Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Mechanischer Tempomat

Erstellt von Pflasterbicker, 13.04.2016, 16:15 Uhr · 75 Antworten · 10.825 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #31
    Frage: Hat dieses oder andere Teile zum festsetzen des Gasgriffs eine ABE?? Denn es ist vorgeschrieben das ein Gasgegriff sich selber auf Leerlauf zurückstellt wenn er losgelassen wird. Ein blockieren dieser Funktion dürfte also nicht erlaubt sein.

    Die elektronischen Tempomate haben dieses Problem nicht, sie stellen sich automatisch zurück, gesteuert durch den Kipp- und Neigungssensor

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #32
    Rethorische Frage?

    Keiner der mech. Feststeller hat eine ABE, weder vom Wundersamen noch diese große Wäscheklammer.

    Also alles auf eigene Rechnung, eigene Gefahr usw.

    Und im Falle eines Unfalls sollte eine festgestelltes Gas keine Rolle gespielt haben.

    Da das Teil aber so augescheinlich ist (fällt massiv mehr auf als eine dezente Schraube am Lenkergewicht) wäre im Falle eine Unfalls das entfernen der Wäscheklammer vor Ort dringenst anzuraten. (so denn der Fahrer dazu noch in der Lage ist)

    Aber funktionell und dazu recht preisgünstig ist es auf alle Fälle!

  3. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    401

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Da das Teil aber so augescheinlich ist (fällt massiv mehr auf als eine dezente Schraube am Lenkergewicht) wäre im Falle eine Unfalls das entfernen der Wäscheklammer vor Ort dringenst anzuraten.
    Die "Wäscheklammer" ist auf jeden Fall leichter entfernt als ein anstatt des Lenkergewicht fest verbautes Teil.

    Wenn ich sowas mache wie über Dolomitenpässe zu räubern, dann würde ich das Ding auch vorher abnehmen...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #34
    Solange man das kann, ist alles o.k.

    Ist halt, wenn man irgendwo draufdätscht (typischer Fall, es wird einem die Vorfahrt genommen oder man wird übersehen bzw. unterschätzt) schwer kalkulierbar, ob man das Teil dann noch ruhig entfernen kann (oder ohne Bewußtsein den weiteren Geschehnissen harrt.) Wenn dann die Ordnungsmacht kommt und paar Bilder macht...die Wäscheklammer mit Geschwindigkeitfixierung kommt da glaub ich richtig blöd...

    Könnte mir vorstellen, wenn das ans Lidcht kommt, das aus einer eindeutig vom Unfallgengner zu 100% verschuldeten Situation mindestens 50 % Mitschuld wird (wegen Vermeidbarkeit?).

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von FlyingSalamander Beitrag anzeigen
    Die "Wäscheklammer" ist auf jeden Fall leichter entfernt als ein anstatt des Lenkergewicht fest verbautes Teil.

    Wenn ich sowas mache wie über Dolomitenpässe zu räubern, dann würde ich das Ding auch vorher abnehmen...
    Das ist mit der Klammer auch möglich. Im Gegensatz zur Feststellmutter am Lenkerende.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #36
    Die lässt sich auch auf einen beliebigen Friktionswert des Gasdrehgriffes einjustieren. War zumindest bei meinem Wunderlich mit Feinrändelrad so.

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    840

    Standard

    #37
    Ich sehe diese mechanischen Tempomaten ( eigentlich ist es eine rein mechanische Funktion den Gasgriff zu blockieren ) extrem kritisch!

    Ich verstehe alle, die keinen echten Tempomaten an Bord haben und bei längeren Autobahnfahrten die Gashand entlasten wollen.

    Im Stadt oder Landstraßenverkehr hat das Ding nix zu suchen.. da es den Bremsweg deutlich verlängert... zähle ich dann noch die Schreckmillisekunde dazu.. und ich den Gasgriff nicht sofort zukriege.

