Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Leistungsloch bei 5000 u/min

Erstellt von quattros1, 02.06.2008, 12:25 Uhr · 14 Antworten · 2.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Reden Leistungsloch bei 5000 u/min

    #1
    Hi,

    ich hab da mal ne Frage,
    meine Freundin und ich habe beide eine 12er, Sie eine R 1200 R und ich eine GS. Meine Kuh ist aus 08/06 und Ihre aus 03/07.
    Während meine im Schrittempo auf dem Kardan rumhackt und bei 5000 U/min. ein Leistungsloch bis fast 6000 hat, ist bei dem neueren R Motor nix zu spüren.
    Da man sehr viel von Updates lesen kann, ist auch hier meine Hoffnung begraben....
    Sonst ein so geiles Moped, der Öl-Benzinverbrauch ist sensationell! Fahrverhalten brauche ich nicht zu erwähnen.Der Unterschied zur 1150er ist schon stark zu spüren! Nur teillastruckeln hatte diese nicht mehr...(2003)


    Gruß
    Christian

  2. Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #2
    Ja, das kenne ich! Schritttempo mit der GS ist kein Vergnügen, das
    hakelt und ruckelt, dass es einem vergeht

    Und das Loch um die 5000/Umin hab ich seit der letzten Wartung samt
    Pflicht-Umprogrammierung

    Ich kenn meine Q nicht wieder. Das derbe Q-Gehabe ist weg und irendwie
    fühlt es sich an, als hätte man ihr 30Nm Drehmoment wegprogrammiert

  3. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von frankyboy Beitrag anzeigen
    Ja, das kenne ich! Schritttempo mit der GS ist kein Vergnügen, das
    hakelt und ruckelt, dass es einem vergeht
    Puhh, da bin ich "froh???" das zu lesen...

    Gerade im Gelände habe ich ein Lastwechselruckeln, dass mich total ankotzt, ich dachte schon, ich hätte Probleme im Endantrieb...

    Auch da ist die "neue" schlechter als meine 1150er..

    Je mehr ich lese um so mehr macht mich so einiges an der angeblichen Entwicklungsverbesserung stutzig...

    Ruckeln, Ringantenne, beschi..ene Motortupdates...

    Weiss eigentlich einer einen Tuner, der die Software optimieren kann und diesen Rotz von BMW überschreibt???

    Sollte ich mal ne eigenen Thread zu aufmachen!

  4. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #4
    vielleicht hilft da ein zubehör endtopf ?????
    SR verspricht da ja einiges .........

  5. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    vielleicht hilft da ein zubehör endtopf ?????
    SR verspricht da ja einiges .........
    Habe den überteuerten akra von BMW drauf, Leistungsplus versprochen, imho nicht gehalten....

    Sound selbst nach Kur mit Original Akra "Soundendstück" nicht wirklich eine Ohrenweide..

    Daher kommt halt nix, war ja auch nicht zu erwarten!

  6. Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #6
    Ne, ne, Endschalldämpfer bringt da nix.
    Wenn softwaremässig abgeriegelt wird,
    ist eben leider ende-gelände!

    Hab selber nen Zach drauf! Geiler Sound aber
    leistungsmässig kann er da halt nicht helfen...

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    nur der SR hilft, am ehesten der komplette

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von godaddybacks Beitrag anzeigen
    lol, i will check it.
    wo wohnst Du denn? Meine komplette SR kannst Du gern mal versuchen, ist im Moment demontiert

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Das Leistungsloch hat wohl emissionstechnische Gruende, wenn ich die Werten Herrschaften in einem anderem Thread richtig verstanden habe.

    Das "rumruckeln auf die Kardanwelle" beim Schrittempo fahren - also neeee, das halte ich fuer ein ganz normales Verhalten eines Zweizylinders. Die GS geht sogar mit am tiefsten. Nehm ich einfach die Kupplung ein wenig zu Hilfe.

  10. gs2005 Gast

    Standard

    #10
    Seit meiner letzten Inspektion ist da auch was im argen.

    Das Leistungsloch bei 5000 ist ja richtig heftig und irgendwie kommts mir vor als ob da mal ein paar Newtonmeter irgendwo fehlen.

    Hat sich mal jemand beim freundlichen erkundigt was das soll ?

    Da ja viele nach dem last Update das bemängeln scheint es ja Softwaretechnisch zu sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leistungsloch
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:14
  2. Leistungsloch
    Von rabanser81 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 20:34
  3. Leistungsloch bei 5000 U/min
    Von calliminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:47
  4. Leistungsloch
    Von 12GSer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 08:52
  5. Leistungsloch bei knapp 5000 U/min GS 2007
    Von Erwin88 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 08:05