Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Mehrere Themen: Bremsbeläge Haltbarkeit? Alu Koffer Innenseite Deckel Netz?

Erstellt von Bernde_DGF, 02.12.2014, 19:09 Uhr · 13 Antworten · 2.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #11
    je nach dem würde ich die Klötze vorher einfach anschauen und bei zu geringer Restdicke also ab ca 1,5-2 mm vor dem Urlaub tauschen wenn ich mit anderen zusammen unterwegs bin, alleine kann man ja welche mitnehmen und unterwegs mal erneuern, wenn man im Urlaub dafür Muse zum Basteln hat oder ein Regentag eh schlecht zum Fahren ist.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #12
    Schaue mal lieber auch nach den Bremsscheiben. Mit den Sinter-Bremsbelägen sind beim Belagwechsel meistens die Scheiben genauso hin.
    50000km sollten sie aber vorne wie hinten halten. Es sei denn, Du bremst wie die Anfänger, in erster Linie mit hinten. Dann können sie auch schon nach 5000km runter sein. Siehe LC-Problem-Thread!

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #13
    GS 1200 Triple Black

    Beim Bremsbelagverschleiss ist es wie beim Reifenverschleiss.

    Beeinflusst durch: Fahrstil, Gesamtgewicht der Fuhre, Bremsbelag Sorte und Typ, Topografie u.s.w.

    Die vorderen haben bei mir jeweils ca. 20000 km gehalten, BMW Original Sinter
    Die hinteren Originalen haben ca. 20000 km gehalten, die Ferodo Sinter ebenfalls.

    Meine Bremsscheiben sind 42500 km alt und vorne 4.3 mm dick ( neu 4.5 mm ) hinten 4.8 mm dick ( neu 5 mm )

    Bei der hinteren LC Bremse scheint mir etwas faul zu sein, 5000 km Bremsbelaglaufleistung ist mit der grössten Fantasie
    doch nicht zu erklären.
    Die BMW Leute sind ja nicht zu beneiden, sie haben bei den Wasserboxern ja dauernd Erklärungsbedarf.


    Grüsse Bergler

  4. Registriert seit
    16.12.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #14
    Wenn du das TT-Netz verbaust, soltest du die Kofferdichtung von Everflex einsetzen. Die kostet zwar 75 Euro, ist aber auf jeden Fall dicht. Vielleicht solltest du aber auch über das Schwerlast-Netz von Mostquar (oder so ähnlich) nachdenken. Das lohnt sich aber nur, wenn du wirklich schwere Sachen im Deckel befestigen willst - z.B. zusätzliche Akkupacks für die mitreisende Elektronik. Das musst du außerdem aus GB importieren und kostet so um die 50 Pfund.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. alu-koffer gesucht
    Von kurtimann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2017, 07:43
  2. Halter für Alu-Koffer zu Verkaufen
    Von Die Wolkersdorfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 23:45
  3. "Tausche Alu-Koffer"
    Von Hupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 19:50
  4. Eigenbau Alu-Koffer?
    Von Maddin im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 12:51
  5. Suche 35L Alu-Koffer von Touratech
    Von Hupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:43