Ergebnis 1 bis 7 von 7

Lampefehler

Erstellt von BOSTROM, 17.09.2015, 12:30 Uhr · 6 Antworten · 1.267 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    68

    Standard Lampefehler

    #1
    Hallo
    Habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Rallye
    Warnleuchte im Anzeigeninstrument zeigt Lampefehler aber die Birne ist nicht Kaputt
    auch nach dem Tausch auf eine neue Birne verschwindet die Fehlermeldung nicht
    des weiteren fällt nach einigen Km das Abblendlicht aus obwohl die Birne OK ist
    Wer hat so etwas schon mal gehabt oder kann mir helfen
    Auch nach Aufspielen einer neuer Software aufs Steuergerät keine Änderung


    Wolfram

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #2
    Die LAMPF Meldung kommt auch bei einer defekten Standlichtleuchte. Hast die schon mal überprüft?

    Warum aber die Lampe ab und an ausgeht...keine Ahnung?
    Vielleicht ein Wackelkontakt im Stecker oder in der Leitung.

    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Hallo Wolfram,

    wegen dem Ausfall: entweder ist auch die Ersatzbirne defekt oder ein Kontaktproblem im Kabelanschluss (testweise diese mit dem Fernlicht tauschen). Falls ok, achte mal auf die Steckverbindung zum Lampengehäuse. Da gab es hier im Forum vor geraumer Zeit einen Fall.

    Ansonsten hat der Jochen ja schon auf die Möglichkeit des Lampendefektes beim Standlichtbirnchen hingewiesen.

    Gruß
    Klaus

  4. Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    68

    Standard

    #4
    Ne Standlichtbirne auch erneuert da alles OK

    Aber den Tausch mit dem Fernlicht versuche ich mal

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    95

    Standard

    #5
    Bei meiner MÜ war der Stecker, in dem die Birne sitzt, so heiß geworden, dass er ziemlich verschmort war und mal Strom da war und mal nicht. Daher dann auch mal Fehlermeldung und mal wieder nicht, mal Fahrlicht vorhanden und mal nicht. Steckverbindung wurde erneuert, Licht funktionierte wieder einwandfrei und Fehlermeldung gab's natürlich auch keine mehr.

  6. Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    68

    Standard

    #6
    Kann den Fehler leider nicht finden , werde mal in nächster Zeit Tank usw. runternehmen und anfangen die Kabel zu untersuchen
    alle Stecker und Birnen angeschaut aber leider ohne Erfolg

  7. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #7
    Du musst nach dem Tausch den Motor starten.