Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Lenkanschlag-Begrenzer

Erstellt von Hobestatt, 23.11.2010, 18:22 Uhr · 34 Antworten · 9.680 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wildy Beitrag anzeigen
    ......Ich werd mir auch den von TT holen ( allein weil es den in Schwatt gibt )
    Aus diesem Grund habe ich mir den auch bestellt, die anderen Farben tragen zu sehr auf.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    darf ich fragen, warum du den Touratech nehmen würdest ... von der Optik gefällt mir der wunderliche besser ...
    Welcher der Lenkanschläge ist funktionell der Bessere ???
    Der Gerd hat mal irgendwo geschrieben, bei dem Wunderlichen könnte der Gummipuffer an den Standrohren unter Umständen weggedrückt werden. Wissen weiss man's nicht. Beim Touratech scheint das so wie der befestigt ist jedenfalls unmöglich. Schöner find' auch ich das Wunderliche.


  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich stolpere immer wieder über Lenkanschlagbegrenzer durch verschiedene Anbieter. Macht der Anbau in jedem Fall Sinn oder ist das eher Zubehör für Off-Roader?

    Schon einmal Danke für Eure Meinungen

    LG
    Jörg
    Hallo Jörg,
    das Teil macht auf jeden Fall Sinn. Das verhindert Sturzschäden und Anschlaggeräusche beim Rangieren zu gleich. Das Foto von Peter oben zeigt Wunderlich- zumindest sehen meine so aus.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  4. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #14
    Der touratech Lenkanschlag ist sehr schlecht beim Verzurren af einem Anhänger. Die Verzurrpunkte am Telelever werden durch den Wunderlich Anschlag nicht beeinträchtigt.

  5. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #15
    also ich hab nach meinem sturz einen drangebaut. ist sowas wie von turatech. denn ohne machste dir die anschläge von der gabelbrücke kaputt. und ne neue gabelbrücke liegt so um die 410€ in schwarz ohne einbau.. also ist es ein zubehörteil was sich denke ich lohnt.
    und es schützt die standrohre.

  6. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #16
    Nabend,

    ich habe Heute den Lenkanschlagsbegrenzer von Touratech bekommen, aber die Montage gestaltet sich etwas problematisch.
    Passgenau ist etwas anderes.
    Ich bekomme den Lenkanschlagsbegrenzer nur mit Gewalt und nur nach weglassen der Kunststoffkappe die auf der vorderen Schraube sitzt auf den Längslenker geschoben.
    Ist bei der Montage irgendetwas zu beachten?

    Grüße Uwe

  7. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #17
    Hallo Uwe,

    ein paar kleine Probleme hatte ich auch beim Touratechteil:

    Schrauben waren fast zu kurz, hab mir etwas längere Edelstahlschräubchen besorgt.

    Begrenzer musste mit etwas sanfter gewalt nach untengedrückt werden, damit es mit den Plastikhülsen auch gepasst hat.

    Zu guter letzt musste ich auch noch das Loch aufschleifen, damit meine Wunderlichabdeckung von der Mutter durchpasst.

    So hab ich das Teil dann noch nach mehreren Anläufen reingefriemelt ...

    Mit Boxergruß

    Roland

  8. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #18
    Hallo Roland,

    ich denke mir bleibt auch nichts anderes übrig, als das Loch aufzufeilen.

    Aber für 83,00 € sollte man eigentlich mehr passgenauigkeit verlangen können.

    Grüße Uwe

  9. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #19
    Hallo Uwe,

    mit der originalen (und mehr als billigen) Plastikabdeckung für die Mutter passte das Touratech-Teil.

    Musste nur wegen der Wunderlich-Abdeckung ausfeilen.

    Ist aber schon enttäsuchend, das es mit der originalen Abdeckung nicht funzt. Da kann man für 83 Euro schon mehr erwarten.

    Mit Boxergruß

    Roland

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich halte die Wunderlich-Konstruktion für optisch gefälliger. Erfüllt den gleichen Zweck wie die TT-Konstruktion, trägt aber nicht so dick auf.

    CU
    Jonni
    Prosit Neujahr an alle

    Apropo " Erfüllt den gleichen Zweck "

    Hat jemand von euch, so einen Gummipuffer, einfach nur angeklebt?

    1. Erfüllt den gleichen Zweck
    2. Man sieht es kaum
    3. Die Kosten bewegen sich im unteren einstelligen € Bereich.

    Ein Lenkanschlagsbegrenzer ist ist ja dann genauso, und mit dem richtigen Kleber ? müsste doch halten. Und eine Ersparung von ca. € 70,- ist ja wohl ein Grund darüber nachzudenken.

    Gruß aus Südhessen


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche TT Lenkanschlag
    Von Norddeutscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 09:30
  2. Suche Lenkanschlag
    Von Tritium im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 22:59
  3. Lenkanschlag
    Von eisi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 08:17
  4. Lenkanschlag
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 07:31
  5. Lenkanschlag
    Von mike58 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 14:02