Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 212

Li-Ionen Starterbatterie fuer GSA

Erstellt von Andreas-SIN, 07.09.2011, 06:12 Uhr · 211 Antworten · 44.872 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    Hallo Peter
    Den Mainstream (98%) von solchen Dingen zu begeistern/überzeugen ist immer schwer.Wie auch,was sich seit mehr als 100Jahren bewährt hat (PB) muß ja gut sein.Das solche Life Experimente anfangs nur was für den routinierten Bastler mit gewissem KnowHow sind ist mir klar.Ich versuche auch niemanden zu überreden oder zu überzeugen.Als wir vor über 12 Jahren einer der ersten waren,die sich eine PV Anlage aufs Dach schraubten (aus Idealismus,kein EEG) waren wir auch Pioniere.Was konnte ich mir damals alles anhören !!!
    Wenn man sich heute so die Dachflächen anschaut,dann kann ich vor 12 Jahren ja nicht so verkehrt gelegen haben.
    Habe vor einer Woche in den 125er Suzukiroller von nem Kumpel einen preiswerten 4S Lifepo4 Akku aus gebrauchten 2300er Dewalt Zellen (ebay) eingebaut.Seitdem startet das Teil um Welten besser.
    Jetzt wird noch seine Trasalp umgerüstet auf die gleichen Zellen wie ich sie habe.
    Für den Winterbetrieb wäre eine mit eingeschrumpfte Heizfolie (Spiegelheizung) sicher eine einfach zu realisiernde Option.

    Harald

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Es ist wohl so dass Pb 100 Jahre gut war aber seit einiger Zeit ist das eben nicht mehr gut. Ich verweise auf das Nr. 1 Dauerthema hier sowie auch in vielen anderen fahrzeugbezogenen Foren.

    Ja ich kenne das Kopernikus-Gefühl (Die Erde ist keine Scheibe).

  3. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    Wenn die Life Batterie sich jetzt mal im täglichen Gebrauch bewährt,kann man natürlich über eine Step by Step Anleitung nachdenken.Denke aber,das dieser Fred alle relevanten Infos (Bezugsquelle/Testdiagramme) enthält.

    Harald

  4. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    Was mich bei der Sache jetzt noch interessiert, welchen Balancer nehme ich dazu und wie schließe ich ihn an?

    Was ich so gelesen habe sollte man die Akkus ohne Balancer nicht betreiben....

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Wenn die Spannung der einzelnen Zellen einer Lithium Batterie nach einer Weile Betrieb Abweichungen aufweisen, dann könnte ein Lader die Ladespannung für eine oder mehre Zellen über den erlaubten Maximalwert hinaus erhöhen. Überspannung ist einer der Feinde der Lithiums (Hitze ein anderer).

    Allerdings: Wenn man im Internet Infos über Lithium Batterien sucht werden meistens Texte über Lithium Polymer Batterien präsentiert. Deren Zellen sind extrem empfindlich gegenüber Überspannung. Hier in diesem Thread reden wir von Lithium Eisen Phosphat Batterien. Dieser Typ ist etwas gutmütiger gegenüber abweichenden Ladespannungen:
    Lipo: Spitzenladestrom 4,2 V, aber signifikante Beschädigung wahrscheinlich bei + 0, 1 V
    Lifepo4: offiziell 3,6 V, aber bis 4,2 V mit wenig negativen Auswirkung solange nicht regelmäßig

    Wichtig ist, dass ohne Balancer selektierte Zellen zu einem Satz gebündelt werden. Bei der Selektierung kommt es auf Mini-Abeichungen im Ladeverhalten und in Leerspannung an. Unter dieser Bedingung ist ein gelegentliches laden mit einem Lader für Lithium Batterien (mit eingebauten Balancer) alles zur optimalen Batteriepflege nötige. Ohne einen solchen Lader mag die Lebensdauer des Batteriesatzes nicht das maximal mögliche ausschöpfen.

    Für Selbstbauer ist es kaum möglich Zellen zu selektieren, es sei denn der Lieferant macht das, und darum ist ein Balancer eigentlich Standard. So sehe ich das jedenfalls. Der oben verlinkte Testbericht bzw. die Diagramme zeigen nur winzige Abweichungen untereinander, das sind Zellen vom Typ wie von Harald empfohlen.

    Für die Shorai Batterie rät der Hersteller die Batterie besser zu benutzen und unnötiges laden mit Ladern stets zu vermeiden.

    Ich hoffe damit weiter zur Vernebelung des Themas beigetragen zu haben

  6. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    Morgen!!
    Lipopower selektiert (gegen Aufpreis)die Zellen auch nach Innenwiederstand Ri.
    Gestern die 600er Transalp von meinem Kumpel mit den 8Ah 20C Zellen und Lastmodulen umgerüstet.War etwas ungewöhnlich,da die Lima/Regler teilweise bis zu 14,8V Ladeschlußspannung liefert.Aus dem Grunde haben wir Lastmodule für 14,4V gesamt verwendet.
    Damit laufen bei mir jetzt Drei Moppeds mit Lifepo4 Akkus im Testbetrieb.

    Harald

  7. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hab heute meine LiFePo4 Pack eingebaut und getestet:
    Der Zosse ist sofort kraftvoll angesprungen, der Motor war seit 2 Monaten 6 °C kalt, danach hab ich nachgemessen.

    1 Kaltstart hat 38mAh verbraucht, d.h. bei einer Gesamtkapazität des Akkus von 6900mAh hab ich 181 Startversuche, dass sollte reichen.

  8. Smile Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Holle Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hab heute meine LiFePo4 Pack eingebaut und getestet:
    Der Zosse ist sofort kraftvoll angesprungen, der Motor war seit 2 Monaten 6 °C kalt, danach hab ich nachgemessen.

    1 Kaltstart hat 38mAh ????? 38 Milliamperestunden ???? verbraucht, d.h. bei einer Gesamtkapazität des Akkus von 6900mAh hab ich 181 Startversuche, dass sollte reichen.
    Kann ich nicht glauben!

    ULF

  9. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    das ist unmöglich.
    Wenn ich richtig liege hat der Anlasser der GS etwas über 1kW.

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    das ist unmöglich.
    Wenn ich richtig liege hat der Anlasser der GS etwas über 1kW.
    Er rechnet ja auch so...

    1000W macht so um die 80 A

    Also

    80Ah x 3s
    -----------
    3600s


 
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lithium-Ionen Akkus
    Von McLovin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 07:58
  2. Lithium-Ionen-Starterbatterie
    Von moto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:04
  3. Starterbatterie
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 06:03