Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Leistungsloch bei knapp 5000 U/min GS 2007

Erstellt von Erwin88, 16.06.2008, 08:47 Uhr · 34 Antworten · 5.915 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard Leistungsloch bei knapp 5000 U/min GS 2007

    #1
    Hallo,

    habe eine GS von 2007, - jetzt wo ich sie bei ca. 3000 km eingefahren habe, merke ich bei knapp 5000 U/min einen Leistungseinbruch, dieser zieht sich bis ca. 5800 U/min, - ab knapp 6000 U/min zieht sie wieder gewaltig an.
    Ist meine GS nicht richtig eingestellt oder ist das normal? Wie kann ich das Leistungsloch einigermaßen ausgleichen?
    Normalerweise fahre ich nicht so oft in dem Bereich, aber wenn man mal züglich überholen möchte, dann merkt man es eben.
    Vielleicht könnte auch ein Sportschalldämpfer etwas bewirken. Von einer anderen Nockenwelle habe ich auch schon was gehört. (Boxer-Boost)

    Wäre nett wenn jemand etwas dazu sagen kann.


    Gruß
    Erwin

  2. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard Leistung 5000 u/min

    #2
    Hi,

    ich hatte vor geraumer Zeit das Thema schon erstellt. Diese Eigenart hat meine Kuh auch.
    Die meisten Antworten drehten sich um Software-updates. Zudem kam noch das Klopfsensor Thema. Allerdings bin ich noch nicht beim Händler gewesen. Hast du schon nachgefragt? Das Problem scheinen nicht alle zu haben. Manche haben es erst seit der letzten Inspektion und dem damit verbundenen Update....


    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #3
    das werden viele nicht gerne hören und kräftig gegen reden, aber bei der 100PS Version (Software) ist das Loch so gut wie weg.

    Ich habs aufspielen lassen. Kostet auch nix

  4. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #4
    Hallo,

    danke für die Antworten, - eigentlich müßte doch bei einer neuen 2007er EZ April 08, die neuste Sofware drauf sein, - habe ja auch 100 PS oder 98? Aber wenn das kein Problem ist, dann werde ich mal schaun, ob ich auch die neute Software übertragen bekomme.


    Gruß
    Erwin

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #5
    nein.. Du hast ziemlich sicher aus Versicherungs-Gründen die 98 PS. Die 100PS gibts in Deutschland nur auf besonderen Wunsch. Nicht jeder Händler spielt dir die offene Version einfach so drauf

  6. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich dachte, das mit den 98 PS ist doch schon lange nicht mehr bei den Versicherungen relevant, zumindest bei uns nicht. Jedenfalls werde ich mich mal an den Händler wenden, kann ja nicht schaden wenn ich 2 PS mehr habe, glaube aber nicht, daß ich die spüren werde, geschweige denn das Leistungsloch dadurch zu verringern.

    Gruß
    Erwin

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #7
    na die 2 PS sind sicher nicht oder so gut wie nicht zu spüren. Da ist ja die Serienstreuung grösser. Ich empfand allerdings das Loch als sehr viel kleiner nach dem "Update"

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    das 100 PS-Mapping muss sich ja nicht nur auf die 2 Mehr-PS beschränken. Es kann ja über das gesamte Band harmonischer sein und ich glaube, dass es das auch ist.

    Das Leistungsloch ist mMn ohnehin hasugemacht, da das genau der Drehzahlbereich ist, in dem die Schadstoff- und Geräuschemmisionsmessungen für die Zulassung des Modells durchgeführt werden. Weniger Leistung in diesem Bereich = weniger Krach und Abgas

  9. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1

    Standard Leistungsloch

    #9
    hallo,
    meine wurde bei der 1000km inspektion automatisch upgedatet und hab jetzt um mindestens 10% weniger leistung, zwar kein loch mehr - was klar ist, weils vorher auch nicht da war...
    und so wie es aussieht kann die ursprüngliche software nicht mehr eingespielt werden (wahrscheinlich liegt eher am wollen von bmw), bin echt total unhappy - die maschine ist vorher gegangen wie die sau und fährt sich jetzt so harmonisch wie eine vespa... ein echt gelunger schachzug von bmw, denn verständnis hat dort niemand, obwohl lt. mechaniker bekannt, dass es viele unzufriedene kunden gibt
    also lasst unbedingt die finger von irgendwelchen software updates - es wird nur SCHLECHTER!!!!

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von dessertboot Beitrag anzeigen
    also lasst unbedingt die finger von irgendwelchen software updates - es wird nur SCHLECHTER!!!!
    Moin,

    ich schreibe es immer wieder gerne:

    Wenn es sich um ein Pflichtupdate handelt, und nur diese wird der Tester anzeigen, würde ich es auf jeden Fall aufspielen lassen.

    Einmal um ein evtl abmagern des Motors, beliebterweise auf der rechten Seite, zu verhindern und zweitens bei einem Fehler keine überflüssigen Diskussionen wegen evtl Garantie/Gewährleistungen führen zu müssen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verdammt knapp...
    Von robota im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 10:44
  2. leistungsloch
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:14
  3. Leistungsloch bei 5000 U/min
    Von calliminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:47
  4. Kurz und knapp
    Von Q-VEGA im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 20:22
  5. Leistungsloch bei 5000 u/min
    Von quattros1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 06:59