Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Lenkerflattern nimmt kein Ende

Erstellt von Matti63, 27.04.2011, 19:28 Uhr · 53 Antworten · 9.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #11




    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Bitte mach dich mit der Zitierfunktion des Forums vertraut! O.g. Zitat habe ich repariert.

    Siehe: http://gs-forum.eu/showthread.php?t=56911

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von JEFA Beitrag anzeigen
    Was möchtest Du wissen?

    bmwdocter hat den Text von Matti63 und seinen eigenen als zusammenhängenden Fließtext gepostet, deshalb der Hinweis.

  3. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #13
    Mir ist/war nicht klar wer hier genau gemeint ist.



    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Bitte mach dich mit der Zitierfunktion des Forums vertraut! O.g. Zitat habe ich repariert.

    Siehe: http://gs-forum.eu/showthread.php?t=56911

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von JEFA Beitrag anzeigen
    Mir ist/war nicht klar wer hier genau gemeint ist.
    Nur der zitierte User.

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #15
    Hi,

    jetzt hatte ich meine ADV noch mal 2 Tage beim gehabt und nach wie vor flattert das Teil bzw. der Lenker.

    Doch war heute ein Fahrwerks- Spezi da, der meinte, dass man die Felge ( meine Erste ) einschickt und diese dann von Hand neu einspeicht.

    Im Werk würde dies maschinell gefertigt bzw. gespeicht .
    Hier gäbe es bei den Speichenrädern immer wieder Toleranzen und dies würde das Problem bei mir ausmachen.

    Nun vergehen wieder zwei Wochen bis die Felge da ist, und dann geht es von neuen los.........

    Mal sehen was es gibt

    LG Matti

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard Lenkerflattern

    #16
    Hallo Zusammen,

    bei meiner Dicken trat das Problem nach dem ersten Reifenwechsel auf. Ich habe vom Battle-Wing auf Tourance gewechselt. Hatte plötzlich auch ein Lennkerflattern. Zuerst dachte ich der Reifen noch eine Unwucht. Habe dann während der Fahrt die "eiernde" Felge gesehen. Messuhr zeigte dann auch den Seitenschlag.
    Ich hatte zwar noch Garantie, jedoch wurde der Reifen nicht beim montiert. Zum Überfluss hab ich dann noch eine kleine Macke an der Felge entdeckt. Somit hatte ich gar nicht erst versucht die Felge bei BMW zu reklamieren.
    Habe dann übers Forum einen Fegenspezi gefunden der auch Kreuzspeichen-Felgen zentriert. Er kannte die Sache und hatte das schon öfters...
    Felge war innerhalb von einer Woche wieder da, ich war glücklich und der Schlag fast weg, der Lenker blieb ruhig...
    Das verpacken der Felge war etwas schwierig. Danach hab ich die Probleme beim Reifenwechsel nicht mehr gehabt...
    Der Kosten hielten sich auch in grenzen: um die 85 € inkl. Versand.

  7. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #17
    klappt doch !

  8. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #18
    Hi,

    danke für den Hineiß und bei mit trat das Probelm auch bein Reifenwechsel auf- vom Tourance auf Road Attak.

    Ich galube nicht das es primär an der Felge liegt- da schon die zweite Montiert ist. Ich denke, dass durch häufige aufziehen des Reifens dort die Probelme liegen.....

    LG Matti

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Speichenfelgen sind nun mal nicht wartungsfrei.

    Wenn aber eine Beschädigung auf der Felge zu sehen ist ... da würde ich jederzeit wieder hingehen für einen Reifenwechsel

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #20
    ...und wenn es immer noch "flattert" dann wirf doch bitte endlich mal einen Blick in Richtung Lenkkopflager. Was hast du denn für einen der die Schuld ausschließlich bei Reifen / Felgen sucht? Macht der sonst nur Dosen?

    Habe schon mehrere Sätze CTA im Asphalt der Alpen verbrannt, meine billigen China Gussräder auf der normalo GS haben mit dem (wie sagte hier ein User?) Billigreifen ?!?!? keine Probleme.

    Tausche aber auch immer VO + HI Reifen gemeinsam - also den vorderen auch wenn dieser noch nicht am Limit ist. Es halten mich ja nur diese zwei kleinen Gummiwürsteln vom Abflug ab.

    Gruß,
    Martin


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrik-Lurch und kein Ende, evt. Anlasser?
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 12:01
  2. Lenkerflattern
    Von tschuderheuel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 22:37
  3. Untere Gabelbrücke und kein Ende!!??
    Von eLHa im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 18:14
  4. Das Grinsen mit der MM nimmt kein Ende....
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:20
  5. Der Wahnsinn nimmt kein Ende........
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 07:18