Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Maximale Motortemperatur der GS??

Erstellt von Kampfwurst, 21.08.2009, 20:11 Uhr · 30 Antworten · 4.482 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #11
    Als ich diese Woche auf der AB unterwegs war, hat meine Aussen-Temp.-Anzeige 38,5°C gemunkelt, Tempo 140-160 km/h. Die Temperatur ging auf den 4. Balken auf der Autobahn...danach auf die Landstrasse und mit 80-100 km/h ein Stück weiter gefahren und sie ging wieder auf 3 Balken runter und selbst im Stop and go Verkehr ( ca. 15min lang ) in der Stadt ging sie nicht mehr hoch sondern blieb auf dem 3. Balken.

    Gestern mittag bei deutlich kühlerem Wetter wieder ein kurzes Stück, ( 20km ), auf der AB unterwegs mit 160-220km/h. Temperatur nach ca. 6km AB auf den 4. Balken hoch, 6km nach Verlassen der AB wieder auf 3 Balken runter, stand zwischendurch an 2 roten Ampeln.

    Ich habe den Eindruck, dass die Kühe sehr unterschiedlich mit dem Wärmehaushalt umgehen oder sehe ich das falsch ???

  2. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #12
    ich finde einfach das ein Lüfter beim Öl Kühler fehlt. Es kann ja nicht sein das nach 15 min im Stau die Kuh Schaden nimmt.

  3. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von _chris_ Beitrag anzeigen
    Als ich diese Woche auf der AB unterwegs war, hat meine Aussen-Temp.-Anzeige 38,5°C gemunkelt, Tempo 140-160 km/h. Die Temperatur ging auf den 4. Balken auf der Autobahn...danach auf die Landstrasse und mit 80-100 km/h ein Stück weiter gefahren und sie ging wieder auf 3 Balken runter und selbst im Stop and go Verkehr ( ca. 15min lang ) in der Stadt ging sie nicht mehr hoch sondern blieb auf dem 3. Balken.

    Gestern mittag bei deutlich kühlerem Wetter wieder ein kurzes Stück, ( 20km ), auf der AB unterwegs mit 160-220km/h. Temperatur nach ca. 6km AB auf den 4. Balken hoch, 6km nach Verlassen der AB wieder auf 3 Balken runter, stand zwischendurch an 2 roten Ampeln.

    Ich habe den Eindruck, dass die Kühe sehr unterschiedlich mit dem Wärmehaushalt umgehen oder sehe ich das falsch ???
    High Chris,
    ich kann das absolut bestätigen. Auch bei extremem Wetter (38 Grad lt Thermometer), schnellem Ritt auf dem Highway und anschließendem Stop und Go mit Durchschleichen zwischen den Reihen max. 4 Balken. Bei meiner vorhergehenden RT waren es in Italien bei ähnlichen Temperaturen bei stundenlangem schrittempoähnlichem Verharren auf irgendwelchen Küstenstraßen maximal und kurzfristig 5 Balken. Allerdings klapperte der Motor metallisch und bei Standgas meldete sich die Öldrucklampe.

  4. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    ich finde einfach das ein Lüfter beim Öl Kühler fehlt. Es kann ja nicht sein das nach 15 min im Stau die Kuh Schaden nimmt.
    Nimmt sie nicht.

  5. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #15
    ab wie vielen "Strichen" wirds gefährlich für die Kuh

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #16
    Das bisher einzige Mal, dass es der fetten Silberaddi zu warm wurde, war bei ähnlich kühlen Temperaturen, allerdings in realtiv hoher Lage in den Alpen.

    Da hab ich zum Zelt aufbauen den Motor laufen lassen. Gemerkt habe ich es erst, als das Mäusekino losging, also im Display bunte Lichter das Blinken anfingen. Rauf aufn Bock, bisje gefahren, dass ihr wieder der Wind um die Ohren wehte bis die Lichter aus waren und gut war's.

    Ist über 50 000 km her, nix passiert!

  7. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #17
    eine Frage noch

    Weis jemand für welche Temperatur jeder "Strich" auf der Temp Anzeige steht???

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Das bisher einzige Mal, dass es der fetten Silberaddi zu warm wurde, war bei ähnlich kühlen Temperaturen, allerdings in realtiv hoher Lage in den Alpen.

    Da hab ich zum Zelt aufbauen den Motor laufen lassen.

    Sachen gibt's...

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #19
    Hätt ich dazuschreiben sollen, dass es schon dunkel war...

  10. Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #20
    Servus,
    vorletzten Sonntag bei 33,5° max. 4 Ballken, bei der letzten Autobahntour über 560 km bei ca.160-170 km/h auch max. 4 Balken.
    Vielleicht ist einfach die Anzeige so ungenau wie auch die Tankanzeige und die Anzeige des Reifendruckes!

    Gruß BigDog


    Kunst kommt von Können, nicht von Wollen!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motortemperatur
    Von baggerhans im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 18:55
  2. Maximale Batteriegrösse?
    Von Rainer aus dem Norden im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 09:52
  3. Motortemperatur
    Von Andy555 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 16:54
  4. Maximale Drehzahl???
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:05
  5. r 80 gs motortemperatur
    Von rote kuh im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 17:59