    Jeder ist seines Glückes Schmied, aber mit den Dingern ist schon Vorsicht geboten.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Frage: Hat dieses oder andere Teile zum festsetzen des Gasgriffs eine ABE?? Denn es ist vorgeschrieben das ein Gasgegriff sich selber auf Leerlauf zurückstellt wenn er losgelassen wird. Ein blockieren dieser Funktion dürfte also nicht erlaubt sein.
    zurückstellen tun die sich nicht automatisch, nur die "Handballenauflage" geht zurück, wenn die Hand nicht drauf ruht...
    Die elektronischen Tempomate haben dieses Problem nicht, sie stellen sich automatisch zurück, gesteuert durch den Kipp- und Neigungssensor
    seit wann stellen sich elektronische Tempomaten abhängig von Neigung bzw. Kippsensor zurück??
    das kann ich mir nicht vorstellen.

    ein elektronischer Tempomat stellt sich nur bei Betätigen von Kupplung oder Bremse zurück, das machen die mechnischen nicht,
    aber wenn ich die (VR)Bremse nutze, dann ist das festgeklemmte Gas auch schnell nutzlos (und eine Hand hat man zumindest am Lenker) und die Fuhre wird trotzdem langsamer....

    und mal ehrlich, wer lässt bei Gefahr den Lenker los und das Gas zurückschnellen ????
    das macht doch keiner,
    sondern jeder stellt automatisch (bei etwas Übung) das Gas manuell zurück !
    (ausser den wenigen, die sich im Gefahrenfalle am Lenker festklammern und dann statt langsamer NOCH schneller werden)

    Ich hab das modifizierte Lenkergewicht und das kann man durchaus so einstellen, daß das Gas eben grad so fixiert ist, mit wenig Kraft kann man das jederzeit zu- oder weiter aufmachen.

    also ich möchts nicht mehr missen

    nur meine Meinung

  9. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #39
    Das einstellbare Lenkerendgewicht habe ich auch. Was soll da einer sagen wenn ich in den Dolomiten aufs Maul fliege und das Teil nicht angezogen war? Ich nehms gerne mal auf der AB, tut gut. Ich stelle es so ein das das Gas ganz leicht zuzudrehen ist, ist doch kein Problem.

  10. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    258

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    Im Stadt oder Landstraßenverkehr hat das Ding nix zu suchen.. da es den Bremsweg deutlich verlängert... zähle ich dann noch die Schreckmillisekunde dazu.. und ich den Gasgriff nicht sofort zukriege.
    Ich weiß ja nicht was für Motorräder ihr fahrt, aber meins hat eine Kupplung.
    Bei einer Notbremsung ("Schrecksekunde") ziehe ich die - dann ist die Stellung des Gasgriffes ziemlich egal (der Motor dreht halt hoch - na und).

    Falls jemand in einer Notsituation natürlich die Hände vom Lenker nimmt um sich diese vor die Augen zu halten - dann gebe ich zu, für den ist ein solcher Gasgrifffeststeller wirklich eher ungeeignet .

    Ich habe so ein Seiten-Drehfeststelldings dran und kann alle beruhigen: Das Teil nimmt man nicht einfach so "in der Stadt" oder beim Kurvenräubern her. Dafür ist es nicht gemacht - und viel zu unbequem in der Bedienung. Das Teil nimmt man mal auf der Autobahn oder öden geraden Landstrassen um mal die rechte Hand auszuschütteln oder den klemmenden Reisverschluß mit zwei Händen ein Stück weiter zu ziehen. Und da ist es echt ein Sicherheitsfeature: Vorher ging das so ... Gas geben und schneller werden, ganz schnell beide Händen kurz an den Reißverschluss und zuppen (oder rechte Hand ausschütteln .. aus Erfahrung .. mit der linken Hand Gas geben geht auch schei..e) . Mist, Fuhre bremst zu stark .. selbes Spiel noch mal .. (ich weiß. jetzt kommt dann gleich das "so etwas ist unverantwortlich, ich bleiben bei so etwas immer stehen" .. ich eben nicht ). Heute drehe ich den Feststeller etwas zu, rolle damit ein paar Sekunden mit gleichbleibender Geschwindigkeit dahin - und gut ist es.

    Und der Gasgriff geht auch wenn der Feststeller aktiv ist genau so schnell zu wei vorher. Der Widerstand ist so minimal, dass man da keinen Unterschied merkt. Also auch diesbezüglich Entwarnung.

    Gruß, Peter


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Cruise Control; mechanischer Tempomat; Gasgriffklemmung; Lenkergewicht VA
    Von Mittelhessenboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 16:44
  2. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 14:21
  3. Cruise Control/mechanischer tempomat
    Von Desperados08 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 10:21
  4. Mechanischer Tempomat - Throttle Control BMW R 1200 GS + Adventure
    Von Classic Sport CS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 06:38
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 12:38