Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

LED Zusatzscheinwerfer an ADV

Erstellt von HUK, 10.03.2011, 10:04 Uhr · 30 Antworten · 8.235 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Boxer Fan Beitrag anzeigen
    ... Ich bin mir nicht sicher, ob er die LED's anmelden muss...
    Nein, die müssen nicht angemeldet werden.

    Gruss

    Frank

  2. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #12
    Ich habe woanders gelesen, dass man entweder 1 xenon und 1 Nebelscheinwerfer oder 2 Nebelscheinwerfer kombinieren darf.

    Als was gelten denn die LED Scheinwerfer?

    mein hat mir übrigens von den LED-Scheinwerfern abgeraten, er scheint von deren Zuverlässigkeit noch nicht wirklich überzeugt. Auch scheint die Lichtleistung deutlich unter xenon zu liegen.

    Daher hab ich erst mal von einer Installation abgesehen.

  3. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Und die wichtigste Frage wie immer zum Schluss: Was kostet das Vergnügen, wenn die Montage in Eigenregie erfolgen würde?
    MArtin
    Also bei nem Ami Händler $160US (Wobei er nicht schreibt ob es einer ist oder ein Set)
    http://www.bmwmcchattanooga.com/prod...177721320.html

    Also von der Effizienz her wäre Xenon um längen besser. Die Vorschaltgeräte passen auch unter den (ADV) Tank. Aber Xenons mit abgewinkelten H11 Anschlüssen mit Slimline Vorschaltgeräten sind nicht zu bekommen:-(

  4. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #14
    In diesem Zusammenhang interessanter Link:

    http://www.advrider.com/forums/showt...php?p=14975366

  5. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #15
    also ich seh da keinen Vorteil der LEDs. Nun hat der Fotograph aber anscheinend auch einen xenon hauptscheinwerfer, so dass da ein paar LEDs nicht mehr viel bringen.

  6. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von diro-hh Beitrag anzeigen
    ...Nun hat der Fotograph aber anscheinend auch einen xenon hauptscheinwerfer...
    Ja, hat er . Der Hauptgrund für die LED Lampen ist auch nicht, besser zu sehen, sondern besser gesehen zu werden – und das mit 14W pro Lampe anstatt 55W bei Halogen.

    Aber grundsätzlich ist es wie bei den meisten Änderungen, wirklich nötig sind sie nicht, Spaß machen sie (bzw. der Tausch) aber trotzdem.

    Bezahlt habe ich für beide Scheinwerfer plus Kabel $350. Die alten Scheinwerfer habe ich für $110 verkauft, so haben mich die LEDs $240 netto gekostet.

    Gruß

    Frank

  7. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard Es werde Licht....

    #17
    Moin,

    ich würde meine R1200 GS 30 J gerne kurz vor Abholung auch noch gerne mit Zusatzscheinwerfern ausrüsten.

    Die LED-Scheinwerfer sind scheinbar noch nicht so ganz ausgereift, auch wenn ich die Lösung mit der Halterung sehr ansprechend finde.

    Ich überlege nun, mir eine Mischung aus einem Xenon-Zusatzscheinwerfer und einem Nebelscheinwerfer z.B. von Touratech oder Wunderlich zuzulegen und diese dann an die BMW-Halterung (für LED-Zusatzscheinwerfer) anzubauen, da man die Halterung anscheinend separat bestellen kann.

    Hat das schon jemand probiert?

    Danke vorab

  8. lechfelder Gast

    Standard

    #18
    Hallo diro-hh,

    als Alternative gäbe es aber auf LED's von MotoBozzo

    http://www.motobozzo.de/xtcatalog/po...ID=157&imgID=1

    Wäre das nichts?

  9. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard Interessant,

    #19
    was kostet das Ganze? Wie sieht der Halter aus, was ist das für eine Blende? Wie wird das alles installiert?
    Fragen über Fragen....................

  10. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #20
    Also ich finde die MotoBozzo LED Nebelleuchten mit EUR 454 zzgl. Versand extrem teuer. Die BMW-Lösung ist da m.E. auch nicht teurer und sieht vom Halter her netter aus (Geschmackssache).

    Damit ist die Lösung nur knapp unter einer Kombi aus Xenon+Nebel Zusatzscheinwerfer von Touratech und Wunderlich.

    Xenon bringt aber deutlich mehr Licht als eine LED, das einzige, was für LED spricht, ist die geringere Stromaufnahme.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzscheinwerfer
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 22:08
  2. LED Zusatzscheinwerfer
    Von caponord4 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 14:41
  3. org.Zusatzscheinwerfer
    Von gustave im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 05:39
  4. Zusatzscheinwerfer
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:28
  5. Zusatzscheinwerfer
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 12:16