Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Lenkerstrebe + Tankrucksack

Erstellt von toronto, 25.02.2011, 17:54 Uhr · 19 Antworten · 2.660 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard Lenkerstrebe + Tankrucksack

    #1
    Habe an meiner Adv die Lenkerstrebe verbaut, ist es mit der Strebe überhaupt möglich einen Tankrucksack zu verwenden?
    Denke besonders beim einlenken kann das problematisch werden.

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #2
    Hai,

    das funktioniert zumindestens bei dem kleinen 7- 10 Liter TR !!

    Matti

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #3
    Ich hab bei meiner 07´er ADV mit TR (von BMW) keine Probleme...

  4. simon-markus Gast

    Standard

    #4
    Darum hat BMW den alten TR (Bananenform, nicht höhenverstellbare) gegen den neueren , höhenverstellbaren ausgetauscht. Der hat vorne eine längere Lasche und ist kürzer, so dass vorne mehr Platz für z.B. die Lenkerstrebe bleibt.

  5. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #5
    Habe es nun mit dem kleinen BMW Tankrucksack probiert den güngstig von einen Kollegen bekommen würde, das mit der Lenkerstrebe würde gerade noch so gehen nur beim vollen Lenkereinschlag wird der TR an den Ecken berührt aber das wäre nun kein Problem.
    Leider passt der kleine TR nicht für meine GS, vorne das einhängen am Lenkkopf geht tadellos und liegt auch schön auf dem Tank aber das Teil mit dem Reissverschluß was unter Tankhaube befestigt wird ist einige cm zu kurz irgendwas ist bei der Adv da anders als bei der normalen GS.

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #6
    Hai,

    guckst du.....


    Matti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0007.jpg  

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #7
    Habe das gleiche Problem. Mit Lenkerstrebe und Prallschutz habe ich nicht genügend Platz für einen TRS. Kann man die Strebe gefahrlos abbauen oder leidet dann die Stabilität des Lenkers?

  8. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #8
    Hallo Peter

    das Abbauen ist kein Problem die Strebe soll eigentlich nur dem Stabilisieren im Gelaende dienen. es vermeidet bediengt auch etwas die vibrationen im normal betrieb auf der Strasse aber das ist Maginal. Wenn du Sie abbauen soltest und sie Verkaufst ich haette Interesse daran da ich immer ohne TR unterwegs bin.

    Gruss RHGS

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9
    Moin,

    mit dem TT-TR ist's kein Problem. Ich habe zwar die Lenkerböcke nach vorne gedreht und den Lenker noch etwas aufgerichtet, aber es ist satt Platz zwischen Sack und Strebe. In der normalen Lenkerstellung würde sich das wahrscheinlich etwas berühren, aber das war bei meiner 1150er auch und stört nicht.

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #10
    @RHGS: danke für die Antwort. Verkaufen will ich die Strebe jedoch nicht, ich würde sie im Zweifel nur abnehmen, wenn ich mit dem TRS unterwegs bin.

    @Finn: welche Lenkerböcke hast Du dran?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Tankrucksack bei Lenkerstrebe?
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 18:10
  2. Lenkerstrebe
    Von jepper56 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 21:32
  3. Lenkerstrebe
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 20:52
  4. welcher Tankrucksack in Verbindung mit Lenkerstrebe
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:25