Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Lenker - etwas zu breit

Erstellt von pietch1, 02.02.2011, 21:47 Uhr · 27 Antworten · 3.541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard Lenker - etwas zu breit

    #1
    Hallo Freunde der GS,
    habe mir einen Traum erfüllt und mir ne Triple Black zugelegt.
    Ich finde den Lenker etwas zu breit und würde gerne einen ca. 5 - 10 cm schmäleren montieren. Ich wundere mich, das ich hier im Forum nicht einen Eintrag bez. Lenker finde. Die Sitzposition ist soweit o.k., jedoch fürchte ich beim Überholen Spiegel abzureißen. Habe auch schon überlegt, die Eisensäge anzusetzen. Habt ihr Erfahrungen mit anderen Lenkern auf der 1200er TÜ ? Für Eure Antworten jetzt schon mal Danke.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Habe auch schon überlegt, die Eisensäge anzusetzen. Habt ihr Erfahrungen mit anderen Lenkern auf der 1200er TÜ ? Für Eure Antworten jetzt schon mal Danke.
    Eigentlich habe ich immer den Grundsatz:
    Don´t feed the troll.

    Doch ich mach heute eine Ausnahme.

    Warum kaufst du ein Moped das einen 10cm!!!! zu breiten Lenker hat?
    Hast du das Ding nicht probegefahren?

    Ich glaube nicht daß man das dann als Traumbike bezeichnen kann,bei solchen gravierenden Mängeln.

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    193

    Standard

    #3
    Lass den Lenker dran und mach die Spiegel ab. Und weg ist die Angst

  4. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von DanielGS Beitrag anzeigen
    Lass den Lenker dran und mach die Spiegel ab. Und weg ist die Angst
    Genau meine Meinung !

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde der GS,
    habe mir einen Traum erfüllt und mir ne Triple Black zugelegt.
    Ich finde den Lenker etwas zu breit und würde gerne einen ca. 5 - 10 cm schmäleren montieren. Ich wundere mich, das ich hier im Forum nicht einen Eintrag bez. Lenker finde. Die Sitzposition ist soweit o.k., jedoch fürchte ich beim Überholen Spiegel abzureißen. Habe auch schon überlegt, die Eisensäge anzusetzen. Habt ihr Erfahrungen mit anderen Lenkern auf der 1200er TÜ ? Für Eure Antworten jetzt schon mal Danke.
    Moin pietch1,
    hast Du bisher alle Möglichkeiten ausgelotet? Die Sitzbank lässt sich in Stufen in der Höhe verstellen- der Lenker nach vorne, hinten verstellen usw. Du wunderst Dich wieviel ein paar Zentimeter Verstellung beim Lenker bringen,
    Viele Grüße, Grafenwalder

  6. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Hallo

    Ich hatte mal eine 1150er Adventure mit einem Lenker der Strassenmaschine R1150R Rockster.

    Evtl. passt der Lenker der Strassenversion R1200R. Ist auch wichtig wegen der Heizgriffe.

    Gruß Christian

  7. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #7
    Ich glaube nicht daß man das dann als Traumbike bezeichnen kann,bei solchen gravierenden Mängeln.

    Moin Gemeinde,
    ist doch so wie mit dem Partner: Gibt es die perfekte Frau?

    Lass den Lenker dran und mach die Spiegel ab. Und weg ist die Angst

    Ich habe keine Angst um die Spiegel der GS, sondern der überholten...

    Zu Grafenwalder
    Das Verhältnis Sitzposition(Höhe, Entfernung) zum Lenker finde ich gut, nur sind die Griffe zu weit auseinander.

    Gruß aus dem Rheinland
    pietch1

  8. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #8
    Bist Du vorher noch nie ne Enduro gefahren?
    Der Lenker hat ne ganz normale Breite und selbst die vieler Tourer sind nicht wirklich schmaler!!
    Wenn Du vorher auf nem Supersportler gesessen hast und des öfteren trotz Gegenverkehr überholt hast, kann ich verstehen, wenn Du das auch mit der Q machst, das Du da Angst um die Spiegel Deiner Opfer hast!!!

  9. CBR Gast

    Standard

    #9
    Ich glaub ja das ist gewöhnungssache, meiner könt ruhig noch etwas breiter sein.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Schau mal nach unten. Da sind rechts und links so abstehende Metallbeulen. Die sind nicht viel schmaler als der Lenker. Wenn oben der Spiegel fliegt rasten die Metallbeulen ziemlich bald in der Fahrertür des überholten ein.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie breit ist der Boxermotor?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 21:54
  2. Wie breit ist die GS
    Von Howeha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 10:49
  3. Alukoffer....breit wie.....
    Von Moni70 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 19:46
  4. [Suche] Fussraten (breit) von TT
    Von eulbot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 17:55
  5. Meine Batterie ist breit....
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 13:57