Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

LeverGuard

Erstellt von Puffi, 04.06.2013, 22:27 Uhr · 36 Antworten · 5.483 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #21
    Hallo,

    (...) Kann mir hier vll. jemand Bilder online stellen, wie man dieses Teil montiert?

    Bei der R 1200 R wird es an der unterseite der Schwinge mit 2 Schrauben festgeschraubt. Jedoch habe Ich bei meiner Adv Modeljahr 2013, Baujahr Okt. 2012 diese 2 Löcher für die Schrauben nicht.

    Hallo Bernde

    bei allen Modellen wird der LeverGuard gleich montiert, mit nur einer Schraube. Hier die Montage-Anleitung.

    Gruß Kai


    montage-anleitung-leverguard.jpg

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #22
    Wie 2 Schrauben? Da gibt es eine aluplatte die wird horizontal in die Aussparung unter dem hinteren Kardangelenk verspannt und mit einer Mutter festgezogen ..
    ~Mike

  3. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #23
    Hallo zusammen
    wollte zu diesem Thema nichts Neues eröffnen und hänge mich mit einer Frage mal an.
    Ich überlege mir diesen Lever Guard auch zu montieren. Es stellt sich für mich nur folgende Frage.
    Warum ist dieses Loch im Kardantunnel wo man diesen Schutz montiert und ist damit nicht bei der Montage ein anderes Problem geschaffen?
    Danke für Antworten.

    Gruß Boxerklang

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #24
    Alternativ kannst Du Dir auch mal den Knubbel hier anschauen.
    Der hat sich bei meinem letzten Sturz absolut bezahlt gemacht und ist auch noch günstiger als der Leverguard.
    Problemlos zu montieren und für meinen Geschmack auf unauffälliger, als so eine Stange die unten am Kardangehäuse dranhängt...

    GSG-Mototechnik R1200GS

  5. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #25
    Da find ich persönlich aber das Teil aus Italien (MST) wesentlich (!) gelungener als den "LeverGuard".
    Aber Geschmäcker sind ja verschieden..

  6. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #26
    Hallo
    hab mich doch für so etwas entschieden.


    Heute montiert. Mir stellt sich jetzt nur die Frage ob jetzt Wasser dahinter laufen kann und dann ein Schaden entsteht. Die vorher montierte Plastikabdeckung scheint dichter abgeschlossen zu haben.

    Gruß Boxerklang

  7. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #27
    Ja und? Dann leg doch ein Silikon-Würstchen dazwischen.

    Gruss
    Jan

  8. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #28
    Also: ich hab mir das Teil aus Italien bestellt; danke für den Tipp an André ("rossi508"). Find jetzt auf die Schnelle den Thread nicht mehr... Ahh, jetzt über Suchfunktion: rossi508 #26 und über Verlinkung auch Dank an "geesler" im Beitrag #7
    Weil es halt auch Schutz gegen Steinschlag von unten bietet. Ansonsten wie bereits schon erwähnt, habe ich ja beim Fahrbetrieb mit Koffer eben durch diesen Schutz.
    Heute ist´s angekommen. Aufs erste sieht das sehr ordentlich aus. Werde berichten wenn´s dran ist.

    Gruß
    Klaus

  9. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von PD_klaus Beitrag anzeigen
    ... Aufs erste sieht das sehr ordentlich aus. Werde berichten wenn´s dran ist.

    Gruß
    Klaus
    Da bin ich persönlich ganz anderer Meinung. Ich find's es sieht richtig sch... aus. Der Hinterradantrieb bzw. sein Gehäuse ist eigentlich in der Gestaltung optisch recht gut gelungen. Mit diesem Blech, optisch wie frisch von der Abkantbank eines minderbegabten Azubis im ersten Monat anmutend, leidet der Gesamteindruck in meinen Augen schon mächtig. Ist nicht persönlich gemeint. Aber die Angst vor fiesen Steinschlägen von unten, die zu solchen Auswüchsen führt, kann ich nicht nachvollziehen. Wer hat in D oder Europa schon einen HAG durch Steinschläge verloren? Wo treibst Du Dich mit dem bike rum?


    freshman

  10. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von freshman Beitrag anzeigen
    Da bin ich persönlich ganz anderer Meinung.

    ......

    Aber die Angst vor fiesen Steinschlägen von unten, die zu solchen Auswüchsen führt, kann ich nicht nachvollziehen. Wer hat in D oder Europa schon einen HAG durch Steinschläge verloren?

    freshman
    Ich gehe nicht davon aus, dass ich mit so nem Stück Alu im Ernstfall meinen HAG vor Beschädigung schützen kann.
    Aber doch vor "Macken" von unten. Und wenn ich meine Dicke dann wieder verkaufen werde, hat sie eben diese wüsten Macken nicht.

    Grüßle
    Klaus


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kardanschutz "Leverguard"
    Von tomQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 14:44
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Leverguard für R 1200-Modelle
    Von chatte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 22:37