Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

LED, Tankrucksack und Zylinderschutz

Erstellt von QBIWAHN 72, 29.12.2011, 01:53 Uhr · 35 Antworten · 4.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard LED Scheinwerfer

    #21
    Alternative:

    Wollte erst auch die LEDs von BMW montieren, hab dann die gefunden:

    https://www.rigidindustries.com/category-s/131.htm

    Ich finde die passen besser zur TB-Optik, sind etwas günstiger als die vom und deutlich mehr Licht machen sie auch!

    Gruss
    marv

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Tobi, schau Dir mal den Fender Extenda für den Kotflügel vorne an. Oder noch besser ist ein Mudsling Avant.

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    Alternative:

    Wollte erst auch die LEDs von BMW montieren, hab dann die gefunden:

    https://www.rigidindustries.com/category-s/131.htm

    Ich finde die passen besser zur TB-Optik, sind etwas günstiger als die vom und deutlich mehr Licht machen sie auch!

    Gruss
    marv
    Marv, hast du auch mal ein paar Bilder wie die an der GS ausschauen ?
    ... bei Tag und bei Nacht volker

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    Alternative:

    Wollte erst auch die LEDs von BMW montieren, hab dann die gefunden:

    https://www.rigidindustries.com/category-s/131.htm

    Ich finde die passen besser zur TB-Optik, sind etwas günstiger als die vom und deutlich mehr Licht machen sie auch!

    Gruss
    marv
    Hallo Marv, ..die must du aber abhängen wenn du an der Rennleitung vorbei fährst oder beim TÜV einen Date hast....keine ZUlassung in good old Europe..
    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard @Peter-k

    #25
    Danke für die Produktempfehlung. Ich habe Anfangs auch über dieses Teil nachgedacht. Aber irgendwie gefällt es mir optisch überhaupt nicht, deshalb kam ich ja auch auf den Extreme Motorschutz von Wunderlich. Der Fenda Extenda würde genau das verhindern was ich zu verhindern versuche, wenn nur die Optik nicht so bescheiden wäre.

    Trotzdem Danke.

    Kann ich aus Deiner Antwort schließen, dass es durchaus möglich ist, durch aufschleudernde Steine mein Querröhr zu verbeulen?

    Ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht

    Tobi

  6. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard Q....rious + Spark

    #26
    + MekkiMarv

    Danke für Eure Kommentare, diese LED wären eine Überlegung wert, allerdings wäre es schön, wenn man diese mal montiert betrachten können und bei uns zugelassen wären.

    Auch Euch ein gesundes und erfolgreiches 2012

    Grüsse Tobi

  7. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard Nochmals Hallo Peter-k

    #27
    Ich bin ja GS Neuling und kann noch nicht einschätzen wie sich das Originalfahrwerk verhält. Ist dieses wirklich so "schlecht" dass ich mir gleich ein anderes einbauen sollte?

    Welche Vorteile bietet das WESA Fahrwerk bzw. welche Nachteile liefert das Original?

    Danke

    Für 1300 Kosten bekommst Du ein WESA dessen echter Nutzen ungleich höher liegt, gerade auf schlechten Strassen ... und hast Dazu noch die Groschen fuer die paar wirklich essentiellen Teile übrig. Aber keine Sorge ich will mich nicht ueber den Dingen stellen, ich war "damals" genauso. Am Ende hab' ich 50 % von dem Schrott wieder abgebaut.[/QUOTE]





    Die Mehrzahl von dem was Du aufgezählt hast ist 100 % Optik und hat mit Anfangswunsch zu tun seine Holde neue warm individualisieren zu wollen. Wir reden uns ein es nütze auch was. Aber das wurde Dir ja schon vielfach in diesem Thread von den Eignern dargelegt. Am Ende geht es wie immer in solchen Threads eher um die Bestätigung im Prinzip schon getroffener Kaufentscheidungen.


    getroffen sind die Kaufentscheidungen noch nicht, sonst würde ich nicht nach Euren Ratschlägen und Erfahrungen fragen. Natürlich hat sich da schon ein gewisser Wunsch manifestiert, aber wenn mir die Besorgnis vor Beschädigungen genommen werden dann verzichte ich auch gerne auf so manchen unnützen Firlefanz.

    Hast Du Erfahrungen mit den Micro Flooter von Wunderlich? Wären halt um einiges billiger als die Original BMW LED.

    Oder kannst Du mir einen guten Tankrucksack empfehlen, der meinen Wünschen entspricht?

    Oder was hältst Du von den Zylinderschützern von Wunderlich?

    Was hast denn von den 100% drangelassen?

    Danke für Deine Kommentare und Anregungen

    Grüße Tobias

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    snip ...
    Kann ich aus Deiner Antwort schließen, dass es durchaus möglich ist, durch aufschleudernde Steine mein Querröhr zu verbeulen?

    Ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht

    Tobi
    Auch Dir ein gesundes Neues Jahr!

    Ich weiß nicht verbeulen, glaub ich nicht, aber ich weiß aus eigener Erfahrung das mit dem Original Kotflügel dort bei Schotterfahrten Steine ankommen, ping ping ping. Ich habe mir deshalb den hier gekauft:



    ... den ich aber nach der Montage des Fender Exdenda eigentlich nicht mehr brauche. Heute würde ich den Mudsling Avant montieren. Fuer die Eisdiele dann eben ggbnfls. abbauen. Geht ja leicht bei dem Teil.

