Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Mal wieder Getriebeschaden

Erstellt von HC6, 28.04.2014, 17:22 Uhr · 56 Antworten · 10.872 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #51
    schon klar, aber die vorgehensweise bei diesen mopped ist völlig unterschiedlich.

    bei der luftgekühlten baut man nicht den motor aus und dann das getriebe ab.
    hier wird das getriebe vom eingebauten motor abgeflanscht.

    würde mal dieselbe arbeit durchführen, die bei der LC mit 14AW abgerechnet wird (getriebe bei ausgebautem motor tauschen) wären es 2AW.

  2. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    #52
    @maxquer: Vielen Dank für dein Kommentar. Was daran so lustig ist bleibt mir jedoch verborgen.

    Der rechtliche Wege ist mir bekannt, jedoch wollte ich zuerst mal wissen ob ich auf einen anderen Weg mein Ziel auch erreichen kann. Da mir die Lieferzeiten bei BMW nicht geläufig sind, habe ich vor allem nach diesen hier nachgefragt. Kann ja sein, dass jemand mehr darüber weiß wie lange die Lieferkette bei BMW Ersatzteilen ist.

    Wenn ich morgen merke, dass wieder nur Ausreden kommen, spätestens dann werde ich den rechtlichen Weg einschlagen. Sicher die primären Gewährleistungsgrundlagen sind noch nicht erfüllt, jedoch ist eine fast ein jährige Frist um durch Austausch oder Verbesserung diese Grundlage zu erfüllen mehr als genug. Somit kann man direkt zu den Sekundären gehen und auf Wandlung oder Preisminderung bestehen.

    Mal abwarten, vielleicht zaubert er morgen ein neues Getriebe aus dem Lager wer weiß.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von t-bob Beitrag anzeigen

    Wenn ich morgen merke, dass wieder nur Ausreden kommen, spätestens dann werde ich den rechtlichen Weg einschlagen. Sicher die primären Gewährleistungsgrundlagen sind noch nicht erfüllt, jedoch ist eine fast ein jährige Frist um durch Austausch oder Verbesserung diese Grundlage zu erfüllen mehr als genug. Somit kann man direkt zu den Sekundären gehen und auf Wandlung oder Preisminderung bestehen.
    Und wie weist Du diese "Frist" nach? Gibt es da ein Schreiben, in dem Du ihn auf diesen Sachverhalt hingewiesen hast. Ich will Dich nicht ärgern, aber solange Du keine rechtlich nachweisbaren Grundlagen schaffst, hast Du eigentlich bisher noch garnichts gemacht und kannst Dir die bisherigen 11 Monate ans Bein binden. Und wenn Du ganz großes Pech hast, hast Du nicht mal mehr eine Anspruchsgrundlage für Austausch oder Wandlung. Deshalb von mir der Tipp, schnellstens zum Rechtsanwalt und mit ihm die noch vorhandenen Anspruchsgrundlagen klären.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    #54
    @maxquer: Vielen Dank, keine sorge als Jurist weis ich einigermaßen um die Rechtslage in Österreich bescheid. ;-)

    Habe so vorsichtig wie ich bin den Antrag zwecks Reklamation mir kopieren lassen und auch alle Aufrufe an die Werkstatt schriftlich versendet. Die paar Telefonanfragen sind mittels Gedächtnisprotokoll sowie Einzelgesprächsnachweis festgehalten, falls es so weit gehen sollte, dass es vor Gericht geht. Ich will halt alles so gut es geht ohne rechtlichen Druck klären. Werde mal das Gespräch mit dem Geschäftsführer morgen abwarten und kann dann gerne Berichten.

    schönen Abend noch

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #55
    Hi
    Zitat Zitat von t-bob Beitrag anzeigen
    Noch eine Frage, weiß vielleicht jemand ob es eine Auflistung der AW`s für zu tätigende Arbeiten seitens BMW für Kunden gibt? So zum vergleich ob man eh nicht verschaukelt wird?
    Nö, gibt es nicht.


