Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Lucas Sinter Bremsbeläge R1200 GS ADV und Bremsscheibenverschleiß

Erstellt von blntaucher, 07.05.2013, 23:23 Uhr · 11 Antworten · 7.025 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Lucas Sinter Bremsbeläge R1200 GS ADV und Bremsscheibenverschleiß

    #1
    Hallo Leute,
    aus aktuellem Anlass habe ich mal folgen Frage:

    War heute bei der 30.000 mit meiner Dicken. Hatte vorher extra die Bremsbeläge gewechselt. Einerseits um Geld zu sparen, bevor sie dies bei BMW tun, andererseits waren die hinteren wirklich fällig und ich will für meine anstehende 6000 km Tour auf Nummer sicher gehen.
    Jedenfalls hat der Kollege bei der Entgegennahme des Bikes die neuen Beläge bemerkt und mich nach deren Herkunft befragt. Nach meiner Antwort "Lucas Sinter" meinte er: "Uffpasse!!! Da werden die Bremsscheiben ordentlich runtergerubbelt!"

    Wer kann dies bestätigen? Leiden die Original-BMW Bremsscheiben tatsächlich überdurchschnittlich bei Verwendung von Sinter Belägen? Falls dem so sein sollte, warum weisen Hersteller von Sinter Belägen nicht darauf hin?

    Gruß
    Tobias

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #2
    image567.jpgHi Tobias , Organische sind weicher packen besser zu ....Nachteil : Staub und sind schnell (er) weg Die Sinter halten länger ,dafür leiden die Scheiben..und es Staubt nicht so

    Du kannst dich ans Training erinnern..???

    Jetzt weißt du es ,wie ich es hinbekommen habe ...

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #3
    Meiner Meinung nach sind zumindest vorne orginal auch Sinter Beläge verbaut. Hinten sind orginal organische verbaut. Meine hinter Scheibe habe ich bei 70000km wechseln müssen war noch 3 mm stark, nur organische Beläge gefahren.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    BMW baut jedenfalls ähm seit 2008? auch Sinter ein, so schlimm kann's also nicht sein.

  5. Ojo Gast

    Standard

    #5
    Hallo Tobias,

    meine GS Adv. kommt in 5 Tagen zur 120.000km-Inspektion. Ich habe hinter immer Sintermetall-Beläge (Brembo / Lucas) drin und noch immer die erste Bremsscheibe.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image567.jpg 
Hits:	261 
Größe:	40,5 KB 
ID:	96031Hi Tobias , Organische sind weicher packen besser zu ....Nachteil : Staub und sind schnell (er) weg Die Sinter halten länger ,dafür leiden die Scheiben..und es Staubt nicht so

    Du kannst dich ans Training erinnern..???

    Jetzt weißt du es ,wie ich es hinbekommen habe ...

    dass die organischen stärker beissen sollen, halte ich für ein Gerücht. Noch jedes Mal, wenn ich von organisch auf Sinter umgerüstet habe, waren die Sinter deutlich bissiger. 05 hatte die GS vorne und hinten Sinter, das habe ich geändert, 07 war es nur noch hinten, auch das habe ich geändert, ebenso bei meinem aktuellen Mopped. Ergebnis immer deutlich stärkerer Biss bei selber Hand/Fußkraft

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    dass die organischen stärker beissen sollen, halte ich für ein Gerücht. Noch jedes Mal, wenn ich von organisch auf Sinter umgerüstet habe, waren die Sinter deutlich bissiger. 05 hatte die GS vorne und hinten Sinter, das habe ich geändert, 07 war es nur noch hinten, auch das habe ich geändert, ebenso bei meinem aktuellen Mopped. Ergebnis immer deutlich stärkerer Biss bei selber Hand/Fußkraft

    Hi Schlonz,
    klar ist wie alles , wie Oel und den Reifen eine Glaubensfrage ...aber Google mal Sinter vs Organisch , Motorrad hat auch was dazu geschrieben .

    bzw. wie auch immer , jedenfalls verschleissen durch die Sinterbeläge die Scheiben schneller , weil höherer Reibwert ,das auch das bissigere Bremsen erklären würde.

    Bei mir jedenfalls sind und bleiben die Organischen ,weil ich selten die Scheiben Blau bremse (NIE) also auch kein Problem mit Fading habe ....
    auch nicht in den Alpen .

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #8
    Hi
    Auch bei mir nach 125Tkm die ersten Bremssscheiben in Kombination mit LUCAS und noch lange nicht an der Verschleissgrenze.
    Die Bemerkung hätte wohl eher heissen müssen: "Sch . . . LUCAS Beläge, da können wir nicht absahnen". Oder der Typ sabbelt einfach nur.
    gerd

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    warum weisen Hersteller von Sinter Belägen nicht darauf hin?

    Gruß
    Tobias
    äh, weil es sich evtl. jedem mehr oder weniger selber erschließen sollte, dass ein BB, der höhere Reibwerte aufweist, auch einen höheren Verschleiss zur Folge haben kann?

    An meiner 07er GS, die immer sehr, sehr heftig und ausschließlich im Soziusbetrieb genutzt wurde, hatte von Anfang an Sinterbeläge und nach ca. 45 TKM waren die Scheiben nicht wirklich deutlich eingelaufen. Beläge gewechselt habe ich sicher 2 Mal in der Zeit

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #10
    Hallo
    Habe bei km 67700 die vorderen Orginalbeläge(hätten sicher noch 10t gehalten) gegen rote Brembo Sinter gewechselt.Die Bremsscheiben hatten vorne 4,8 mm.Jetzt bei km 87000 sind die Scheiben vorne runter auf 4,2mm,das empfinde ich als rasenden Verschleiss.Ich weiss das die Verschleissgrenze 4,5 mm sind obwohl die 12er Scheiben ja neu 4,5 haben.Ich find den Tread von Gerd nicht mehr bis welche Stärke man die 1150er Scheiben runterfahren kann bevor die Bremskolben rauskanten?Wer weiss es?Werde bei Bedarf dann auf Lucas RAC und Sinter umrüsten.

    Gruss
    voyager


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge Lucas Sinter MCB 748 SV
    Von lucky_lucke_de im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 23:02
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Lucas SV Bremsbeläge Lucas Sinter vorne für BMW R 1200 GS 2004-2011
    Von QgelQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:32
  3. Bremsbeläge 2 Satz vorn Sinter Lucas
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 14:30
  4. Bremsenverschleiß Lucas Sinter hinten
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 07:35
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Bremsbeläge 12GS hinten Sinter von Lucas auch für MM
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 09:04