Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Mal wieder Lampf

Erstellt von gsfahren, 24.02.2014, 21:17 Uhr · 16 Antworten · 1.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard Mal wieder Lampf

    #1
    Hallo zusammen,

    hab jetzt auch eine R1200GS BJ. 12/2008.
    Habe aber leider schon das wohl berühmte "Lampf"-Problem. Aber einmal anders, zumindest finde ich nicht genau das Problem.
    Bei mir verhält es sich folgendermaßen:
    Schalte ich die Zündung ein, so wird mir Lampf angezeigt. Läuft der Motor, dann verschwindet auch Lampf. Oder ist das so normal?

    Alle Birnen funktionieren, auch das Standlicht.

    Danke schon mal für Eure Tipps im voraus.

    MfG
    gsfahren

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    irgendwo xenon oder led verbaut?

    normal ist es nicht so.

  3. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #3
    Led-Blinker sind ab Werk verbaut. Leuchten aber alle gleichmäßig schnell und hell.

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #4
    Ich vermute einen Wackelkontakt. Würde mal die Stecker vom Frontscheinwerfer trennen und wieder aufstecken.

    Gruß Tobias

  5. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Ich vermute einen Wackelkontakt. Würde mal die Stecker vom Frontscheinwerfer trennen und wieder aufstecken.

    Gruß Tobias
    Hab ich auch schon gemacht. Das Problem ist aber leider geblieben.

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.174

    Standard

    #6
    Tausch die Lampe, hatte ich auch mal, war dann weg...

    zumindest bei mir

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #7
    Ich würde auch vor allem die Abblendlichtbirne nocheinmal ausbauen und genau anschauen. Manchmal bekommen die immer wieder Kontakt, wenn sie angeschaltet werden. Trotzdem ist der Glühfaden eigentlich gerissen.

    Gruß,
    maxquer

  8. Ojo Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    ... Trotzdem ist der Glühfaden eigentlich gerissen ...
    So ist es es, und irgendwann verschwindet das LAMPF nicht mehr aus dem Display, dann muss das Leuchtmittel gewechselt werden, weil es nicht mehr funktioniert. Ich warte immer, bis dieser Zustand eintritt und wechsle die Birne erst dann. Am Samstag war's bei meiner Adv. nach 28.000 km Birnen-Brennleistung wieder einmal so weit.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Ich denke auch dass das Abblendlicht eigentlich defekt ist. Ich würde die Lampe auf jedenfall wechseln und nicht erst wenn sie ganz defekt ist, schließlich ist Licht sicherheitsrelevant. Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #10
    evtl sind auch die anschluss stecker der birne ankorrodiert oder die kabel etwas locker..


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mal wieder tankanzeige
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 08:22
  2. Meine Q kränkelt mal wieder….
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 20:09
  3. Immer mal wieder ...
    Von Dirk/D im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 20:29