    23 00 010 Getriebeöl wechseln 2
    + 23 00 670 Getriebeöl wechseln 1
    11 23 00 020 Getriebe aus-/einbauen 36
    + 23 00 659 Getriebe aus-/einbauen 35
    23 00 510 Getriebeölwechsel (bei Wartung) 1
    23 00 520 Getriebe ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    23 11 501 Getriebegehäuse ersetzen (Getriebe ausgebaut) 8
    23 11 502 Getriebegehäuse aus-/einbauen,abdichten (Getriebe ausgebaut) 6
    23 11 540 Getriebegehäusedeckel aus-/einbauen (Getriebe ausgebaut) 12
    4 23 12 022 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebegehäuse ersetzen 37
    + 23 12 614 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebegehäuse ersetzen 36
    23 12 023 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebedeckel ersetzen 8
    + 23 12 615 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebedeckel ersetzen 7
    23 12 078 Wellendichtring der Antriebswelle ersetzen 12
    + 23 12 620 Wellendichtring der Antriebswelle ersetzen 10
    23 12 090 Wellendichtring der Schaltwalze ersetzen 12
    + 23 12 590 Wellendichtring der Schaltwalze ersetzen 11
    23 12 111 Wellendichtring der Schaltwelle ersetzen 4
    + 23 12 621 Wellendichtring der Schaltwelle ersetzen 3
    23 12 522 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebegehäuse ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    23 12 523 Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebedeckel ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    23 12 578 Wellendichtring der Abtriebswelle ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    23 12 611 Wellendichtring der Schaltwelle ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    23 12 640 Lager aller Getriebewellen ersetzen (Getriebe ausgebaut) 21
    23 14 051 Potenzionieter für Ganganzeige ersetzen 5
    + 23 14 507 Potenzionieter für Ganganzeige ersetzen 4
    23 21 510 Antriebswelle ersetzen(Getriebe ausgebaut) 10
    23 21 530 Zwischenwelle ersetzen (Getriebe ausgebaut) 10
    23 21 540 Abtriebswelle ersetzen (Getriebe ausgebaut) 10
    2321751 Antriebswelle aus-und einbauen, zerlegen und zusammenbauen (Getriebe ausgebaut) 17
    23 21 756 Abtriebswelle aus-und einbauen, zerlegen und zusammenbauen (Getriebe ausgebaut) 22
    2331 129 Lager für Schaltwelle ersetzen 6
    + 23 31 910 Lager für Schaltwelle ersetzen 4
    23 31 130 Schaltwelle ersetzen 5
    + 23 31 904 Schaltwelle ersetzen 4
    23 31 501 Schaltgabeln ersetzen (Getriebe ausgebaut) 8
    23 31 515 Schaltgabel 1./5.Gang ersetzen (Getriebe ausgebaut) 6
    23 31 520 Schaltgabel 4./6.Gang ersetzen (Getriebe ausgebaut) 6
    23 31 533 Klinke ersetzen (Getriebe ausgebaut) 7
    23 31 559 Arretierhebel ersetzen (Getriebe ausgebaut) 8
    23 31 625 Schaltwalze aus-/einbauen (Getriebe ausgebaut) 9
    23 31 650 Schaltwelle ersetzen (Getriebe ausgebaut) 3
    23 41 300 Fußschalthebel aus-/einbauen oder ersetzen 3
    + 23 41 551 Fußschalthebel aus-/einbauen oder ersetzen 2
    23 41 304 Zwischenwelle Fußschalthebel ersetzen 3
    + 23 41 504 Zwischenwelle Fußschalthebel ersetzen 2
    23 41 310 Fußschalthebel einstellen AZ
    + 23 41 510 Fußschalthebel einstellen AZ
    23 41 311 Gummimuffe für Fußschalthebel ersetzen 2
    + 23 41 552 Gummimuffe für Fußschalthebel ersetzen 1
    23 41 325 Schaltstange an Fußschalthebel ersetzen 2
    + 23 41 555 Schaltstange an Fußschalthebel ersetzen 1
    23 41 329 Schalthebel an Schaltwelle ersetzen 2
    + 23 41 556 Schalthebel an Schaltwelle ersetzen 1
    23 99 000 Arbeitszeit ohne Vorgabe/Getriebe AZ


    gerd

  6. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    #56
    @gerd: Danke, ein wenig verwirrend die ganze Auflistung aber danke.

    Habe heute einen Anruf vom Geschäftsführer nach meiner Mail heute früh bekommen und dieser versicherte mir den Tausch des Getriebe im Juni. Muss das Motorrad zwei Tage dort lassen zum tausch aber das ist ok. Leihmotorrad gibt es auch.

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #57
    Getriebe ersetzen (Getriebe ausgebaut) 1
    Bemerkenswert


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. mal wieder tankanzeige
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 08:22
  2. Meine Q kränkelt mal wieder….
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 20:09
  3. Immer mal wieder ...
    Von Dirk/D im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 20:29