Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Lucas Alien Disc an der Adventure

Erstellt von handstreich, 08.10.2009, 21:08 Uhr · 32 Antworten · 6.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #21
    Hallo Michael,

    hat sich dein Problem jetzt gelöst?

    Ich habe mir auch neue Schrauben bestellt. Die sind jetzt 25 mm lang (Best.-nummer 36317709543) und bei der Montage der Alien somit zu lang.

    Benötigt und original verbaut (zumindest bis Baujahr 2007) sind aber nur 20 mm lange Schrauben (Best.-nummer 34112330619). Damit müsste auch der Einbau bei der ADV möglich sein.

    Gruß

    Jürgen

  2. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von BMWF650GS Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,

    hat sich dein Problem jetzt gelöst?

    Ich habe mir auch neue Schrauben bestellt. Die sind jetzt 25 mm lang (Best.-nummer 36317709543) und bei der Montage der Alien somit zu lang.

    Benötigt und original verbaut (zumindest bis Baujahr 2007) sind aber nur 20 mm lange Schrauben (Best.-nummer 34112330619). Damit müsste auch der Einbau bei der ADV möglich sein.

    Gruß

    Jürgen
    ...nein, ich habe die Scheiben vorerst zurück gegeben.
    Der Hersteller hat mir und meinem Lieferanten aber zugesichert, dass
    es zur nächsten Saison ein pasendes Befestigungskit geben soll.

  3. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #23
    hi

    wie schon weiter vorn festgestellt wurde, ist die bremsanlage bei gs und gsa absolut identisch, sowohl scheiben, als auch schrauben vorn.
    das problem kann eigentlich nur die schwimmende scheibenversion betreffen, dann betrifft es aber auch die normale gs, bzw. evtl die hintere scheibe, die aber nichts mit dem hinterrad zu tun hat, da sie ja auf dem hinterachsantrieb sitzt

    habe von gs (08) mit speichenfelgen auf alufelge aus 07 gewechselt und habe die org scheiben, abs ring mit schrauben einfach nur umgeschraubt.
    funzt bis heute einwandfrei.
    also muss auch die mst239 passen.

    anbei mal eine antwort von trw-lucas zum scheibenaufbau im vergleich zu den originalen.
    beigefügt war auch die pdf datei von weiter vorn

    Hallo Herr Müller,
    die von Ihnen aufgeführte MST 239 entspricht in der Konstruktion der original Scheibe und wird dann auch mit dem Original Befestigungsmaterial montiert. Allerdings ist unsere Scheibe 5mm stark.
    Für eine hochwertigere schwimmende Ausführung haben wir die MST239FS konzipiert, diese ist mit einem Innenring und Floatern ausgestattet. Nicht zu vergleichen mit dem System, was BMW ab 2008 eingeführt hat.
    Somit haben Sie bei uns die Auswahl. Ich füge Ihnen noch ein pdf bei, wo Sie sehen, was Sie als Montagehilfe benötigen, je nach Baujahr und je nach Stärke Ihrer Original Scheibe.

    lg klaus

  4. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #24
    Hallo nochmal,

    eine ähnliche Antwort habe ich auch von TRW:

    vielen Dank, daß Sie sich rückversichern. In Foren wird mehr und mehr viel Unrichtiges geschrieben und so sind wir sehr darum bemüht, den Motorradfahrer korrekt zu informieren.
    Wir empfehlen die Verwendung des Montagekits bei den Modellen, die serienmäßig eine 4,5mm Scheibe haben. Da unsere Scheibe generell eine 5mm Stärke aufweist, wäre diese strammer in der Befestigung, da 0,5mm Spiel fehlt. Wir haben zwar über 7 Jahre diese Scheiben ohne Montagekit ausgeliefert ohne größere Probleme, haben uns aber dennoch für die Perfektionisten entschlossen, dies Hülsen anzubieten. Die Entscheidung kann daher jeder Fahrer selbst treffen.
    Die gefloatete Scheibe wird ausschließlich mit den original Schrauben direkt auf die Felge geschraubt, ohne Hülsen.
    Schöne Grüße

    Ich wollte halt nur die Originalschrauben ersetzen, da ich eine gehimmelt habe und die anderen auch nicht mehr besonders gut aussehen. Und da wurden mir von BMW die o.g. 25 mm langen Schrauben verkauft, obwohl in meinem Mopped nur 20 mm lange Schrauben drin sind. Die 25 mm Schrauben sind aber zu lang, denn wenn ich wie von TRW angegeben die Bremsscheiben ohne Hülsen und Unterlegscheiben direkt auf die Felge montieren, sitzt die Schraube unten wohl auf.

