Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Lenkerkroepfung 2010 ADV

Erstellt von alexisan, 02.12.2013, 05:51 Uhr · 20 Antworten · 1.837 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard Lenkerkroepfung 2010 ADV

    #1
    Hallo zusammen,

    Ich finde recht wenig zu dem Thema…
    Bin 1,86m gross und irgendwie passt mir die Lenkerkroepfung meiner 2010 ADV nicht.
    Keine Ahnung warum mir das jetzt auffaellt, aber das Thema wird immer presenter.
    Alle Positionen ausprobiert, keine wirkliche Besserung. Bei längeren Strecken nehm ich beide Daumen auf den Lenker…

    Sind alle zufrieden da draussen? Bin das nur ich? :-)

    Gruesse, Alex

  2. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #2
    Hallo

    ich habe ewig lang bei meiner adv herumprobiert bis ich die passende Einstellung gefunden habe.

    Schlussendlich habe ich dann von wunderlich die Lenkererhöhung mit verstellbarer lenkeraufnahme genommen und habe damit die besten Ergebnisse erzielt. Weiters habe ich den Lenker so weit wie moeglich hinunter gedreht um eine angenehme fahrposition zu erhalten.

  3. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #3
    hilfreiche Antwort. Danke! Koenntest Du einen Link posten welche Aufnahme Du meinst von Wunderlich?

    Danke, Alex

  4. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #5
    179 Euro...hmm...


    Hab die mal in USA gesehn...auch nicht schlecht, und vielleicht n bissl flexibler...
    maxresdefault.jpg

  6. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Hi

    Die sind von SW-Motech findest du in der Bucht unter Lenkerverlegung.

    Gruss RHGS

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Moin,

    ich (ebenfalls 1,86m) hätte anfangs auch Probleme. Als erstes habe ich den Lenker soweit es geht aufgerichtet. War schon besser. Dann die Lenkerböcke umgedreht, so dass der Lenker etwas weiter von mir Weg ist. Das war noch besser. Seit dem letzten Urlaub habe nun noch eine 35mm Lenkererhöhung drin. Da wir viel Schotter gefahren sind, war das eigentlich nur für den Urlaub (fahren im stehen ist so bequemer) gedacht. Fühlte sich zu Anfang auch an wie 'n Apehanger. Gefällt mir aber inzwischen so gut, dass die Erhöhungen drinbleiben.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #8
    Hallo
    ich lese immer höher, weiter weg, näher ran.
    Was hat das mit der Lenkerkröpfung zu schaffen?
    Gruß

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich lese immer höher, weiter weg, näher ran.
    Was hat das mit der Lenkerkröpfung zu schaffen?
    Gruß
    Um den Entgegen zu wirken….

  10. Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    237

    Standard

    #10
    naja, stimmt schon...es geht hier eig. um die Kroepfung.
    Ich hoffe ja, dass mit der Aenderung Position des Lenkers eine Verbesserung der Ergonomie bez. Kroepfung eintritt


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:58
  3. Rallye Baja Saxonia 2010 * 13.-15.05.2010 * Wer fährt mit?
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 376
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:25
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 13:36