Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Luftgekühlter Meilenstein?!

Erstellt von z-stromer, 14.11.2013, 11:03 Uhr · 42 Antworten · 5.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #21
    Nö, das Ding ist Mainstream.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Ob das ding kult IST? Glaub ich nicht. Ist einfach gefragt, aber nicht Kult.

    Ob das ding Kult WIRD? Ich denke, das wird keiner von uns grossartig mitbestimmen. Wenn, dann werden sie als Alltagsoldies Kult werden. Das können auch Massenprodukte. Siehe Golf 1, Käfer oder MG B...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #23
    wie soll denn ein Fzg Kult werden, dass in den Alpen auf jedem gottverdammten Paß 90% aller Zweirradfzg stellt? späetestens wenn in 3-5 Jahren die Fahrer in Scharen zur WC wechseln, werden die Gebrauchtpreise Normalniveau erreichen. (Ja Jonni, deine 3 Jahre alte scheckheftgepflegte mit unter 10tkm mal ausgenommen, die wird sicher mit Gold aufgewogen )
    allen andern GSfahrern kann ich nur sagen, ihr fahrt ein tolles, sehr gefragtes Motorrad, aber Kultstatus kann man nicht kaufen.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #24
    Ich habe zum Glück noch eine HP2 Sport als Limited Edition. Mir ist der luft/Öl-gekühlte Motor mit Trockenkupplung einfach an Herz gewachsen.
    Diese Motorbaureihe ist sicherlich Kult.....

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #25
    Wenn ich mir die fortschreitende Vergreisung der Motoradfahrer und die zunehmende verkehrspolitische Diskriminierung unseres Hobbys so anschaue, wird Kult, wer in 20 Jahren überhaupt noch mit einem verbrennungsmotorgetriebenen Zweirad zwischen summende Plastikdosen darf oder kann. Dürfte egal sein, worauf die wenigen MadMaxe dann sitzen.


  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die fortschreitende Vergreisung der Motoradfahrer und die zunehmende verkehrspolitische Diskriminierung unseres Hobbys so anschaue, wird Kult, wer in 20 Jahren überhaupt noch mit einem verbrennungsmotorgetriebenen Zweirad zwischen summende Plastikdosen darf oder kann. Dürfte egal sein, worauf die wenigen MadMaxe dann sitzen.
    fast schon eine filosofische Betrachtung..... aber so seh ich das auch. Die Kinderbesitzer können ja zusehen, dass sie ihren Nachwuchs neben veganer Ernährung, Playstation, Facebook, Ecstasy, IPhone und Lady Gaga auch fürs richtige Leben interessieren

    da fährst du (glatzköpfig, Doppelkinn, mittelschwerer Bauchansatz) dann mit Mitte 60 neben ein paar Jüngelchen mit deiner abgeranzten GS (Softwareupdates gibts nicht mehr, seit BMW im Weltautokonzern aufging....) hin, rauchst eine gesundheitsfördernde Vitaminzigarette und erzählst wie geil es früher war. Als nach 14 Tagen Standzeit deine GS wegen Batterieproblemen nicht ansprang, du mit einem Lappen schnell den Ölnebel vom Kardan gewischt hast und dann ohne den obligatorischen Navichip im Hirn selbständig den Weg in die Alpen (was ist das??!?) gefunden hast und sogar ohne Geschwindigkeitsüberwachungsassistenten selbst entscheiden konntest, wie schnell du fahren wolltest.
    Sie werden dich ansehen, für einen dementen Spinner halten und wieder ins Altenheim zurückbringen

  7. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #27
    Schoen gesacht..., wusst ichs doch, dass Dritte Welt Laender auch deutliche Vorteile haben...

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    fast schon eine filosofische Betrachtung..... aber so seh ich das auch. Die Kinderbesitzer können ja zusehen, dass sie ihren Nachwuchs neben veganer Ernährung, Playstation, Facebook, Ecstasy, IPhone und Lady Gaga auch fürs richtige Leben interessieren

    da fährst du (glatzköpfig, Doppelkinn, mittelschwerer Bauchansatz) dann mit Mitte 60 neben ein paar Jüngelchen mit deiner abgeranzten GS (Softwareupdates gibts nicht mehr, seit BMW im Weltautokonzern aufging....) hin, rauchst eine gesundheitsfördernde Vitaminzigarette und erzählst wie geil es früher war. Als nach 14 Tagen Standzeit deine GS wegen Batterieproblemen nicht ansprang, du mit einem Lappen schnell den Ölnebel vom Kardan gewischt hast und dann ohne den obligatorischen Navichip im Hirn selbständig den Weg in die Alpen (was ist das??!?) gefunden hast und sogar ohne Geschwindigkeitsüberwachungsassistenten selbst entscheiden konntest, wie schnell du fahren wolltest.
    Sie werden dich ansehen, für einen dementen Spinner halten und wieder ins Altenheim zurückbringen
    mal schaun, was die Zukunft bringen wird, aber du scheinst nah dran zu sein.

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Luftgekühlter Meilenstein?!

    #29
    VW Käfer
    Renault 4
    Citroen 2 CV
    Vespa
    VW t1
    VW Golf 1
    MG A-C
    Ford T
    Das hollandrad als Gattung

    Alles Einzelstücke...

    So ein Quatsch! Kult hat doch nichts mit Seltenheit zu tun, sondern damit, ob das Objekt einmal für Menschen mehr als nur ein Objekt war. Ob ein fahrzeug nur Fahrzeug war oder aber Lebensgefühl.
    Für die Ampers dieser Welt wird eine GS also kein Kult.
    Für die Holgers wird sie es. So einfach ist das

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #30
    Für mich ist meine 1150 GSA Kult und so Gott will werde ich in 20 Jahren wie ein Junkie meine Rente in der Apotheke wie seiner Zeit Berta Benz für ein paar Liter destillierte Kohlenwasserstoffe verprassen!


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte