Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Mechanischer Tempomat

Erstellt von Pflasterbicker, 13.04.2016, 16:15 Uhr · 75 Antworten · 10.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    396

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    Im Stadt oder Landstraßenverkehr hat das Ding nix zu suchen.. da es den Bremsweg deutlich verlängert... zähle ich dann noch die Schreckmillisekunde dazu.. und ich den Gasgriff nicht sofort zukriege.
    Sorry,

    ich glaube Du hast gar nicht verstanden, wie das (ich rede hier vom Cruisy, der Wäschklammer) funktioniert

    Schau Dir mal das Video an. Warum um alles in der Welt soll das denn nur den Bremsweg verlängern?????

    Lässt Du etwa bei einer Gefahrenbremsung den Gasgriff los und lässt ihn zurückschnellen?

    Also normalerweise heisst es bei einer Gefahrenbremsung unabhängig von der Gasstellung (!) die Kupplung und Bremse volle Kraft zu benutzen! Die Kupplung! Da ist es völlig wurst wie der Gasgriff gerade steht, weil jegliche Antriebskraft sofort aus dem Spiel genommen wird. Dazu muss man nix drücken, drehen oder entarretieren oder so.

    Das so ein Ding bei einem Unfall ursächlich ist oder überhaupt aktiviert war, müsste erstmal bewiesen werden und kann nicht einfach nur unterstellt werden. Wie oben beschrieben hat es auf einen Bremsvorgang keinen Einfluss. Genau wie wenn z.B. nicht zulässige Scheinwerfer montiert waren, spielen die erst eine Rolle wenn sie das Unfallgeschehen beeinflussen.
    Da ist es sicher gefährlicher, während der Fahrt eine Hand vom Lenker zu nehmen und z.B. das Visier zu verstellen. Schon mal eine einhändige Gefahrenbremsung versucht?


    Für alle die es interessiert:

    Ich bin heute mit dem Cruisy (Wäscheklammer) mal 3 Stunden herumgefahren.

    Man merkt das Teil gar nicht und es stört nicht am Griff. Wenn das Gas zurückgenommen wird, steht es sofort in der Nullstellung und kann nichts ausrichten. Aktivierung geht ganz leicht mit dem Zeigefinger. Wenn man das Gas wie gewohnt mit der Hand zurückführt, geht es wieder auf Null. Man lässt ja normalerweise, um vom Gas zu gehen auch nicht den Griff los, sondern führt ihn zurück (sonst wirds hoppelig). Wenn man das mit dem aktivierten Cruisy macht, geht das genauso wie gewohnt.

    Bei wenig aufgezogenem Gas ist die Rückstellkraft zu groß und die Klammer hält nicht, damit ist übrigens auch die Nutzung im Stadtverkehr gar nicht möglich (es sei denn, man fährt im 2. Gang 60km/h).

    Bei Überlandgeschwindigkeiten so ab 90km/h und mehr ist dann die Haftreibung stärker als die Rückstellkraft und dann funktionierts.

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  2. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    135

    Standard

    #42
    Da meine GS im Moment nicht abkömmlich ist ,darf ich die Besteller Fragen ,für welchen Durchmesser sie bestellt haben ?

  3. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    442

    Standard

    #43
    für welchen Durchmesser sie bestellt haben ?
    ~30mm hat der Gasgriff

  4. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    135

    Standard

    #44
    .......Leider Ausverkauft.

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von hardlinerch Beitrag anzeigen
    .......Leider Ausverkauft.
    Da hatte ich gestern Abend wohl Glück. Habe noch einen bekommen.

  6. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    135

    Standard

    #46
    Ich frage mich ohnehin, ob die USA Variante ,mit dem stellrädchen nicht noch einen Ticker besser ist ?

  7. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von hardlinerch Beitrag anzeigen
    .......Leider Ausverkauft.
    Habe eine Email hin geschrieben. Sind jetzt wieder verfügbar. Lieferzeit ca. 1 Woche :-)

  8. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    135

    Standard

    #48
    Jup. Hab das gleiche Mail bekommen, danke für die Info, ist bestellt!

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Pflasterbicker Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Gemeinde

    Vor längerem bin ich irgendwo auf einen Beitrag gestoßen in dem über verschiedene
    Arten von mechanischen Tempomaten gesschrieben wurde.
    Es war die Rede von einer Plastikklemme, die an den Gasgriff geklemmt beim gas geben
    zurückgedrückt werden kann und dann auf dem Bremshebel aufliegt.

    Leider hat mir die Suche im Forum und bei Google nur Möglichlkeiten wie
    die Handballen-Auflage oder hochwertige Gasgriff-Feststeller wie von Touratech geliefert.

    Kann sich einer an diese Klemme erinnern?

    Liebe Grüße

    Michl
    Ja, das S2VR-SHOP.COM - GO CRUISE :CRUISE CONTROL Teil hatte ich mal ´ne Zeit im Einsatz!

    Tendiere aber heut zu den Cruise Control-Dingern wie das hier: Wunderlich Cruise Control BMW R1200 GS | eBay

    Gruß;
    Stefan.

  10. Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    #50
    Wie is denn zwischzeitlich die Meinung zu dem aufsteck-tempomat? Da wir auch demnächst eine Tour mit längerer AB Fahrt haben, will ich mir auch einen zulegen.

    Gesendet vom Klo...


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Cruise Control; mechanischer Tempomat; Gasgriffklemmung; Lenkergewicht VA
    Von Mittelhessenboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 16:44
  2. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 14:21
  3. Cruise Control/mechanischer tempomat
    Von Desperados08 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 10:21
  4. Mechanischer Tempomat - Throttle Control BMW R 1200 GS + Adventure
    Von Classic Sport CS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 06:38
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 12:38