Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

LED, Tankrucksack und Zylinderschutz

Erstellt von QBIWAHN 72, 29.12.2011, 01:53 Uhr · 35 Antworten · 4.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard LED, Tankrucksack und Zylinderschutz

    #1
    Servus beinander,

    ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

    Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!

    Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

    Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

    Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

    1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.

    2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

    3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht

    4. Was haltet Ihr von Wunderlich
    Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

    5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
    TT abschließbarer Ölstopfen
    TT Schutz ESA Sensoren
    TT ABS Sensorenschutz
    W Ölkühlerschutz
    W
    Bremsleitungsschutz vorne
    W Lambdasondenschutz rechts
    W Bremsbehälterschutz schwarz
    W Kupplungsbehälterschutz schwarz
    W Bremsbehälterschutz hinten
    W Abdeckung Einspritzanlage
    W Kardan Sturzpads
    W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS
    W Armaturenabdeckung Carbon Look
    W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look
    W Tankstutzenpad Carbon Look

    Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

    Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....

    Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

    Tobi

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
    TT abschließbarer Ölstopfen = F
    TT Schutz ESA Sensoren = F
    TT ABS Sensorenschutz = F
    W Ölkühlerschutz = ok
    W Bremsleitungsschutz vorne = F
    W Lambdasondenschutz rechts = F
    W Bremsbehälterschutz schwarz = F
    W Kupplungsbehälterschutz schwarz = F
    W Bremsbehälterschutz hinten = F
    W Abdeckung Einspritzanlage = F
    W Kardan Sturzpads = ok
    W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS = kauf das ADV Teil von BMW
    W Armaturenabdeckung Carbon = F
    W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look = F
    W Tankstutzenpad Carbon Look = ...... na ja

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Servus beinander,

    ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

    Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!

    Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

    Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

    Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

    1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.

    Ich habe die FF50, sind super und nicht zu teuer. Auch die LED von BMW sollen toll sein, aber dafür eher "geldintensiv"

    2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

    TT bietet da ganz gute Sachen an (Daytrip, VP45) , sind zwar nur "wassergeschützt", aber bei mir immer schön dicht geblieben


    3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht

    Zylinderschutz ist nur erforderlich wenn man keinen Sturzbügel hat. Da du mehr Straße fahren willst, wird Zylinderschutz wohl reichen, welcher ist absolute Geschmackssache, da jeder Umfaller anders ist und daher mEn keine allgemein gültige Aussage über Tylinderschutz möglich ist.

    4. Was haltet Ihr von Wunderlich
    Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

    Nein!

    5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
    TT abschließbarer Ölstopfen - Firlefanz (F)
    TT Schutz ESA Sensoren
    - Firlefanz (F)
    TT ABS Sensorenschutz - Firlefanz (F)
    W Ölkühlerschutz - Firlefanz (F)
    W Bremsleitungsschutz vorne - Firlefanz (F)
    W Lambdasondenschutz rechts - Firlefanz (F)
    W Bremsbehälterschutz schwarz - Firlefanz (F)
    W Kupplungsbehälterschutz schwarz - Firlefanz (F)
    W Bremsbehälterschutz hinten - Firlefanz (F)
    W Abdeckung Einspritzanlage - Firlefanz (F)
    W Kardan Sturzpads- wenn du immer mit Koffern fährst unnötig
    W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS
    - wem's gefällt
    W Armaturenabdeckung Carbon Look - wem's gefällt, aber nicht notwendig
    W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look - Firlefanz (F)
    W Tankstutzenpad Carbon Look - Firlefanz (F)

    Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

    Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....

    Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

    Tobi
    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Servus beinander,

    ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

    Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!

    Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

    Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

    Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

    1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.
    Montier die BMW-LED:
    http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=53644&page=15


    2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

    Da gehen die Meinungen stark auseinander, ob TT, oder der Origonal von BMW (angeblich der einzige welcher wirklich wasserdicht ist..) oder den Quick Lock von MS...ich habe mich nach langem hin- und her für den BMW entschieden, obwohl der beim Tanken immer hochgeklappt werden muss..
    würde dir empfehlen die Dinger im Original mal an das Moped zu halten, aufsitzen und schauen ob die dich beim Lenken, beim Einsehen der Instrumente oder in der Bewegungsfreiheit (Bauch) behindern.
    siehe auch hier: Quick Lock EVO - 1200GS Tankrucksack/ Tankringmontage

    3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht
    Kannst dir den Zylinderschutz sparen wenn du dir diesen Motorschutzbügel besorgst, gibt es auch in schwarz für die TB. Der Motorschutzbügel hat unterhalb des Zylinderkopfes einen horizontalen Bügel welcher auch den Zylinderkopf bei einem Umfaller schützt.
    http://www.wunderlich.de/http://www.wunderlich.de/shopart/8160034.htm
    Ich selber habe den Original von BMW mit den Alu-Zylinderschutzhauben..aber auch nur weil ich die Hauben bereits vor einem Jahr nach einem Umfaller gekauft habe und jetzt den Motorschutzbügel ergänzt habe und der von Wundermilch nicht mit den Hauben von BMW passt..Winterfahrt= Schlittenfahrt
    4. Was haltet Ihr von Wunderlich Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

    5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
    TT abschließbarer Ölstopfen,
    nur wenn der Kunstoff ersetzt werden muss wegen abgenudeltem Gewinde..ansonsten kann der ebenso leicht manipuliert werden
    TT Schutz ESA Sensoren , Unnütz
    TT ABS Sensorenschutz , Unnütz
    W Ölkühlerschutz, nur dann wenn du wirklich Schotterpisten hinter anderen und quer durch Gestrüpp fährst und dir Steine oder Äste den Kühler zerdeppern könnten.
    W Bremsleitungsschutz vorne, dito nur bei extremen Geländeeinsätzen
    W Lambdasondenschutz rechts, Unnütz
    W Bremsbehälterschutz schwarz, UNnütz
    W Kupplungsbehälterschutz schwarz , Unnütz
    W Bremsbehälterschutz hinten , Unnütz
    W Abdeckung Einspritzanlage ,Unnütz
    W Kardan Sturzpads , sieht blöd aus, dann lieber diesen hier: http://leverguard.de/montage.php
    http://www.wunderlich.de/shopart/8700981-1-2300/Shop/Teilepool/8/Lever-Guard-R-1200-GS-Adv-R-RT-S-ST.htm
    W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS W Armaturenabdeckung Carbon Look , Unnütz und Geschmackssache
    W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look , Unnütz
    W Tankstutzenpad Carbon Look, Unnütz

    ..fällt dir was auf wenn du die WebPages der WunderTT'ler besuchst, alles was die sonst nicht los kriegen wird mit Carbon Look oder xy-Schutz bezeichnet..ist doch klar das dort die Emotionen "Carbon" angesprochen werden und das Fürsorgebedürfnis für die geliebte Q "Schutz" halt...und schon kaufen wir...

    Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

    Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....

    Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

    Tobi
    Hallo Tobi, hast du Wehnachten geerbt oder einen Wunderlichgutschein "unlimited" geschenkt bekommen

    Also Spaß beiseite..wenn du dein Moped aufpimpen möchstest dann kauf einfach alles, wenn es dir um sinnvolle Ergänzungen geht dann würde ich dir folgende Emfehlungen geben wollen, welche natürlich subjektiv nach meinen Bedürfnissen ausgerichtet sind.
    Die Antworten hast du oben in deinen Fragen.

    ..und hier noch einige die du noch nicht gestellt hast aber sicherlich bald stellen möchtest ?

    1) Windshield
    nein kein anderes Windshield montieren (ADV oder so.) sondern nur den Ergo Spoiler von Wundermichel mit ABE, lässt sich optimal nach vorne, unten und in allen Neigungen fixieren sodass du im Windschatten sitzt und kaum Verwirbelungen spürst.
    Ist billiger, variabler und besser
    http://www.wunderlich.de/http://www....rt/8110025.htm
    gibt einen ähnlichen von TT,aber ohne ABE.

