Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Luftverlust

Erstellt von Bmwtroller, 21.04.2014, 22:44 Uhr · 18 Antworten · 1.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard Luftverlust

    #1

    Meine GS stand brav in ihrem blauen Sack auf dem Hauptständer in Spanien seit Weihnachten in unserer Kellergarage. Niemand kann sie dort anfassen - unser eigenes Haus, abgeschlossen und Schwiegereltern kümmern sich drum. Manipulation also ausgeschlossen. Und doch waren alle zwei Reifen luftleer. Ist mir noch mit keinem Moped passiert und jetzt nach 12 Monaten mit dieser auch das erste Mal. Luft aufgefüllt und hält bis jetzt. Gibt es eine logische Erklärung dafür?

  2. Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Moin
    Du hast Speichenräder da geht schon etwas weg . Aber etwas sollte schon noch drin sein ?

  3. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #3
    Waren komplett platt...

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Ventileinsatz etwas angeschlagen.... Schau dir mal die Geräte an, mit denen du auf Tankstellen deine Reifen aufpumpst. Die meisten sind uralt und schon so ausgemergelt, dass sie dir die Ventileinsätze beim Draufstecken ruinieren. Auch bei uns in Ösistan findest du kaum eine Tankstelle mit neuen Equipment.

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #5
    Hallo
    warum soll das bei Speichenräder sein das die etwas Luft verlieren???

    Nur mal als Möglichkeit:
    ich hatte mal eine Reifendruckkontrolle nachgerüstet

    "Sind Ventilkappen die per Funk an ein Anzeigegerät senden"

    Die waren ein rechter Müll, weil die durch die Messung immer offen sind und dabei Luft verlieren.
    Da fehlten schon nach einer Woche 0,3 Bar.

    Kann bei den Eingebauten von BMW aber nicht passieren.
    Gruß

  6. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #6
    kauf Dir 2 neue Ventileinsätze, tausch sie gegen die alten Einsätze aus und höchstwahrscheinlich hast Du Ruhe!

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #7
    Tag
    Die Schläuche in den Reifen halten nicht so die Luft wie bei Schlauchlosen. Im Moment habe ich sogar einen Schlauch drinnen, der sehr schnell die Luft raus lässt, und der ist neu. Da mache ich jetzt nicht viel und stelle mich darauf ein.

  8. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #8
    Die GS hat zwar Speichenräder, aber schlauchlose Reifen !!!

    Ich würde mal die Ventileinsätze überprüfen/austauschen!
    Und lass dir beim nächsten Reifenwechsel "Reifengas" auffüllen das hält länger als normale Pressluft!

  9. Ojo Gast

    Standard Der Kreis der Verdächtigen

    #9
    Zitat Zitat von Bmwtroller Beitrag anzeigen
    ... Niemand kann sie dort anfassen ... und Schwiegereltern kümmern sich drum ...
    Ist das nicht ein Widerspruch?


    Zitat Zitat von Bmwtroller Beitrag anzeigen
    ... Manipulation also ausgeschlossen ...
    Und die Schwiegereltern?


    Zitat Zitat von Bmwtroller Beitrag anzeigen
    ... Gibt es eine logische Erklärung dafür?
    Die Schwiegereltern!


    Schöne Grüße von
    Profiler-Ojo

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.185

    Standard

    #10
    Hurra!

    das hatten wir hier noch nie, ein Schwiegereltern-Bashing

    Wer fangt an?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP2 Vorderrad Heidenau K60 Luftverluste - Ursache Ventilsitz?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 23:21
  2. Luftverlust
    Von qualinator im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 17:01
  3. Heidenau K60 Scout - Luftverlust
    Von fenki im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 12:01
  4. Luftverlust
    Von Frangenboxer im Forum Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 10:42