    Muss jetzt sehen,ob BMW auch noch die "alten" 20 mm langen Schrauben liefern kann, da die Teileliste beim Freundlichen jetzt wohl auch für mein Baujahr die Längeren rauswirft. Wenn nicht, gehe ich halt zu einem Schraubenfritzen in der Nähe.

    Gruß

    Jürgen

  5. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #25
    Noch eine Korrektur:

    Die aktuelle Bestellnummer der Original 8*20 Schrauben ist jetzt die 34117713039 und nicht mehr die 34112330619.

    Gruß

    Jürgen

  6. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Daumen hoch Lucas Alien MST 239FS an der 12er ADV

    #26
    Hallo zusammen,

    habe jetzt die Lucas Alien MST 239FS an meiner ADV EZ:2006 montiert.

    War auf der Suche nach einem Satz Scheiben für meinen 2.Radsatz und habe mir zuerst die Standartvariante der Alien bei Sabine von KS-Parts bestellt. Da ich meine alten Scheiben aber auf den Speichenräder lassen wollte und somit nicht auf die Floter und U-Scheiben zurückgreifen konnte, ließen sich die Scheiben nicht montieren. Da BMW diese Art der Befestigung aufgegeben hat sind diese Teile bei BMW nicht mehr zu bekommen.

    Habe schließlich bei Sabine die Scheiben gegen die schwimmend gelagerte Version getauscht und diese auch ohne Probleme montiert.



    Möchte mich hier auch noch einmal bei Sabine von KS-Parts bedanken, die wirklich einen tollen Service bietet, sich sehr bemüht und das auch noch bei sehr attraktiven Preisen.

    Das wichtigste ist das penible Reinigen der Gewinde, ansonsten kann es echt Probleme geben. Habe sie alle nachgeschnitten und mit Druckluft ausgeblasen um die Reste der Schraubensicherungsmasse komplett rauszubekommen.

    Gruß
    Kai

  7. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Scrat Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    habe jetzt die Lucas Alien MST 239FS an meiner ADV EZ:2006 montiert.

    War auf der Suche nach einem Satz Scheiben für meinen 2.Radsatz und habe mir zuerst die Standartvariante der Alien bei Sabine von KS-Parts bestellt. Da ich meine alten Scheiben aber auf den Speichenräder lassen wollte und somit nicht auf die Floter und U-Scheiben zurückgreifen konnte, ließen sich die Scheiben nicht montieren. Da BMW diese Art der Befestigung aufgegeben hat sind diese Teile bei BMW nicht mehr zu bekommen.

    Habe schließlich bei Sabine die Scheiben gegen die schwimmend gelagerte Version getauscht und diese auch ohne Probleme montiert.



    Möchte mich hier auch noch einmal bei Sabine von KS-Parts bedanken, die wirklich einen tollen Service bietet, sich sehr bemüht und das auch noch bei sehr attraktiven Preisen.

    Das wichtigste ist das penible Reinigen der Gewinde, ansonsten kann es echt Probleme geben. Habe sie alle nachgeschnitten und mit Druckluft ausgeblasen um die Reste der Schraubensicherungsmasse komplett rauszubekommen.

    Gruß
    Kai
    ...an die Adv. Speichefelgen bekommt man die Scheiben leider immer noch nicht - ich warte auf das neue, angekündigtes Kit für diese Felgen.

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard warum

    #28
    hallo michael

    du schreibst folgendes:
    ...an die Adv. Speichefelgen bekommt man die Scheiben leider immer noch nicht
    wo soll denn der technische unterschied bei der scheibenbefestigung sein?
    soweit mir bekannt ist, haben die gs und gsa exakt die gleiche bremsanlage. also gleichen scheiben, gleiche befestigungsschrauben, gleiche bremssättel.

    das verstehe ich nicht. ich kenne nur den unterschied der starren befestigung bis 07 und ab 08mü die schwimmende befestigung
    aber auch bei der 08gs mü habe ich ohne probs von speichenfelgen zu 07er alus gewechselt u 1:1 umgebaut.
    funzt einwandfrei

    kann mir das mal jemand erklären?

