Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Lenker-Problem!

Erstellt von Andreasmc, 05.05.2009, 12:33 Uhr · 16 Antworten · 1.927 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #11
    Ich habe den linken Heizgriff abmontiert um zu sehen wie die Hülse im Lenker steckt. Von Aussen konnte ich zwei (2) Vertiefungen im Lenker sehen die anscheinend die Hülse festhalten.
    Oder ist die Hülse doch eingeschraubt?

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #12
    also wie ich in der pn schon geschrieben habe, kann meines erachtens die hülse nur eingedreht sein.
    ich kann mir nicht vorstellen, dass sie eingepresst ist.
    mach doch mal ein foto, wie es links aussieht, hatte gestern beim tausch natürlich keine armatur abgebaut, sondern nur reingeschaut.

    lg klaus

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #13
    Hallo

    HATTES DAS SELBE PROBLEM.

    Die Lösung ist leichter als du vielleicht denkst. Du drehst erst mal die Schraube inkl. Gewindebuchse heraus. Du besorgst dir eine Schraubensicherung, aber die feste .. bei Loctite ist es die ROTE

    Du machst es auf das Aussengewinde der Buchse und schraubst alles
    wieder komplett rein. Wartest 12-24 Stunden und schraubst dann die Schraube OHNE Gewindebuchse raus. Funktioniert garantiert problemlos.

    Schon schade, dass die mir bei BMW auch gleich mal einen neuen Lenken angeboten haben. Der Tipp kam dann übrigens von einem wirklich guten
    Motorradbastler und Werkstattmeister bei einer LKW Werkstatt

    liebe Grüße aus Wien


    Farid

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #14
    klugscheißermodus an

    genau das hatte ich ja weiter ober schon geschrieben - komplett herausdrehen - hülse von schraube abdrehen - säubern - mit sicherungsmittel eindrehen - etc.

    klugscheißermodus aus

    lg klaus

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #15
    Ja nur mit dem Unterschied, dass du die Hülse von der Schrauben drehen willst. Ohne weiter Hilfsmittel wie eben erhitzen geht das aber nicht.

    Ist aber auch GAR NICHT NOTWENDIG ! Es funktioniert so wie ich geschrieben hab. Loctite rot von aussen auf die Hülse. Alles wieder reinschrauben. Warten und dann die Schraube normal rausdrehen.

    Gruß aus Wien


    Farid

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #16
    ok dann sollte das ja zu lösen sein.

    viel erfolg noch

    lg km

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #17
    Danke Jungs für eure Hilfestellung....
    Mein hat sich das Problem angesehen und wird den Lenker im Zuge der Garantie erneuern....

    Gruß Andreas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  2. ESA-Problem?
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:32
  3. ABS Problem
    Von boxerschmid im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 23:44
  4. EWS-Problem
    Von adventure-baerchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:22
  5. ABS-Problem
    Von Mü im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 19:07