Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Leistungsloch

Erstellt von 12GSer, 31.10.2008, 20:41 Uhr · 21 Antworten · 2.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    16

    Standard Leistungsloch

    #1
    Hi Leute
    Das Leistungsloch bei meiner 12 GS, BJ 05 ist für mich nicht akzeptabel.Ich denke, da muss was her, was richtig funzt.
    Montag bin ich mit einer 08 GS gefahren.Es ist fast das gleiche. Durch die kürzere Übersetzung ist es nicht sooo spürbar.
    Der sagt,da hift keine andere Software,das ist halt so.
    Meine Frage. Kann da ein Powercommander Abhilfe schaffen,oder sonst was.
    Es geht mir nicht um Mehrleistung sondern um konstanten Durchzug.
    Wer weiß da konkretes
    Gruß
    Manfred

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard leistungsloch

    #2
    Mich wurmt mein Leistungsloch (Bj. 07) auch, habe schon mal was geschrieben, siehe hier: Leistung
    War dann mal mit meiner auf dem Leistungsstand: 108 PS (bei 98) und 119 NM, Loch bei 4500 u/min erkennbar, haben aber eigendlich alle den Knick...(zumindest die Kurven die ich gesehen habe...)
    Aber wenn es was neues gibt würd ich´s auch gern wissen...

    Bist auch von der 1150´er zur 1200´er gewechselt?

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #3
    ....versucht es mal mit einem Rapidbike , aber bitte auf einem Prüfstand abstimmen lassen

  4. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    16

    Standard Leistungsloch

    #4
    Guten Morgan

    Ich hatte vorher eine Triumh Tiger Bj97. Tolles Mop.Leider schon in den Jahren und nicht mehr am Stand der Dinge. Jedoch ist Leistungsloch da ein Fremdwort.Das Handling der 12er GS hat mich veranlasst, es zu wagen, BMW zu fahren.Siehe da, auch hier nur mit Wasser gekocht.
    Bitte was ist ein Rapidbike?
    Gruß Manfred

  5. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    In MOTORRAD stand vor kurzem, dass der Auspuff der GS das Nadelöhr ist - er soll die Abgase nicht schnell genug "entsorgen" können. Vielleicht hilft ein anderer Auspuff?

  6. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #6
    Servus Manfred,

    geht mir genauso mit meiner 07er, hab die 08er getestet ist deutlich besser deswegen möchte ich ja tauschen. Aber hab da ne super Adresse bekommen in Schrobenhausen,
    SR-Racing GmbH Komplettanlage m. Titan-Dämpfer 1196,04€. Die Anlage wird vor Ort gegen Aufpreis montiert und auf dem Prüfstand gemessen. Sollte die Anlage nicht deinen wünschen entsprechen wird sie wieder abgebaut. Der Monteur meinte die Maschiene geht hinterher wie Sau und fliegt übers Drehzahlloch hinweg.

    Schau doch mal rein kost ja nix.

    Mfg. Edi

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Gemessen ist ein '05 Modell



    Quelle: http://www.motorradonline.de/upgrade

  8. Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    76

    Standard Der 2-Zylinder ist kein Drilling

    #8
    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    War dann mal mit meiner auf dem Leistungsstand: 108 PS (bei 98) und 119 NM, Loch bei 4500 u/min erkennbar, haben aber eigendlich alle den Knick...(zumindest die Kurven die ich gesehen habe...)
    Aber wenn es was neues gibt würd ich´s auch gern wissen..
    Hallo GS Michel
    Die in der Motorrad News, Ausgabe November 08 gemessene GS, B 08 hat es nicht.
    Zwischen 5000 und 6000 U/min weicht die Leistungabgabe sogar nach oben ab.
    Indes fällt die Drehmomentkurve bei 4500 - 5200 U/min zwischenzeitlich in eine unschöne Mulde ab.

    Im Zuge der ESA Dämpferüberprüfung / Austausch 10.08 wurde bei mir auch ein Update durchgeführt. Inwieweit das auf die Leistungsabgabe Einfluß nimmt, weiß ich aber noch nicht.
    Bisher war sie m.E. linear bis 210 km/h oder 225 km/h bzw.
    in den ersten 3 Gängen war der Begrenzer eher erreicht als das ich mir über einen Leistungseinbruch hätte Gedanken machen müssen.
    Je nach Kurvenverlauf fahre ich aber gegenüber der 1150 einen Gang tiefer.

    Den homogenen Leistung- und Drehmomentverlauf der Tiger 1050 wird die GS nie erreichen können.

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #9
    ....hm ! meine stand mit der Komplettanlage besser im Futter
    ( Eingangsmessung )
    aber mit Rapidbike und abstimmung ist es der HAMMER
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken leistungsdiagramm.jpg  

  10. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Gemessen ist ein '05 Modell



    Quelle: http://www.motorradonline.de/upgrade
    Der test betrifft nur denn Endtopf, nicht die Komplettanlage!
    aber die Komplettanlage wird wohl auch meine nächste investions sein, dann sehen wir weiter...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungsloch bei 140 km
    Von Dao im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 14:15
  2. leistungsloch
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:14
  3. Leistungsloch
    Von rabanser81 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 20:34
  4. Leistungsloch bei 5000 U/min
    Von calliminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:47
  5. Leistungsloch bei 5000 u/min
    Von quattros1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 06:59