Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 212

Li-Ionen Starterbatterie fuer GSA

Erstellt von Andreas-SIN, 07.09.2011, 06:12 Uhr · 211 Antworten · 44.897 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #51
    So,heute sind meine Einzelzellen http://shop.lipopower.de/LiNANOZ-8-A...eadway-38120SP
    incl Lastmodulen
    http://shop.lipopower.de/Balancer-15...tmodul-mit-LED
    geliefert worden.
    Sehr kompetente Beratung und schnelle Lieferung.Den Akku habe ich schon fertig und werde ihn demnächst dann mal einbauen.

    Harald

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #52
    Dann las uns dann mal von Deinen Erfahrungen hören. Die haben diese Typ auch fertig konfektioniert, ist das billiger es selber zu machen?

    Der Thread sollte mittlerweile umbenannt werden, würde mich freuen wenn weiter alle Lithium Erfahrungen gesammelt werden und nicht wie sonst ein Thema auf 4 -5 Threads verteilt.

  3. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #53
    Hallo
    Die wollen ja nur für die Vier gleichen Zellen wie ich sie verwende 149€.Einzeln bezahlt man incl.Halter und Verbinder 18,75€ x4=75€.Also genau die Hälfte.Mit den Lastmodulen(sollen überladen verhindern) Porto und nem großen schwarzen Schrumpfschlauch hab ich 120€ bezahlt.Zwei Schraubanschlüsse mit M6er Gewinde für Plus und Minuspol habe ich aus 10ner Vierkantalu selbstgemacht.
    Damit habe ich jetzt nen echten 8Ah (müßte ungefähr nem 24Ah Pb akku entsprechen) Akku mit 160/200A belasbarkeit.
    Wenn ich wüßte wie das mit den Bildern geht würd ich gerne welche einstellen.
    Wiegt incl. Lastmodulen 1,6Kg.

    Harald

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #54
    Schick die Bilder an mich, ich sorg für ordentliche Lagerung. Bin am Thema interessiert wie Du siehst. peter-k @ krollpeter.com leerstellen entfernen.

    Nun ja die Shorai hat 6 Komma nochwas Ah, CCA 270 und wiegt 1 kg. Die ist halt als Starterbatterie konzipiert. Für die R 1200 GS macht die 270 schon einen Unterschied. Aber ich sah es gibt auch eine andere Zellenkombination mit 300 Peak A bei dieser Firma.

  5. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #55
    So,Fotos sind unterwegs und hab Dir nochwas dazu geschrieben.Kannste gerne so hier übernehmen.Kein Copyright oder ähnliches.

    mfg:Harald

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #56
    Hier die Fotos des Headway Lithium Packs von Harald. Der schwarze ist für die BMW wenn ich das richtig sehe.

    1


    2


    3


    4


    Kommentiere das besser selber, Harald.

  7. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #57
    Danke Peter
    Das schwarze etwas ist der 4S 8Ah lifepo4 Pack bereits eingeschrumpft in schwarzem Schrumpfschlauch.daneben mal zum Vergleich die 16Ah Zellen (auch 4S) die ich im Rasenmäher verwende.In der Mitte kommt ein Balancerstecker raus,andem man entweder mit einem externen Balancer balancieren kann,oder wie auf dem Bild einen Celllog anschließen um die einzelnen Zellspannungen zu kontrollieren.Der grüne MPx Stecker (parallel zum Balancer angeschlossen) dient als Aufnahme für das Lastmodulboard.
    Der grelle Schein von rechts kommt von einer Autobirne,welche ich am Akku angeschlossen habe um ihn teils zu entleeren (Storage) und zu schauen ob die Zellen unter Last driften.
    Wer sich etwas mit Akkus auskennt und über entsprechendes Werkzeug verfügt,kann sich auf diesem Wege einen preiswerten Lifepo4 Starterakku bauen.

    Harald

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Frage

    #58
    Zitat Zitat von Grisu69 Beitrag anzeigen
    Damit habe ich jetzt nen echten 8Ah (müßte ungefähr nem 24Ah Pb akku entsprechen) Akku mit 160/200A belasbarkeit.
    Harald
    Mal eine Frage, was sind echte AH und Pb AH?

  9. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #59
    Also die echten Ah sind tatsächlich im Akku vorhanden und könnten auch genutzt werden.
    Einige Lifepo4 Batteriehersteller werben mit PB Ah zb.Shorai.Diese Hersteller labeln zb. eine echte 6Ah Lifepo4 Batterie als 18Ah Pb.Dort wird einfach der Faktor Drei angewandt "Äquivalent".
    In der Praxis ist es aber tatsächlich so,das eine um den Faktor Drei kleinere Lifepo4 Starterbatterie die gleiche oder sogar höhere Leistung erzielt als eine dreimal so große und meist auch schwerere PB Batterie.
    Deshalb immer vor dem Kauf schauen ob es echte Ah sind oder PB äquivalente.

    Harald

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #60
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Das heisst bei einem 45AH Autoakku sind nur 15 Ah verfügbar.
    Warum ist dann diese Bezeichnung statthaft?


 
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lithium-Ionen Akkus
    Von McLovin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 07:58
  2. Lithium-Ionen-Starterbatterie
    Von moto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:04
  3. Starterbatterie
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 06:03