Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Lackstift / Farbcode asphaltgrau-metallic von Triple Black

Erstellt von ZinZinGER, 15.11.2011, 22:18 Uhr · 17 Antworten · 7.725 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    5.530

    Standard

    #11
    Kann dir da der nicht weiterhelfen?

    Der müßte über die Fahrzeugdaten doch die entsprechende Auskunft geben können.

  2. Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #12
    Laut Auskunft bisher bietet BMW keine Lackstifte mehr an.
    Laut Auskunft eines KFZ-Zubehör-Händlers rechnen sich die Lackstifte nicht mehr. Es werden Lackpray-Dosen mit Reparatur-Kit benutzt - das sind so kleine Pinselchen an/im Deckel der der Lack-Dose, mit welchen man punktuelle Lackfehler beheben kann.

    Die Farbcodes findet man auf der Reparatur-CD-Rom.

    Das eine ist Granitgrau-Metallic, Farbcode "?923" für die Zylinderdeckel.
    Ob das aber über die üblichen Lack-Vertriebe wiederherrstellbar ist, frage ich mich auch.

    Ich habe letztendlich einen sehr ähnlichen BMW-Lack (Spraydose mit Pinsel) aus dem KFZ-Zubehör genommen, um die Kratzer nach einem "Garagen-Umfaller" am Zylinderkopfdeckel wenigstens physikalisch gegen Ausseneinflüsse wieder optisch einigermaßen abdecken zu können.

    Gruß, Gunter

  3. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    167

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von lucky111 Beitrag anzeigen
    Kann dir da der nicht weiterhelfen?

    Der müßte über die Fahrzeugdaten doch die entsprechende Auskunft geben können.
    Hallo,
    also der meint es wäre:
    M957 Magensium-Metallic

    Jetzt haben wir vier Farbcodes aber welcher ist der richtige?

    VG

  4. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    167

    Standard

    #14

  5. Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    167

    Standard

    #15
    Aber eine 100%ige Aussage zum Farbcode wäre super

  6. Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #16
    Schaut man Post #5 :

    Zylinderkopfdeckel der Tripple Black ist "Granit-Grau-Metallic-Matt", Code 963

    Steht so auch auf der "Rep-Rom". (Rep.-DVD von BMW, kann man beim beziehen für ca. 50,- Eu)

    Das sollte der eigentlich auch lesen können.

    Gruß, Gunter

  7. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #17
    Habe ich auch nach gesucht, Antwort von BMW von November 2013:

    Die Ventildeckel Ihrer R 1200 GS sind nicht lackiert, sondern pulverbeschichtet. Es gibt daher keinen Lack, der die vorhandene Oberfläche bzw. den Farbton exakt nachbildet. Für kleinere Ausbesserungsarbeiten empfehlen wir die Farbe granitgrau-metallic matt mit dem Farbcode M963, da diese dem Originalfarbton recht nahe kommt.

    Bitte beachten Sie, dass der Lack nur zur Ausbesserung von kleinen Steinschlägen und kleineren Kratern geeignet ist. Bei großflächigen Schäden ist ein Austausch oder eine Komplettlackierung erforderlich. Darüber hinaus kann schon die Dicke der aufgetragenen Farbschicht (dicker = dunkler, dünner = heller) und die Verwendung des Klarlackes den Farbton verändert.

  8. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #18
    Ich hatte mir M963 vom Lackierer meines Vertrauens mal mischen lassen, um Steinschläge auszubessern. Es gibt Abweichungen vom Originalfarbton der Ventildeckel.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GS Triple Black
    Von rudisalte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 20:01
  2. Triple Black Adventure wirklich Black
    Von Hansdampf1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:37
  3. Farbcode Lackstift R1200GS Triple Black
    Von lr130lipi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 06:38
  4. Triple Black
    Von -dremmler- im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:28
  5. Farbcode für Oceanblau-metallic
    Von raisto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 17:21