    danke

    lg klaus

  9. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    hallo michael

    du schreibst folgendes:
    ...an die Adv. Speichefelgen bekommt man die Scheiben leider immer noch nicht
    wo soll denn der technische unterschied bei der scheibenbefestigung sein?
    soweit mir bekannt ist, haben die gs und gsa exakt die gleiche bremsanlage. also gleichen scheiben, gleiche befestigungsschrauben, gleiche bremssättel.

    das verstehe ich nicht. ich kenne nur den unterschied der starren befestigung bis 07 und ab 08mü die schwimmende befestigung
    aber auch bei der 08gs mü habe ich ohne probs von speichenfelgen zu 07er alus gewechselt u 1:1 umgebaut.
    funzt einwandfrei

    kann mir das mal jemand erklären?

    danke

    lg klaus
    ...laut meines haben die original Scheiben bes., an der Scheibe befestigte Federscheiben. Welche es aber nicht einz. gibt. Bei den Speichenfelgen passen die 20er Schrauben nicht ohne diese o.ä. Federscheiben, da müßten es schon 18er sein. Mein hat bei der Montage mit TRW gesprochen und diese haben bestätigt, das es für die Speichenfelgen der Adv. derzeit keine zugelassene Befestigungsmöglichkeit gibt. Irgendeinen Workaround gibt es sicher um die Scheiben "anzubacken". Aber ich möchte auch nach einiger Zeit keine böse Überraschung erleben, dass mir ein Gutachter bei einem Schaden oder Unfall sagt: "So darf man das nat. nicht befestigen - ist dieses vom Hersteller zugelassen?". Auch KS-Parts hat nochmal mit TRW gesprochen und wieder wurde das obige bestätigt, mit dem Hinweis, dass man an einem Kit arbeiten würde, welches 2010 auf den Markt kommen soll. Und darauf werde ich warten.

  10. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #30
    Hallo Michael,

    ...laut meines haben die original Scheiben bes., an der Scheibe befestigte Federscheiben. Welche es aber nicht einz. gibt. Bei den Speichenfelgen passen die 20er Schrauben nicht ohne diese o.ä. Federscheiben, da müßten es schon 18er sein. Mein hat bei der Montage mit TRW gesprochen und diese haben bestätigt, das es für die Speichenfelgen der Adv.
    die von Dir angesprochenen Federscheiben wurden bis vor einiger Zeit von BMW für die originalen Scheiben verwendet. Die Feder- und Unterlegscheiben sollten die Scheiben zum einen klapperfrei halten und zum anderen der Scheibe die Möglichkeit geben sich bei Wärme ausdehnen zu können. Da es trotzdem immer wieder zu verzogenen Scheiben kam, hat man sich in München von dieser Art die Scheiben zu befestigen verabschiedet. Um die Standart-Alien MST 239RAC befestigen zu können, braucht man neben den Flotern von Lucas(die Scheiben sind etwas stärker als die Originalen) eben auch diese U- und Federscheiben. Diese sind aber nicht mehr im Ersatzteilkatalog von BMW gelistet und somit beim Freundlichen nicht mehr zu bestellen. Sabine hat aber wohl die Möglichkeit diese noch zu ordern, wie sie mir mitgeteilt hat.

    Die MST 239FS, die ich jetzt montiert habe, haben einen festen Innenring auf dem die Scheiben schwimmend gelagert befestigt sind. Dadurch auch der höhere Preis. Vorteil, man kann den Innenring ganz normal festziehen. Die Scheibe kann dann bei Wärme trotzdem arbeiten und somit gibt es keinen Verzug in den Scheiben. Hier sind keinerlei Scheiben erforderlich. Da die Scheibe auch stärker ist als die Originale sollte das mit der Schraubenlänge auch einwandfrei funktionieren. Habe jetzt auch mit den Originalschrauben die Scheiben befestigen können. Allerdings erst, nachdem die Gewindelöcher absolut sauber waren. In zweien ließ sich die Schraubensicherungmasse nicht einmal rauskratzen und ich mußte einen Bohrer zu Hilfe nehmen.

    Denke, dass es bei den Speichenrädern genauso funktioniert.

    Gruß
    Kai


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Lucas SV Bremsbeläge Lucas Sinter vorne für BMW R 1200 GS 2004-2011
    Von QgelQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:32
  2. Lucas-Bremsscheiben
    Von GS-Benny im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 11:04
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) TRW Lucas Sinterkupplung
    Von ADV67 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 11:02
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 21:47
  5. Lucas MCB 680
    Von XXL-KUH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:05