Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 212

M o d e l l 2010?

Erstellt von Tube Amplifier, 02.06.2009, 14:58 Uhr · 211 Antworten · 41.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von GabiQ Beitrag anzeigen
    Die werdens doch nicht geschafft haben, mehrere Wochen nachdem das Sondermodell schon überall angekündigt wurde (teils mit Fotos), das Modell auch auf der deutschen Homepage abzubilden? Trotzdem ziemlich dürftige Bilder.

    Gruß
    Günni

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Den neuen stärkeren und Drehzahlfesteren Motor gibt es ist schon in der HP 2 Sport.
    Wozu soll BMW den alten Motor am Leben erhalten?
    Also wenn die Testlauffase in der HP 2 gut läuft wird es nur noch diesen Boxer Motor in allen Boxern geben.
    2010

    Gruß Stanley
    So aufwändig und teuer wie der ist, kommt der für eine Serienfertigung gar nicht in Frage. Ich weiß auch nicht, ob die GS soviel mehr Leistung benötigt. Der Trend geht in Richtung Emissions- und Verbrauchssenkung bei mindestens gleichbleibender Leistung und vielleicht verabschiedet man sich gleich auch vom Anachronismus einer Luft/Ölkühlung.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #23
    Die Motorrad hatte vor einem Jahr einen Artikel drin, wonach BMW einen neuen 2 Ventiler in der Mache hat. Ich find den Artikel leider nicht mehr.
    Vielleicht geht ja die Reise dahin.
    GrußMartin

  4. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    So aufwändig und teuer wie der ist, kommt der für eine Serienfertigung gar nicht in Frage. Ich weiß auch nicht, ob die GS soviel mehr Leistung benötigt. Der Trend geht in Richtung Emissions- und Verbrauchssenkung bei mindestens gleichbleibender Leistung und vielleicht verabschiedet man sich gleich auch vom Anachronismus einer Luft/Ölkühlung.

    Grüße
    Steffen


    Natürlich braucht nicht jeder mehr Leistung.
    Rechnet man aber immer schärfere Emissionswerte und das leider größer werdende Fzg.-Gewicht mit ein, so könnten 120 PS und vor allem noch mehr Drehmoment für mich reizvoll sein.
    Ich bewege die Kuh allerdings auch nicht im Gelände sondern lieber zügig auf der Landstraße wo B King und Mt 01 mit Drehmoment > 150 Nm zeigen wo der Hammer hängt.

    Gruß Stanley

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #25
    Rechnet man aber immer schärfere Emissionswerte und das leider größer werdende Fzg.-Gewicht mit ein, so könnten 120 PS und vor allem noch mehr Drehmoment für mich reizvoll sein.
    ist aber irgendwie unlogisch oder?! Emissionen runter (müssen sie) und Leistung rauf?! Denk mal drüber nach.
    Lieber Gewicht runter bei gleicher Leistung.
    Ich bewege die Kuh allerdings auch nicht im Gelände sondern lieber zügig auf der Landstraße wo B King und Mt 01 mit Drehmoment > 150 Nm zeigen wo der Hammer hängt.
    und was sind das?! RRRRICHTICH. Straßenmoppeds mit wassergekühltem Motor. ICH will ein geländetaugliches Reisemopped, von mir aus mit Wasserkühlung, aber noch halbwegs erschwinglich, auch in der Wartung (frag mal was bei Ducati Ventile einstellen kostet). Bei steigender Leistung wird sich auch die GS immer mehr in Richtung Straßenmopped entwickeln (siehe T-Tiger). 's gibt doch die R. Und dass die überwiegende Mehrheit der Boxerkunden keine Leiustungsfanatiker sind zeigt das Versagen der S am Markt.
    Lieber längere Entwicklungszyklen, hält die Kosten flacher.

  6. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #26
    Die Lösung für Tourenfahrer mit wenig Geländeanteil wäre wohl eine K 1300 GS.
    Sowas könnte mir gefallen


    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Blinzeln

    #27
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Die Lösung für Tourenfahrer mit wenig Geländeanteil wäre wohl eine K 1300 GS.
    Wäre überlegenswert.
    Die Vorstellung hat was.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Die Lösung für Tourenfahrer mit wenig Geländeanteil wäre wohl eine K 1300 GS.
    Sowas könnte mir gefallen


    Gruß
    Martin
    Der K1300 ist bestimmt ein gutes Triebwerk, aber für die GS völlig ungeeignet. Zu schwer, baulich zu groß und zu viel Leistung.

    Grüße
    Steffen

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von q_gelb Beitrag anzeigen
    Wäre überlegenswert.
    Die Vorstellung hat was.
    hat Yamaha glaubich mal gebaut bzw. zur Dakar geschickt, 4yl Enduro, war nich so der Bringer, übrigens auch mit einem sehr flachen Motor

  10. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Natürlich braucht nicht jeder mehr Leistung.
    Rechnet man aber immer schärfere Emissionswerte und das leider größer werdende Fzg.-Gewicht mit ein, so könnten 120 PS und vor allem noch mehr Drehmoment für mich reizvoll sein.

    Gruß Stanley
    Vielleicht hab ich das ja jetzt nicht so richtig verstanden....aber sind die R1xxxGS in den letzten 15 Jahren nicht immer immer leichter geworden und haben an Leistung zugelegt?


 
Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:58
  3. Rallye Baja Saxonia 2010 * 13.-15.05.2010 * Wer fährt mit?
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 376
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:25
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 13:36