe was vergessen zu fragen - gibts für den Abbau vielleicht eine
    Explosionszeichnung oder Bilder.

    Gruß
    Gerhard

  3. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #3
    Guten Morgen Gerhard,

    na dann wird es aber Zeit zum Schrauber zu mutieren
    Die Reparaturanleitung zum Beispiel vom Bucheli Verlag erklären den ein und ausbau diverser Teile ziemlich gut und genau.
    Die ISBN lautet 3-7168-2078-4 als auch ISBN 073-3-7168-2078-0

    Es gibt hier aber auch jede Menge "Lieferanten" von Explosionszeichnungen.

    Viele Grüsse
    Stefan

  4. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #4


    so in etwa? Persoenlich find ich das aber nicht wirklich hilfreich.

    mfg tweise

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #5
    Wenn du schön vorsichtig machst brauchst du nicht unbedingt ein Reparaturbuch.Das sind doch nur 6 Kleine Schrauben beim Schnabel un ddie Tankverkleidung auch nicht vielmehr.Mußt halt langsam machen.

  6. Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    99

    Standard Lackierung

    #6
    Die Demontage ist wirklich einfach und auch mit wenig Erfahrung möglich. Der Schnabel ist geschraubt und auf Höhe der Lampe rechts und links gesteckt (nach vorne abziehen). Wenn die Abdeckung vom Tank demontiert wird, muß der Tankverschluss entfernt werden. Verschließe temporär die Tanköffnung mit einem Schwamm, damit nicht einer der 3 Distanzgummis reinfällt. Nach der Demontage den Deckel wieder drauf schrauben, for safety!! Sonst ist eigentlich nur beim Zusammenbau zu beachten, dass die Tank-Seitendecken RICHTIG, d.h. innen mit dem Steck-Drehverschluss eingehängt werden.
    Nur Mut und viel Spaß!
    Habe meine auch eben mal überholt... nach 45Tkm und teilweise grobem Umgang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken seite.jpg   sand.jpg   ges.jpg  

  7. biker_lars Gast

    Reden servus

    #7
    also wegen den abbau ist sicher auch für nicht geübte sehr einfach
    sowie problemlos zumachen .

    bild-007.jpg
    bild-003_600x600_256kb.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Lackierung...
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 16:56
  2. Lackierung
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 13:37
  3. Lackierung 90S
    Von Di@k im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 16:27
  4. Lackierung An der GS ?
    Von beeky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 18:39
  5. Lackierung
    Von Sven1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 19:38