Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Lacksatz tauschen oder lackieren ?

Erstellt von Kilya, 07.07.2009, 23:45 Uhr · 14 Antworten · 2.963 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    10

    Standard Lacksatz tauschen oder lackieren ?

    #1
    Hallo,

    wie ich vorab schon in der Vorstellungsrunde mitgeteilt habe,
    bin ich seit April nun auch stolzer Besitzer eines Schnabelzahntigers.

    Das einzige Manko ist, dass ich mein Motorrad in meiner Wunschkonfiguration leider nur in Namibiaorange bekommen habe.
    Dies ist nicht weiter schlimm, doch lässt der Gedanke mich nicht los,
    dass ich sie in Silber einfach hübscher finde.

    Hat von euch schon einmal jemand einen neuen Lacksatz gekauft oder
    lackieren lassen ? Wenn ja, wie teuer könnte dies werden ?

    Falls ich mir einen neuen Lacksatz kaufen sollte, wohin dann mit dem jetzigen ? Benötigt jemand einen tadellosen Lacksatz einer 08` 1200 GS
    in Namibiaorange ?

    Gruß

    Kilya

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #2
    Moin Kilya,

    lackieren lassen, kostet nicht die Welt. Bei meiner hab ich so viel lackieren lassen und hat sich echt in Grenzen gehalten

  3. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #3
    Ich hab mir einen zweiten Lacksatz bei Ebay ersteigert. Komplett alle lackierten Teile für 226,-€, hätte man nicht billiger lackieren können.

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #4
    Ich habe für das Lackieren von 5 Teilen EUR 160,-- bezahlt. Enthalten: Schnabel, Tankcover oben, 2 Tankseintenteile und Kunststoffplatte unter Soziussitz. Ist jetzt alles schwarz uni.

    CU
    Jonni
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild-022.jpg  

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #5
    An meiner Dicken sind alle Teile lackiert, das hatte ich beim Kauf schon ausgehandelt, weil ich sie so wie sie vorher war nicht wollte.
    Ansonsten versuch doch sie hier einzutauschen.
    http://www.gs-forum.eu/biete-privat-105/

  6. Lisbeth Gast

    Standard

    #6
    weiß jemand, was schnabel und tankplastikteil kosten? so als zweitsatz, dann kann ich je nach lust und laune mal in schwarz oder in grün fahren.

    im ernst, ich hab eine tolle idee gesehen und möchte das ausprobieren. bzw. mein kleines malgenie muss mir das malen. das dauert aber und dann kann ich mit dem zweitsatz solange fahren.

    das folieren ist zwar ok, aber auf dauer kann man das nicht drauf lassen. dazu kann ich zu schlecht folieren. so gefällt mir das nicht. das sieht nach stümperei aus. neenee, geht gar nicht

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #7
    ... ich habe gerade einen gebrauchten Satz (Tank und Schnabel) beim für nen Hunni erworben, lass ich jetzt lackieren und dann darf die Dicke ab und zu das Kleidchen wechseln

  8. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #8
    Tankabdeckung und Schnabel kosten lackiert je 150,- € +Mwst.

  9. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #9
    Danke für eure Erfahrungswerte und Ratschläge -

    ich glaube ich halte noch eine Saison in Orange aus und

    dann geht´s zum Lackierer.

    Falls ihr mal jemanden treffen solltet der unbedingt in

    orange fahren möchte, so könnt ihr euch ja melden.

    So falle ich wenigstens ein wenig auf.

    Gruß

    Kilya

  10. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #10
    Habe auch alles lackieren lassen:
    Tankabdeckung, Schnabel, Seitenteile, Seitenbleche, Handprotektoren, Desierto3, Schnabelverbreiterung, Heckverschalung oben und unten, Gepäckbrücke....
    Hat keine 300€ gekostet...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lacksatz - lackieren...
    Von robota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 10:54
  2. R 1200 GS Vorbereitung Lacksatz R1200GS lackieren lassen (Berlin)
    Von Eismann im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 16:05
  3. Sturzbügel: kunststoffbeschichten oder Lackieren?
    Von Brainman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:14
  4. Alukoffer lackieren oder beschichten oder...?
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 21:10
  5. Lackieren oder Pulvern
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 22:45