Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Leistungsloch bei knapp 5000 U/min GS 2007

Erstellt von Erwin88, 16.06.2008, 08:47 Uhr · 34 Antworten · 5.920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #11
    War heute beim einem Händler, - der meinte, er hätte es in der EDV angezeigt bekommen, nachdem er den 1000 KD bei mir gemacht hat, sofern ein neues Update zur Verfügung stände.
    Wobei ein anderer Mechaniker mir schon recht gegeben hat, da bei den vorherigen Update das Leistungsloch gewesen wäre.

    Gruß
    Erwin

  2. Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Erwin88 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe eine GS von 2007, - jetzt wo ich sie bei ca. 3000 km eingefahren habe, merke ich bei knapp 5000 U/min einen Leistungseinbruch, dieser zieht sich bis ca. 5800 U/min, - ab knapp 6000 U/min zieht sie wieder gewaltig an.
    Ist meine GS nicht richtig eingestellt oder ist das normal? Wie kann ich das Leistungsloch einigermaßen ausgleichen?
    Normalerweise fahre ich nicht so oft in dem Bereich, aber wenn man mal züglich überholen möchte, dann merkt man es eben.
    Vielleicht könnte auch ein Sportschalldämpfer etwas bewirken. Von einer anderen Nockenwelle habe ich auch schon was gehört. (Boxer-Boost)

    Wäre nett wenn jemand etwas dazu sagen kann.


    Gruß
    Erwin
    Mit dem Zard Auspuff sollte das Loch weg sein..habe eine 2008er und es das Leistungsloch war etwas schwächer als bei der 2006er, aber dennoch da. Mit dem Zard ist das Loch weg....und geiler Sound...

  3. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #13
    Hallo,

    ja, ich denke dass ein Sportschalldàmpfer schon was dazu beitràgt, -ich habe mich fùr den Laser entschieden, soll einen tollen tiefen Sound und auch Leistung bringen, und sieht noch dazu gut aus, - habe ihn schon bestellt.

    Gruss
    Erwin

  4. Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #14
    Wer an Mehrleistung glaubt, die BMW zuvor wegprogrammiert hat,
    sollte besser regelmässig in die Kirche gehen! *kopfschüttelsmileyfehlt*

  5. Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von frankyboy Beitrag anzeigen
    Wer an Mehrleistung glaubt, die BMW zuvor wegprogrammiert hat,
    sollte besser regelmässig in die Kirche gehen! *kopfschüttelsmileyfehlt*
    ich glaube ja auch nicht an die 4PS die Wunderlich verspricht.
    Die PS Zahl ist gleich wie vorher auch, mit dem Blauen Dauerluftfilter und dem Zard merkt man das Leistungsloch zwischen 5000 und 6000 nicht mehr...dadurch fühlt sich der Motor drehfreudiger ab 5000 Touren an.

    Gruss,
    Marcus

  6. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    1

    Böse Leistungsloch nach Update

    #16
    Bei der Jahresdurchsicht meiner 1200 Adv wurde auch gleichzeitg und ohne vorherige Ankündigung ein Softwareupdate der Motorsteuerung vorgenommen. Nach Abholung musste ich dann feststellen das sich ein vorher nicht da gewesenes Leistungsloch im Bereich von 4500 - 5500 upm auftat. Beim Freundlichem um die Ecke habe ich verlangt das dieses Update rückgänig gemacht wird was dieser jedoch verneinte und mich auf Bestimmungen aus München verwies. Nach mehrmaligen Telefonaten mit München wurde mir erklärt das ich nur noch V-Power Treibstoff tanken soll dann wäre das Leistungloch verschwunden. (Was zu Beweisen wäre. Es wurde aus München das Thema Wandlung in ein 2008 Modell in Erwägung gezogen.) Werde morgen mein Moped beim Freundlichen abholen und mal antesten. Das Ergebnis werde ich dann an dieser Stelle veröffentlichen.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #17
    Fahr sie erst mal ein paar Tage.

  8. Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    3

    Daumen runter Leistungsverlust durch Update (Klopfsensor)

    #18
    Hallo zusammen,
    ich habe ebenfalls eine GS Bj.04.2007 bis zu einem Kilometerstand von 7500 hate ich leistungsmäßig keinerlei Probleme bis bei der Inspektion eine Softwareänderung wegen dem Klopsensor erfolgte im Mittleren Drehzahlbereich habe ich deutlich spürbaren Leistungsverlust nach Rücksprache bei meinem Freundlichen BMW - Händler wurde mir dies auch bestätigt heute Morgen rief ich deshalb bei der BMW Hotline an.
    Der Bearbeiter kannte das Beschriebene Problem und ich sollte mich mit meinem Händler in Verbindung setzen und beim Werk einen "Puma" Fall anlegen lassen was ich dann auch machte.
    Aber ungeheuerlicher finde ich das der Händler vor der Inspektion zwar sagte es gäbe eine Rückrufaktion wegén Bremsleitung,Lesespule (Weckfarsperre),Klopfsensor aber kein Wort von einem Leistungsverlust
    ich kann nur jedem raten dies nicht einfach so hinzunehmen.

  9. Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #19
    Leistungsverlust durch Update (Klopfsensor)
    Hallo zusammen,
    ich habe ebenfalls eine GS Bj.04.2007 bis zu einem Kilometerstand von 7500 hate ich leistungsmäßig keinerlei Probleme bis bei der Inspektion eine Softwareänderung wegen dem Klopsensor erfolgte im Mittleren Drehzahlbereich habe ich deutlich spürbaren Leistungsverlust nach Rücksprache bei meinem Freundlichen BMW - Händler wurde mir dies auch bestätigt heute Morgen rief ich deshalb bei der BMW Hotline an.
    Der Bearbeiter kannte das Beschriebene Problem und ich sollte mich mit meinem Händler in Verbindung setzen und beim Werk einen "Puma" Fall anlegen lassen was ich dann auch machte.
    Aber ungeheuerlicher finde ich das der Händler vor der Inspektion zwar sagte es gäbe eine Rückrufaktion wegén Bremsleitung,Lesespule (Weckfarsperre),Klopfsensor aber kein Wort von einem Leistungsverlust
    ich kann nur jedem raten dies nicht einfach so hinzunehmen.
    Lg. Torsten

  10. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #20
    Habe ich das jetzt richtig verstanden??? Gibt es für den Klopfsensor jetzt ein Update des Updates bei dem das Leistungsloch verschwindet?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verdammt knapp...
    Von robota im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 10:44
  2. leistungsloch
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:14
  3. Leistungsloch bei 5000 U/min
    Von calliminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:47
  4. Kurz und knapp
    Von Q-VEGA im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 20:22
  5. Leistungsloch bei 5000 u/min
    Von quattros1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 06:59