Ergebnis 1 bis 10 von 10

leichtes schlagen an den Fussrasten bei neuer GS

Erstellt von QBIWAHN 72, 05.04.2012, 00:33 Uhr · 9 Antworten · 1.699 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard leichtes schlagen an den Fussrasten bei neuer GS

    #1
    Hallo alle mit einander

    Ich hab mir am Dienstag meine neue R 1200 GS TB vom Händler geholt.

    Ich wollte mal nachfragen, weil ich folgendes festgestellt habe und noch keinen Vergleich zu anderen Qen habe.

    Und zwar.

    Beim Fahren, egal in welchen Gang, habe ich das Gefühl, dass an den Fussrasten, subjektiv am rechten mehr, ein leichtes klackern, vibrieren, stoßen zu spüren ist.

    Damit meine ich nicht die Vibration vom Motor, die auch zu spüren sind, sondern ein etwas stärkeres... naja stoßen. Als ob sich Metall auf Metall reibt und dabei leicht spießt. Besser kann ich es nicht beschreiben.

    Liegt das vielleicht noch daran, dass sie neu ist und noch eingefahren werden muss?

    Oder stimmt was an der Synchronisation noch nicht? Wenn das überhaupt damit was zu tun hat. Die Ventile klackern ein bisschen.

    Oder ist das normal?

    Ansonsten bin ich mit meiner Lucia sehr zufrieden.

    Ich konnte keine eiernden Speichenräder feststellen.
    Keinen schiefen Lenker.
    Und angesprungen ist sie auch sofort, noch...
    scheint soweit alles Bestens.

    Das Einzige was ich auch habe ist, dass wenn ich an der Ampel stehe ich den gleichen eigenartigen (Öl)geruch rieche. Wie in einen anderen Thema schon mal besprochen wurde. Deswegen mach ich mir jetzt aber erstmal keine Sorgen. Soll sich ja später legen.

    Achja, zum Sound. Ich find den toll. Mich stört der nicht und ich finde ihn nicht zu laut. Aber ist halt Geschmackssache.

    Danke und Grüße Tobias

  2. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard Kardan

    #2
    Grias Eich!

    Kann es sein, dass das klopfen vom Kardan kommt und normal ist?

    Bin vorher noch nie Kardanantrieb gefahren.

    Da ja der Kardan rechts sitzt könnte es das walgen und arbeiten des Kardanantriebs sein.

    Ich mach mir deswegen jetzt keine Sorgen, mich würde nur interessieren ob das normal ist.

    Danke schon mal

    Grüße Tobias

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Alles normal, der Boxer ist lauter und ruppiger als andere. Fahr und habe Spaß mit dem Möpi.

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Klopfen

    #4
    vom Kardan ??

    Also ich fahr jetzt seit 1976 oder so BMW und Yamaha Moppetts mit Kardan.. Sowas hab ich noch nie bemerkt.

    Kann es sein dass Du ein Anrupfen der Kupplung meinst ?

    Ist schwierig Geräusche zu beschreiben oder zu diagnostizieren via Schrift..

    Ach ja : Ventiltrieb ist immer ein wenig zu hören, das ist normal.

  5. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard @ roter Oktober und Di@k

    #5
    @Roter Oktober Danke, werde ich haben. Fährt sich super die GS , war die absolut richtige Entscheidung! Dir auch immer eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt.

    @Di@k, Nein ich meine nicht die Kupplung. Wenn ich auf der Q sitze und fahre, dann spüre ich in der rechten Fussraste ein leichtes, sich wiederholendes, schlagen. Nicht schlimm und hören tu ich´s auch nicht.

    Ich denke, ich fahr einfach und schau mal was die Zukunft bringt, hab ja fast noch volle 2 Jahre Garantie.

    Euch ein schönes Osterwochenende und Grüße aus dem Süden vom

    Tobias

  6. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #6
    Hallo Tobias

    das habe ich bei meiner Neuen auch und bilde mir ein, dass es vom Kardan kommt, also immer bei Lastwechselzuständen.
    Hatte das auch bei der 1200'er Goldwing, aber in anderen Dimensionen.

    Ansonsten schliesse ich mich an, drauf setzen und einfach fahren

    Grüsse
    André

  7. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard @Grisuli

    #7
    Merci für Dei Antwort.

    Lass ma uns überraschen ob da mal irgendwas kommt.

    Fui gaudi beim Fahren.

    Grüße aus Bayern vom Tobias

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #8
    bei der 1000er inspektion nochmal prüfen lassen..

  9. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #9
    Hallo Tobias , kam jetzt was bei raus ? habe das selbe " Problem" kann natürlich sein das es normal ist ... bei mir ist es nur wenn ich aber mich in eine Kurve lege.Gruss Arno

  10. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    Hallo,

    möchte mich hier auch mal einklinken.
    Bei mir ist das schlagen in den Rasten nur bei niedrigem Tempo zu spüren und auch nicht immer.
    Woran liegt das?

    Gruß
    Mige


 

Ähnliche Themen

  1. Leichtes flattern am Lenker bei neuer Maschine... Normal ?
    Von Spongebob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:01
  2. Metallisches Schlagen beim Gasgeben
    Von KWE im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:54
  3. metallisches Schlagen.......
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:08
  4. Rubbeln-Schlagen vom Antrieb ?
    Von carphunter996 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 20:03
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 12:34