Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Leistungssteigerung R 1200 GS Mü

Erstellt von Brisch, 24.06.2009, 13:24 Uhr · 62 Antworten · 25.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Hätte die WerksGS 120 PS und du würdest sie besitzen, würdest du 135 PS haben wollen.
    Darauf würde ich mal wetten!
    Sorry aber jetzt wirds mir zu blöd.

    Ich hab ne normale Frage gestellt und dann gibts hier derartige Antworten ... warum etwas schreiben wenn es keinen Mehrwert hat ? Dann doch lieber nix schreiben ... Nix für ungut aber da geht mir die Hutschnur hoch ...

    Wenn der Thread unpassend ist oder gegen irgendwelche Regeln verstösst, dann bitte ... tut euch keinen Zwang an, meldet diesen und ich schluck ne Verwarnung ...

    Edit: Und nein würde ich nicht ... die 130 PS der Triple waren mir ausreichend (minimal sogar 2much) ... aber selbst wenn ... dürft ich dann hier nicht fragen ? Mein Gott ... ich hoff die Korinthen hamm geschmeckt :P

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    vielleicht solltest Du Dich gelegentlich mal an deine eigenen Worte halten - Kannst Du nicht lesen? Steht da ER soll? darf ich hier nicht mehr sagen was ICH tun würde?
    Ja Prima ... und da fällt mir wieder der Satz zum Mehrwert der Aussage ein ... aber auch gut ... soll jeder schreiben was er mag ... am besten überall und in jedem Thread ... einfach die Grundaussage / -Frage weitestgehend ignorieren und mal seine persönliche Meinung daherbrabbeln ... ob zum Thema passend oder nicht sei mal dahin gestellt ... Danke sehr

    @Schlonz, Zonko und GS-Peter: Danke für die Tips

  2. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen

    @Schlonz, Zonko und GS-Peter: Danke für die Tips
    Gern geschehen !

    Die Schlauschlumpferei haste halt leider in jedem Forum

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    natürlich kann hier jeder schreiben, was er will, zu allem und jedem und sei es noch so irrelevant oder sonstwie am Thema vorbei. Tut Euch nur keinen Zwang an.

    Man könnte sich aber auch abreagieren, in dem man falsch parkende Nachbarn anzeigt oder die Tischsitten der eigenen Kinder maßregelt, denn diese Züge nimmt das hier teilweise an.

    Sind da irgendwelche user aus dem BoFo übersiedelt?

  4. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen

    Sind da irgendwelche user aus dem BoFo übersiedelt?

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von zonko Beitrag anzeigen
    ich meine ja nur, weil da ja auch immer auf user eingedroschen wird, die nicht mainstream sind

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Sind da irgendwelche user aus dem BoFo übersiedelt?
    ich meine ja nur, weil da ja auch immer auf user eingedroschen wird, die nicht mainstream sind
    Legende :

    = hoffe nicht
    wennja dann und

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    nagut, ich nehme es zurück, denn ich habe das auch schon lange nicht mehr gesehen, verfolge es aber auch nicht wirklich dort

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #18
    moin,

    schade, hier macht sich gerade die "BoFo-mentalität" von vor 2-3 jahren breit.

    zu deiner frage:
    die MÜ-modelle der GS eignen sich relativ gut zu moderatem tuning, da das was bei den vorgängern die grössten kosten verursacht hat (andere kolben) durch eine werksseitige anhebung der verdichtung schon erledigt ist.
    die MÜ hat schon eine verdichtung von 12,0:1.

    daher lässt sich mit überschaubarem finanziellen aufwand verbessern.
    aktuell bietet sich an, einen powercommander oder ein rapidbikecommander einzubauen und abstimmen zu lassen. zusätzlich wäre evtl ein anderer (komplett)auspuff zu empfehlen.

    weiters gibt es noch eine veränderung der ansaugung (boxerburner), die allerdings nur eine verbesserung oberhalb von 6.000/min ermöglicht.

    es gibt diverse tuner, die dir eine empfehlung machen können. jeder hat so seine besonderen kandidaten, die er gerne empfiehlt und die auch alle ok sind. den ausschlag kann dann der persönliche geschmack und geldbeutel geben.

    mögliche adressen:
    www.rehcing.com
    www.roesnerundrose.de
    www.mkm-bikes.de
    www.dieboxergarage.de

    viel spass bei der auswahl.
    das www.boxerspeed.de wurde ja schon weiter oben als infoquelle empfohlen.

  9. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #19
    Im vorletzten MO Sonderheft für BMW gab es einen Test von Geräten die zwischengesteckt werden und so das Steuergerät beeinflussen.
    Von Wunderlich der Performance Controller
    von Dyno Jet der Power Comander
    und der Rapid Bike 3 wurden getestet.

    Soweit ich mich erinnere haben alle so ziehmlich gleich abgeschnitten, der von Wunderlich war der günstigste. Besonders die Drehmomentdelle von 2500 bis 3000 haben alle sehr gut aufgefüllt.

  10. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #20
    Thx @ Lars.

    D.h. von z.B. Roesner (hab mich da mal umgeschaut) wäre :

    Stufe4:
    Rapid Bike, Wössner Kolben, Wössner Schmiedepleuel, zwei Zylinderkopfdichtungen, diverse Dichtmaterialien, vier Zündkerzen, einen Ölfilter, 3,7l 10W-40 Motorex Motoröl und Montage

    und

    Stufe3:
    Rapid Bike, Wössner Kolben, zwei Zylinderkopfdichtungen, diverse Dichtmaterialien, vier Zündkerzen, einen Ölfilter, 3,7l 10W-40 Motorex Motoröl und Montage

    schonmal "quark" (wegen Kolben) und man könnte mit den orig. Kolben "arbeiten" ?!

    Sprich:

    Rapidbike
    + K&N Luffi (hiervon hab ich nur gehört, weiss nix drüber)
    + ggf. Andere Komplettanlage (bin weder von Akra noch von SR begeistert ... gibs da ne Möglichkeit im Sinne von Zach behalten + anderer (?) Krümmer ?)
    + Abstimmen lassen

    = für "kleines" Geld die bestmögliche Performance (relativ gesehen ... sprich Preis/Leistung ansprechend) ?

    Was ist da ca. zu erwarten ?! Ich weiss kann man so net ausser Hüfte sagen aber grob ne vorsichtige Schätzung ?!

    Gibts empfehlenswerte Spezialisten in Bayern ?

    Wie schaut das Thema BMW Gewährleistung / Umbau GWL eigentlich rein theoretisch aus ?

    Vielen Dank für die Infos
    Andi

    PS: BoxerSpeed Registrierung wurde abgelehnt wegen fehlender Angaben ... da brauch ich wohl noch a weng bis i da nei kumm


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung bei R 100 GS / PD
    Von Jusuf im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 18:17
  2. Leistungssteigerung bei GS 1200
    Von GS-Dietl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 18:00
  3. Leistungssteigerung MM
    Von Pitzek im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 15:17
  4. Leistungssteigerung!?
    Von Chapman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:14
  5. Leistungssteigerung GSA 1200 Modell 08
    Von docjake im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 22:54