Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Lenker gerade??

Erstellt von mec, 04.06.2012, 08:36 Uhr · 46 Antworten · 7.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mec Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn sie auf einer Geraden auch geradeaus fährt, hat sie den linken Arm ganz ausgestreckt, den Rechten jedoch leicht angewinkelt.
    .....

    Sind die Arme gleichlang

    Ja, ne, iss schon klar - Späßle gmacht

    Auch bei meiner ist der Lenker nicht im rechten Winkel, daß ich schon mal dachte, daß das Fahrwerk/Rahmen nicht i.O. ist. Aber laß ich den Lenker los, fährt sie unter Beachtung der Fahrbahnneigung geradeaus.

    Der Winkelfehler ist allerdings minimal und nicht weiter störend, scheint wohl BMW-spezifisch zu sein, habs bei anderen Motorrädern noch nicht beobachtet

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Touareg Beitrag anzeigen
    Sorry habe den Beitrag von Graf Zeppelin kopiert.
    Dabei solltest Du den zitierten Bereich zukünftig bitte besser kennzeichnen!

    Habe deinen Beitrag mit dem korrekten Zitat überarbeitet.

  3. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #13
    Kannst du nicht die Suche benutzen und schiefer Lenker eingeben ?

    Das ist normal bei mir war der Lenker auch schief und auch bei den Probefahrt Böcken von BMW.

  4. Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #14
    Hallo,

    TB 2012...Lenker schief...

    Aussage Kundendienst beim 1000 Service...ist Toleranz und merkt man nicht beim fahren ..!!

    SCHERZ drumm habe ich ja bei der Abholung nach 20m umgedreht und den Mangel welcher ja laut BMW keiner ist sofort rekl.

    naja schade ...wird woll die letzte GS sein..die ich Kaufe ..

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Chasti Beitrag anzeigen
    den Mangel welcher ja laut BMW keiner ist sofort rekl.
    ..
    Hi
    ist genau wie bei den Speichenrädern, bei anderen Herstellern wären die Schrott, bei BMW innerhalb der Toleranz.

    Beim Höhenschlag hoppelt das MR bei Tempo 50, aber alles kein Mangel.

    Oelverbrauch bis zu 1 Liter auf 1000 Km, wahnsinn im 21 ten Jahrhundert.

    22 Liter nutzbarer Tankinhalt, oder besser 2 Liter nutzloses Gewicht, andere würden dafür töten um 2 Kg leichter zu sein.

    Tachoabweichung 6 %, es wird ein günstigerer Spritverbrauch vorgegaukelt, eine höhere Endgeschwindigkeit und man muß nicht erst alle 10000 Km zur Inspektion sondern alle 9400 km
    Eine Inspektion zusätzlich im MR Leben.

    Und die günstigen Gewichte der MR, die leider nie mit dem übereinstimmen was
    Tester messen.


    Was kommt da noch?
    Gruß

  6. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    216

    Standard Lenker schief

    #16
    Hallo,

    bei meiner neuen GSA, keine 2 Monate alt, habe ich auch einen schiefen Lenker festgestellt. Ist mir Anfangs gar nicht aufgefallen. Zu Beginn war ich einfach noch zu blind aus Liebe zum neuen Moped.
    Werde die Woche beim freundlichen Vorfahren und reklamieren, genauso wie die Sitzbank. Diese sieht nach 2000km schon so aus, als wäre sie 5 Jahre alt. Total ausgeblichen, aber nur wo meine Sozia ihre Beine hat.
    Etwas ernüchterung macht sich breit bei mir, wenn man überlegt dass ich 20Mille hingelegt habe.
    Naja, abwarten wie gehandelt wird beim freundlichen.

    Grüsse, End u RO

  7. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #17
    Ich werde mich der Gabel selber annehmen. Der Freundliche hat es in VIER Versuchen nicht geschafft, das Teil gerade zu stellen. Er ist sogar der Meinung, dass keine Schiefstellung vorhanden ist!! Sie ist aber nicht nur spürbar sondern auch messbar!

    Ich denke, den nächsten Service wird dann wohl ein anderer machen dürfen!!

    Gruss
    Christoph

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #18
    Hallo Christoph,

    mit der hier im Forum veröffentlichten Anleitung klappt das auch sehr gut. Einen Sonnabendvormittag Zeit genommen und den Lenker gerade gerichtet. Kann ich dir nur empfehlen und du ärgerst dich nicht mehr über deinen .

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Hallo Christoph,

    mit der hier im Forum veröffentlichten Anleitung klappt das auch sehr gut. Einen Sonnabendvormittag Zeit genommen und den Lenker gerade gerichtet. Kann ich dir nur empfehlen und du ärgerst dich nicht mehr über deinen .

    CU
    Jonni
    Grundsätzlich hat Jonni recht. Ich würde dir aber empfehlen mit Hilfe einer Schnur Hinterrad und Vorderrad auszurichten. Stimmt dann 100%ig. Bei mir brachte das den Durchbruch


    Beste Grüße
    Guy

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #20
    Die Idee mit dem Spanngurt ist aber genial. Indem du den Spanngurt zwischen beiden Rädern spannst, richtest du ja das Vorderrad exakt auf die Spur des Hinterrads aus. Das ist sicherer, als jeder Schnur, die du spannst und zudem bleibt das Vorderrad bis zum Abschluß der Arbeit in der Spur, wenn du den Spanngurt erst ganz zum Schluß löst.

    CU
    Jonni


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich gerade
    Von blntaucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 11:55
  2. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  3. Gerade gefunden
    Von topgun im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 21:23
  4. Gerade im Fernsehen auf SF 1
    Von Schneckle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 22:02
  5. Ist euer Lenker gerade ??
    Von Talisker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 10:46