Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Luftverlust am Hinterrad

Erstellt von phoney, 28.08.2014, 12:49 Uhr · 14 Antworten · 1.206 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Luftverlust am Hinterrad

    #1
    Servus,
    Seit ein paar Wochen bemerke ich einen leichten Luftverlust am Hinterreifen. Ca. 0,1 Bar pro Tag. Eigentlich kein Problem.

    Seit Vorgestern ist das aber deutlich schlimmer geworden: Morgens platter Reifen (<1 bar Luft im Reifen).

    Die Suche nach einem Loch im Mantel blieb erfolglos.

    Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    Als Notlösung Hab ich vor einen Schlauch einzuziehen. Da ich grad in Rumänien bin sieht es leider schlecht aus mit freundlichen und neuen Reifen.

    Ich fahr übrigens Heidenau K60.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #2
    Schau mal hier: XT1200Z-Forum ? Thema anzeigen - Heidenau Luftverlust am Hinterrad

    Luftverlust mit dem K60 scheint nicht selten zu sein und liegt wohl häufig an reifenbedingten Undichtigkeiten zwischen Reifen und Felge.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #3
    oft hilft es den Reifen neu zu monteiren, auf der Felge drehen und die Flanken ordentlich mit Paste einzuschmieren

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Defekter Ventileinsatz wäre auch eine Option.

  5. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #5
    Danke für die Antworten. Aber erklärt das auch die Plötzliche Verschlechterung von 0.1 auf 2,5 Bar pro Tag?

  6. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #6
    Eventuell gibt auch das Ventil langsam auf oder ist nicht richtig festgezogen.

    Einfacher Test. Reifen gut aufpumpen (gerne 3-3,5 bar), bissl Spucke auf den Finger und dann auf das Ventil und bissl warten. Wenn sich jetzt eine Blase bildet...

  7. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #7
    @qvienna: und was wäre da die Lösung? Neues Ventil?

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    nur den einsatz tauschen. den gibt es oft kostenlos beim reifenhändler (das ist dieser ca. 2 cm lange, dünne stift). es gibt ein "spezialwerkzeug" zum rausdrehen des stiftes (bekommt man auch kostenlos oder gegen wenig geld beim reifenfuzzi). ich habe das immer mit, weil man sich bei tankstellen oft den einsatz aufgrund der ausgemergelten uralt geräte ruiniert.

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #9
    Problem scheint gelöst: Ein versierter Vulkanazri hat das Loch gefunden und schneller geflickt als ich "kann ich selber" sagen konnte. Und auch noch umsonst. Es leben die Rumänen.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    perfekt !


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heulen am Hinterrad!
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 20:43
  2. Kippeln am Hinterrad
    Von marek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 16:57
  3. Dämpfung am Hinterrad einstellen
    Von Newbug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 17:04
  4. Lagerspiel am Hinterrad
    Von kriesten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 09:53
  5. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09