Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104

Licht wie die Multistrada

Erstellt von Rubberduckxi, 19.12.2014, 06:30 Uhr · 103 Antworten · 11.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #31
    So, ich hole mir jetzt wieder mal Chips und'n Blondes... 😎

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wenn man die Ausstattungsliste für die neue Multi 1200 S liest, uff, das ist ne Kampfansage an BMW und technologisch wohl im Moment die absolute Speerspitze.

    Ducati null
    finde ich auch, und bei der "s" alles mit an bord was der moderne biker so braucht (o. auch nicht)

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wenn man die Ausstattungsliste für die neue Multi 1200 S liest, uff, das ist ne Kampfansage an BMW und technologisch wohl im Moment die absolute Speerspitze.

    Ducati null
    Liest sich schon beeindruckend.

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.096

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wenn man die Ausstattungsliste für die neue Multi 1200 S liest, uff, das ist ne Kampfansage an BMW und technologisch wohl im Moment die absolute Speerspitze.

    Ducati null
    und sogar eine Spitze drin...
    Erstklassige Lenkerschalter


  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    @MacDubh: ...jeder hat halt so seine Wunschvorstellungen und Träume :-)
    Man muss hierbei schon auch die Stückzahlen sehen. Von der GS werden vermutlich 20x soviele verkauft wie von der Multi...dann ist doch klar, dass es von der GS mehr Mängelmeldungen gibt, als von der Multi....fahren ja auch viel mehr rum. Was man nicht verkauft kann auch nicht kaputt gehen :-)
    Ich habe nicht von berichteten defekten gesprochen, sondern nur von meinen eigenen Erfahrungen! Und da kommt die gs mal ganz schlecht weg.
    Ausserdem :
    Fresst Sche****, Millionen Fliegen können nicht irren?

    Btw: meine multi ist eine 2013er, und die Ausstattung war schon klasse.

  6. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt Xenon verbauen würde für mehr Licht, so würde das gegen das Gesetz sein. Xenon muss ja Waschanlage und in der Leuchtweite reglierbarr sein.
    Beim Motorrad braucht es weder Waschanlage noch automatische Leuchtweitenreguliereung. Aber einfach XENON-Leuchtmittel einbauen geht auch nicht, da der Scheinwerfer für XENON geprüft sein muss mit entsprechendem Prüfzeichen.

    So ein ebay-Nachrüstsatz .... nun ja. Bei Projektionsscheinwerfern ( Linse) fällt das nicht so sehr auf, weil die systembedingt eine klare hell-dunkel-Grenze haben mit wenig Streulicht, ein Freiflächen oder Reflektorscheinwerfer blendet dann - und daraus kann die Rennleitung im Falle eines Falles einen Strick drehen, denn "Die Betriebserlaubis erlischt, wenn eine Gefährdung Dritter eintritt!" - und das wäre eben durch die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer gegeben

  7. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #37

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Ich denke, daß hier fast alle Genußfahrer sind.
    Wenn Du nicht im Dunkeln fährst ist aktuell das Zeitfenster ziemlich klein...

    Wir sind oft im Dunkeln unterwegs, da wir in der etwas wärmeren Zeit häufiger erst 23 Uhr oder später wieder zuhause sind.
    Meine Beleuchtung - wenn man das so nennen will - wäre geeignet, ein Kuschelplätzchen romantisch zu illuminieren, aber für Straße oder so taucht das niGS.
    Überlege ebenfalls, Xenon einzubauen...


    An Alle Interessierten! Schaut mal bei youtube rein, da gibt es einen Videobeitrag, welcher den "Mega-Umbau" auf Xenon zeigt. Das Ganze ist so etwas von einfach. Wirklich plug and play, wie es im Buche steht.

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #39
    Was aber, wenn ich den Beitrag der von mir schon mehrfach erprobten Kanzlei Hoenig richtig verstehe, doch bedeuten kann, dass beim Einbau anderer Beleuchtung die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt. Vorausgesetzt, die feststellende Behörde macht sich die Mühe und bejaht die hohe Wahrscheinlichkeit einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.

  10. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Was aber, wenn ich den Beitrag der von mir schon mehrfach erprobten Kanzlei Hoenig richtig verstehe, doch bedeuten kann, dass beim Einbau anderer Beleuchtung die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt. Vorausgesetzt, die feststellende Behörde macht sich die Mühe und bejaht die hohe Wahrscheinlichkeit einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.


    Dann hast Du es nicht richtig gelesen! RA Hoenig schreibt dazu ...

    Nach § 19 II 2 Nr. 2 StVZO erlischt die Betriebserlaubnis eines Fahrzeuges, wenn Änderungen vorgenommen werden, durch die eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist.

    Im 2. Link steht dazu auch,

    Ein Erlöschen der BE i. S. d. § 19 Abs. 2 Nr. 2 StVZO ist somit nur möglich, wenn durch eine Änderung eine abstrakte Gefahrenlage begründet ist. Selbst wenn ein Bauteil, das der Bauartgenehmigung unterliegt (§ 22 a StVZO) durch ein nicht genehmigtes Bauteil ersetzt wird, lässt sich daraus nicht grundsätzlich eine abstrakte Gefahr herleiten. Vielmehr ist eine solche am konkreten Einzelfall festzumachen und sowohl in der Anzeige als auch in einem eventuell erwirkten Urteil nachprüfungsfähig festzuhalten.

    Da bei richtig eingestelltem Licht jedoch keine Gefährdung zu erwarten ist, scheidet dies aus. Von einer zu erwartenden Gefährdung kann man z.B. bei einer nicht zugelassenen Anhängerkupplung ausgehen. Diese könnte ein Abreißen des Anhängers zur Folge haben. Welche Gefährdung soll von einer andern Beleuchtung ausgehen. A und O ist doch immer, dass diese korrekt eingestellt ist und niemand blendet bzw. falsche "Signalbilder" suggeriert (z.B. durch rotes Licht im Hauptscheinwerfer).


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 16:10
  2. Besseres Licht für die 650er Einzylinder
    Von Nothinel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 18:12
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:36
  5. 1150 GS so stark wie die 1200 GS?
    Von Nachtwandler im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 11:43