Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

Leistungssteigerung GSA 1200 Modell 08

Erstellt von docjake, 14.01.2009, 23:02 Uhr · 88 Antworten · 13.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Ich galube der einzige, der hier den Bach halten sollte, bist Du. Was zulässig bist, und was den Tatachen entspricht, sind zwei paar Stiefel.
    Ende

    Von seinen komischen Wortkreationen aus zu urteilen ist er jedenfalls schon sehr ......... angespannt.
    Ne, ne, war gerade nur auf dem Sprung.
    Man sollte, bevor man etwas abschickt, dies besser nochmals durchlesen !

    @Freisinger1
    Ich habe lediglich die Aussage der BMW-Nierlassung weitergegeben - und wenn die es nicht wissen...
    Aber Du hast recht, ich habe maßlos übertrieben .

    @Larsi99
    Auch Du hast recht, ich bin ein Sensibelchen .

    Gruß
    Thomas

  2. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    109

    Standard

    #42
    Moin Moin,
    falls es hier noch um das Thema Leistungssteigerung gehen sollte, hätte ich da noch Einen!
    Wenn ich mich da noch recht erinnern kann, soll es möglich sein die Kolben und Zylinder der ST bei der GS zu verbauen. Mein Freundlicher hat das wohl auch schon mal gemacht. Soll tierisch was bringen, um die 120 PS oder ein wenig mehr. Allerdings verschieb sich dabei die Drehmomentkurve mehr in den oberen Bereich. Die Kosten sollen bei ca. 2800,-€ liegen
    Aber vielleicht ist das ja schon bekannt.

    Schönes Wochenende
    und viel Spaß auf dem AB-WC
    da warten öfter paar Jungs

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #43
    Ich nehm jetzt mal den letzten Beitrag von @Qflyer ausdrücklich raus:

    Aber alles Andere davor: Habt ihr Langeweile? Gehts euch zu gut? Was
    soll denn schon wieder das Rumgezicke? Muss den ein fachlich interessantes
    Thema, bei dem Technische Daten und Fakten wichtig sind direkt wieder mit
    Geprotze und Geprahle und anraunzen vollgesabbert werden?

    Ihr habt sowieso alle einen ......kurzen.................(Verstand?) und ihr
    seid sowieso alle viel zu langsam mit Euren Kühen.
    So nachdem das jetzt geklärt ist kommen wir wieder zum Thema des Threats.

    Wer hat die meisten PS, und zwar legal und per TüV-geprüfter Messmethode
    auf dem Prüfstand belegt? Und warum? Und vorallem wer weiß es wieder
    besser?

    Mann seid ihr ein Kindergarten

    grüße vom Quhpilot

  4. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #44
    @Quhpilot
    Ich glaube Du hast was falsch verstanden.
    Zum Eingangsbeitrag wurden Antworten (u.a. auch von mir) gegeben, die dann von Einigen ins Lächerliche gezogen wurden, weil, was nicht sein darf, auch nicht sein kann.

    Wahrscheinlich haben wir tatsächlich irgendwie aneinander vorbeigeredet. Ich habe nie behauptet, dass es keine Norm bzgl. der Ober- oder Untergrenze für eine Serienstreuung gibt. Ich hatte auch tatsächlich nicht gewußt, dass es unterschiedlichen Messungen gibt, das kann man aber auch sagen - zumindest wenn man es weiß. Allerdings lasse ich mich nicht indirekt als Schwachkopf bezeichnen, nur weil der Eine oder Andere meine Aussage als Quatsch bezeichnet.

    Gruß
    Thomas


    Gruß
    Thomas

  5. marvin59 Gast

    Standard

    #45
    hallo q-flyer,

    bei der 08 gs reicht ein optimiertes steuergerät oder ein rapidbike 3 und eine passende abgasanlage und 120ps müssten drin sein.
    ich habe noch ein rapidbike rumliegen und werde es in der nächsten zeit einbauen lassen. dann werde ich sehen was rauskommt.

    ob das alles nötig oder gesetzlich ist.............diese entscheidung muß jeder für sich treffen !!

    gruss roland

    Soooo und jetzt kommt alle runter und wir treffen uns am TDD in rödermark!!!!

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    hallo q-flyer,

    bei der 08 gs reicht ein optimiertes steuergerät oder ein rapidbike 3 und eine passende abgasanlage und 120ps müssten drin sein.....

    .... weil die 2008er GS eine höhere verdichtung hat als die vorgänger (12:1) und die tuningkolben auch meist nicht höher verdichtet sind (bis 12,5:1 werden verbaut).

  7. Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    109

    Standard

    #47
    OK., dass ist natürlich richtig mit der höheren Verdichtung. Das war, glaube ich, auch eine ´07 bei der sie die Teile der ST eingebaut haben.

    Viele Grüße
    aus NF

  8. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Q-Flyer Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich da noch recht erinnern kann, soll es möglich sein die Kolben und Zylinder der ST bei der GS zu verbauen. Mein Freundlicher hat das wohl auch schon mal gemacht. Soll tierisch was bringen, um die 120 PS oder ein wenig mehr. Allerdings verschieb sich dabei die Drehmomentkurve mehr in den oberen Bereich. Die Kosten sollen bei ca. 2800,-€ liegen
    Wie Larsi schon geschrieben hat,kommt die Mehrleistung bei den Modellen vor 08 durch die hoehere Verdichtung dieser ST-Kolben.Die hoehere Verdichtung ansich duerfte aber die Drehmomentkurve nicht nach hinten verschieben.Dafuer verantwortlich sind die Nockenwellen der ST.
    Was allerdings der Einbau der Zylinder der ST bringen soll,ist mir ein Raetsel. Es sind beides 1200er Zylinder.Da ist meiner Meinung nach kein Unterschied.Zumindest nicht bis Mj.08.. Ob die bei der Modellueberarbeitung auch andere Zylinder verbaut haben,weiss ich nicht. Kann ich mir aber auch nicht wirklich vorstellen.
    Frag da doch mal bei deinem Freundlichen nach.Wuerde mich interesieren.

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von docjake Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Tip,

    habe vom Umbau und einer Steigerung auf 130 PS gehört, stimmt das? Wo gibt es sowas. Bitte keine Antworten mit Chiptuning usw., ist meiner Meinung nach kokolores. Wenn schon dann richtig und in die Papiere eintragbar wg. Versicherungsschutz etc.

    Gruß, Jürgen
    Auch wenn ich mich jetzt möglicherweise unbeliebt mache, aber irgendwie kommt mir die Diskussion etwas seltsam vor. Wenn's denn unbedingt mehr Leistung und BMW sein soll, dann schau doch mal hier:

    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/ind...ex.html&id=193

    173 PS und 140 Nm

    und das alles alles bereits in der Fahrzeug-ABE enthalten und ganz legal. Ich bin mit meiner 2006er und 98 PS voll zufrieden. Tut das Not mehr zu haben?

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #50
    Tut das Not mehr zu haben?
    wenn DU mehr PS brauchst als einer der z.B. eine TransAlp (60) oder eine 1Zylinder 650er GS Dakar (ca. 50) fährt warum sollte es dann nicht jemanden geben, der mehr PS braucht als DU?! Sehr eigenartige Einstellung


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung bei GS 1200
    Von GS-Dietl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 18:00
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R 1200 GS Modell 2007
    Von Qdriverle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:46
  3. Suche R 1200 GS ADV TÜ als Modell 1:12 o.ä.
    Von Burmi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:25
  4. Leistungssteigerung R 1200 GS Mü
    Von Brisch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 12:36
  5. Suche für GSA 1200 Modell 08
    Von Esel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:13