    Also das ist nun mal meine Meinung, je weniger bei gleicher Funktion desto besser. Aber es gibt natürlich wirklich deutlich sinnfreiere Teile wie einen massiveren Unterfahrschutz.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Hast Du Erfahrungen mit den Micro Flooter von Wunderlich? Wären halt um einiges billiger als die Original BMW LED.
    Die Ausleuchtung und Reichweite muessen wohl eine andere Welt sein wenn ich die Jungs hier richtig verstehe. Allerdings zum stolzen Preis. Nicht wahr?

    Oder kannst Du mir einen guten Tankrucksack empfehlen, der meinen Wünschen entspricht?
    Die besten sind generell der Touratech, der BMW und der SW-Motech. Eine Entscheidung zwischen den dreien ist hauptsächlich Geschmacksfrage. Der Touratech ist flexibel und das Kartenfach besser als das der anderen. Der BMW ist 100 % wasserdicht aber mancher mag dessen Größe nicht. Der SW-Motech hat keine Innenaufteilung, ist solide gebaut und ich persönlich mag dessen Befestigungssystem am besten.


    Abgebaut wurden im Laufe der Jahre:
    - Touratech Hauptscheinwerfer Schutzschirm + Plexischeibe
    - Touratech Scheibenverstärkung
    - diverse Zubehör Abdeckkappen (einzig die fuer's Schwingenlager sind noch drauf)
    - Drosselklappenpotischutz von Touratech
    - Wunderlich Ölverschlussstopfen
    - Wunderlich Spritzschutz für die Fuesse
    - Wunderlich Seitenverkleidung (die Dreiecke)
    - Käppis für die Flüssigkeitsbehälter am Lenker
    - original U-Schutzblech hinten (sackschwere ungefederte Masse oberhalb der Achse! bei wenig Spritzschutz)
    - Wunderlich Performance Controller (ist nicht schlecht, aber man muss nicht an allem rumfummeln nur weil man's kann)

    Überlebt haben:
    - leichtere Lenkerdendstücke von Wunderlich
    - Alulenker (ab '08 Serie)
    - Lenkererhöhung von SW-Motech (20 mm)
    - Throttle Rocker
    - selbst gebautes Ölkühlergitter
    - Wunderlich Kotflügelverlängerung vo und Nummernschildverlängerung hi
    - Ilmberger Kotflügel hi
    - bessere Hupe (aus Japan, gibt es bei Euch nicht)
    - Fernblau FF50
    - HID Abblendlicht
    - Wunderlich Screen Save (bessere Verstellbarkeit, stabiler als die O-Teile bis '07)
    - Pivot Pegz
    - Hepco & Becker Junior individuell aufgebautes symmetrisches Gepäcksystem (zwei gleich große Koffer)
    - LED Rücklicht
    - MRA verstellbarer Windschildaufsatz
    - selbst gemachte Sitzbankumpolsterung
    - selbst gebaute Schienbeinschützer aus BMW HP Ventildeckelhauben
    - SW-Motech Sturzbügel


    Als das schlechteste Zubehör muss ich wohl die Wunderlich Fuß-Spitzschützer und all die Abdeckkappen werten. Als bestes das Zubehörfahrwerk, die Pivot Pegz und die Hupe (Singapur!).

  10. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard @Peter-k

    #30
    Vielen vielen Dank für Deine Mühe!


    zu Querrohr, diese Blende von TT hab ich mir auch schon angeschaut. Würde auch nur einen Teil dessen kosten was der Motorschutz Extreme kosten würde. Na schau ma mal was drankommt. Den Fenda Extenda wohl eher nicht, da mir dieser überhaupt nicht zusagt.

    Für mich ist bei Inbetriebnahme der Q erstmal wichtig, ungeschützte Teile abzusichern.

    Also meine ersten Anbauteile werden wohl der Ölkühlerschutz, Abdeckung Einspritzanlage, Kardan Sturzpads, Zylinderschützer, Zusatzscheinwerfer(ob jetzt die globigen von BMW oder die kleinen von Wunder..weiss ich immer noch nicht) und der Lenkeinschlagbregrenzer werden.

    Ich denke weiteres Zubehör werde ich erst dann anbauen, wenn ich mit der Q unterwegs war und mir ein Bild davon machen konnte welche Teile noch sinnvoll sind. (z.B. Lenkererhöhung) hmmmm..... bessere Hupe . Is ja eigentlich immer das erste was ich an nem Fahrzeug teste. Dass überleg ich mir auch noch.

    Grüße Tobias

    p.s. Es kommen aber mit Sicherheit noch Teile dran, die nur für die Optik sein werden, wie die Flüssigkeitsbehälterschützer.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zylinderschutz BMW
    Von Verbal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 09:08
  2. TT Zylinderschutz
    Von Kenecki im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:52
  3. Zylinderschutz
    Von Bewi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 17:58
  4. Zylinderschutz
    Von Burgi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 05:07
  5. R 1150 GS Zylinderschutz
    Von Eusch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 16:40