Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Mal wieder Lampf

Erstellt von gsfahren, 24.02.2014, 21:17 Uhr · 16 Antworten · 1.933 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #11
    Hallo TE ... es is die Birne , sei sicher .
    Wenn die Stecker nicht in Ordnung wären müßten sie heiß werden , oder SW leuchtet null. Der Faden ist nur einfach noch nicht durch ... schnipp die mal an , evtl war es das dann ... - du hast doch hoffendlich auch das Fernlicht getestet ? - das hatten hier schon viele ... wenn du dir nen Gefallen tun willst , kaufste jetzt , wo noch alles brennt , 2 Nightbreaker oder Plus 25 % Leuchtmittel und wechselst beide . Der Zugewinn ist schon sichtbar , wie ich finde ... FL und AB-licht . Die verbleibende , bisher heile Birne , geht als Ersatz durch .
    Kost nich die Welt und du hast 1 - 2 Jahre Ruhe .
    Denk auch mal über den Leistungshemmer von Baas nach , für mich ne Kaufempfehlung für alle Boxer . 10 Teuronen und Perma-Schutz für Leistungsspitzen über 13,8 Volt - denn die gehen an die Leistungsgrenze der hellen Helferlein .
    Wer will , PN ... ich berate gerne ... oder gebe gerne noch nen Oelkühlerschutz mit ab ...

    ein Bastler ...

    Hier steht niGS was nicht binnen Sekunden weggeblitzdingst würde ...

  2. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    ...kaufste jetzt , wo noch alles brennt , 2 Nightbreaker oder Plus ...

    Hier steht niGS was nicht binnen Sekunden weggeblitzdingst würde ...
    Habe mir jetzt dieseOSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED

    bestellt, keine 20,- Euro beim grossen Fluss.
    Die kommen wohl am Donnerstag. Werde sie dann einbauen und bin mal gespannt.

    Erstmal ein dickes Danke an alle.

    MfG
    gsfahren

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #13
    nicht vergessen, nach dem Einbau die Kuh auch anwerfen....

    manchmal (bei mir eigentlich immer?) bleibt die LAMPF-Meldung stehen, bis man gestartet hat

  4. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ....manchmal (bei mir eigentlich immer?) bleibt die LAMPF-Meldung stehen, bis man gestartet hat
    Genauso ist es bei mir auch. Habe ich bei der Threaderöffnung auch geschrieben.
    Also Lampenwechsel doch unnötig?

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #15
    nein, die Meldung kann manchmal nach dem Neueinbau stehen bleiben, solange man nicht gestartet hat.

    sorry, hab mich evtl. mißverständlich ausgedrückt

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #16
    Wird die Lampe des Standlichts jetzt auch gewechselt?
    Wenn schon, denn schon :-)

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    nicht vergessen, nach dem Einbau die Kuh auch anwerfen....

    manchmal (bei mir eigentlich immer?) bleibt die LAMPF-Meldung stehen, bis man gestartet hat
    Ist bei meiner 06er auch so.
    Nachdem gestern an der Mosel die H7 ihren Dienst quittierte und LAMPF (bzw. das Glühlampensymbol mit dem Pfeil nach oben) signalisierte, dass da was kaputt ist, habe ich eben mal im Einkaufscenter eine Glühlampe erstanden und das Drama nahm seinen Lauf.
    Dass mir beim Lösen der Klammer selbige in die Hand fällt, damit hatte ich gerechnet.
    Nach dem Tausch der H7 und dem Klemmen des Klammerendes unter den kleinen Schraubenkopf erlosch beim Starten dann auch das LAMPF. Fein, dachte ich mir und fuhr gen Heimat.
    Allerdings funktionierten die Zusatzleuchten nicht mehr. Den Steuerstrom für's Relais habe ich am Abblendlicht abgegriffen.
    Also heute morgen den Scheinwerfer ausgebaut, ein abgewinkelte U-Scheibe unter die kleine Schraube gesetzt, damit der Bügel wieder vernünftig hält, den Wackelkontakt am Kabel für die Zusatzleuchten gefunden und alles wieder zusammengebaut.
    Beim Einschalten der Zündung dann wieder LAMPF!?! Seltsam, das war doch auf'm Heimweg nicht. Egal, ich starte mal, dan verschwindet das schon wieder.
    Beim Druck auf den Anlasser wurde es vorne hell; die LAMPF-Meldung blieb....
    Scheixxe, was ist das denn? Zusatzleuchten und Hauptscheinwerfer sind doch ok! Die Garage ist taghell...
    Nochmal aus und Zündung an; LAMPF!!
    Dann kam die Erleuchtung. Da sitzt ja noch das Standlicht. Geschaut und? Kaputt, dunkel, nix Licht.
    Somit ab zum Regal und die Glassockelleuchte noch erneuert. Jetzt ist wieder Frieden im Cockpit....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. mal wieder tankanzeige
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 08:22
  2. Meine Q kränkelt mal wieder….
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 20:09
  3. Immer mal wieder ...
    Von Dirk/D im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 20:29