    2) Innenkotflügel am Hinterrad damit der Schmodder bei Regenfahrten nicht ständig die Stiefel und die Hosenbeine bis zum Oberschenkel einsauen, oder die Sozia.
    Hinterradabdeckung gesucht, welche?


    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard hätte

    #5
    da noch ein WüDo Windschild..... Nagelneu und nur einmal für ne kurze Testfahrt von 2 km montiert.
    Is mir zu groß, hab das Originalschild gekürzt.

    Also wenn Du was sinnvolles machen willst, dann send ne PN

    BTW.
    Kardansturzpad halte ich schon für sinnvoll und Zylinderschutz auch.

    Rest is nur was für die Optik. Aber das muss ja auch sein

  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #6
    Firlefanz individualisiert und polarisiert ... jeder wie er mag
    u.u. sinnvoll könnten je nach Bedarf oder Einsatz noch sein:

    Lenkanschlagbegrenzer
    Kotflügelergänzung-Extenda-Fender
    Schalthebel
    Fussrasten-PivotPegz
    Seitenständer-Auflagevergrösserung
    Tasche für Allerlei
    noch ne Tasche für Allerlei (Angebot 11)

    falls das Bestellen und Basteln so sehr Freude bereitet

  7. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    794

    Standard

    #7
    Hallo Tobi,

    ich habe auch `ne Menge Kleinteile an meiner GS. Im nach hinein betrachtet muß ich sagen das alles Firlefanz ist und nicht unbedingt notwendig.

    Die meiste Kohle habe ich für eine vom Polsterer, speziell auf meine Bedürfnisse angefertigte Sitzbank ausgegeben und das bis jetzt nicht bereut.

    Das würde ich wieder tun, auf die Kleinteile kann ich verzichten.

    Mach`s so wie es dir gefällt.

  8. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #8
    Hallo an alle Antworter und Ratgeber.

    Danke, Ihr habt mir schon bisschen oder auch mehr weitergeholfen.

    Dass manche Teile wie Bremsflüssigkeitsbehälterschutz u.ä nur der Optik dienen ist dies natürlich geschmackssache.

    Die Antworten bezüglich ABS Sensorenschutz, ESA Sensorenschutz, Lambdasondenschutz usw. werde ich beherzigen, die braucht´s anscheinend nicht.

    Ich hätte noch gerne ein paar mehr Infos zu den Zusatzscheinwerfern und Tankrucksack.

    Wenn ich heut Abend noch mehr Zeit habe, werde ich nochmal alles in Ruhe analysieren.

    Trotzdem schon einmal vielen Dank für die Tipps an alle!!!

    Merci und Grüße Tobi

  9. Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    #9
    Hallo Tobi,

    ich für mich habe folgende Sachen für notwendig gehalten:

    - Innenkotflügel MudSling R 1200 GS von GS-Parts
    - Avant Extender Fender R 1200 GS / Adventure von GS-Parts
    - Schutz für Lambdasonde für BMW R1200GS von TT

    Alles weitere wurde schon erwähnt.

    Gruß

    Jörg

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard LENKEINSCHLAGBEGRENZER

    #10
    ist übrigens ein - sehr unterschätztes - aber wirklich nützliches Anbauteil.
    Zwar nur so im Bereich eines Abfluges so bis ca 30-40 km/h (denk ich), aber da hilft das Teil wirklich teurere Schäden zu verhindern.

    Früher brach mal der Anschlag auf der unteren Gabelbrücke ab und man konnte den durch ne Bohrung und nen Gewindestift (ja is Pfusch, geht aber) ersetzen.

    Heutzutage würde es schon (schraubertechnisch) aufwendiger werden und vor allem TEURER wenn die Gabel einschlägt durch nen Um- oder Hinfaller.

    Durfte/Musste mich persönlich davon überzeugen dass das Ding wirklich hilft.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zylinderschutz BMW
    Von Verbal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 09:08
  2. TT Zylinderschutz
    Von Kenecki im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:52
  3. Zylinderschutz
    Von Bewi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 17:58
  4. Zylinderschutz
    Von Burgi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 05:07
  5. R 1150 GS Zylinderschutz
    Von Eusch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 16:40