Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Mein Schätzchen tröpfelt ... ;-)

Erstellt von midlife, 08.05.2006, 13:38 Uhr · 14 Antworten · 1.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    22

    Standard Mein Schätzchen tröpfelt ... ;-)

    #1
    Hallo Leute!

    Habe gestern meine Q auf den Berg gelassen und dabei so manchem Japaner meine Rücklichter gezeigt ;-)

    Kurz: es war ein sehr scharfer Ritt (um die Angstränder am Hinterrad bis zum Rand und darüber hinaus dunkelschwarz zu bügeln).

    Aber am Berg angekommen, hat mein Schätzchen (= meine GS) getröpfelt. Und zwar gibt es da hinter dem Motor so eine Art Schmiernippel/Entlüftungsnippel, der mit einer grauen Gummikappe abgedeckt ist (Kupplung oder Bremse, wer weiß das schon ...) - Jedenfalls hat es dort herausgetröpfelt. Nicht eben viel, aber doch.

    Kenn jemand das Phänomen und weiß jemand was das ist / was man da tun soll - oder ist das normal bei einem scharfen Ritt?

    Liebe Grüße

    Midlife

  2. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard Re: Mein Schätzchen tröpfelt ... ;-)

    #2
    Moin Midlife,

    bei deinem technischen Problem kann ich leider nicht helfen. Aber
    einen wunderschönen Namen Namen hätte ich für dein Schätzchen:
    Inkontinenzia

  3. Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Hast du vielleicht ein Auslauf-Modell ??

    Schönen Gruß
    Stephan

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    #4
    Ich bin leider auch keine Mechanix, aber eins kann auch ich Dir raten:

    Wenn Dein Schätzchen tröpfelt... ab zum Urologen!

    Nix für ungut, ich hoffe es ist nix schlimmes an Deiner Q und einer der Technikfreaks hier auf dem Board wird Dir das so bestätigen!

    Was Ihr immer für ein Problem mit dem 'Japaner versägen' habt. Mir fahren meine Kumpels alle weg auf den Touren, weil ich die Touren auf meiner Q so richtig genieße. Das war früher anders, aber hallo :twisted: , aber mir fehlt nix!

    Wie gesagt, ich hoffe an Deinem 'guten Stück' ist nix dran was man mit Penecilin nicht wieder weg kriegt! In diesem Sinne,

    Grüße
    Jürgen

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    Hi Midlife,

    was da tröpfelt ist Kupplungsflüssigkeit, also dreh den Nippel einfach mal nach(das dürfte reichen), oder fahr beim Freundlichen vorbei.
    Ist nichts Schlimmes, aber irgendwann kannste nicht mehr Kuppeln.

  6. Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    22

    Standard Pfffff....

    #6
    Haha! Inkontinenzia ... pffff .... mein (GS-)Schätzchen tröpfelte nur vor Freude über den Bergritt bei Sonnschein, nicht weil sie den Harn nicht halten kann ;-)

    Spaß beiseite: "Schätchen" ist wieder trocken gelegt (Entlüftungsnippel festgeschraubt, Kupplungsflüssigkeit kontrolliert ... passt!!! - Danke für den Tipp).

    Ach ja: nächste Woche ist schon 1000er-Service. - So wie es aussieht ist bis dahin auch der Hinterreifen an den Seiten abgefahren, sodass ich oihn gleich in einem tauschen lassen kann - ;-)

    Liebe Grüße an alle

    Midlife

  7. Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    29

    Standard

    #7
    Tach midlife ! Hallo zusammen !

    Mal ne ganz andere Frage : Du hast die Q die ersten 1000 km, bist also noch in der Einfahrphase, und hast sie so geritten, dass sie weinen muss ?!

    Ich darf meine Neue (1200 Adv.) auch bald einfahren und hab hier im Forum was von behutsamen Anfangsstart gelesen.......Wat is denn nu :?:

    Fragen über Fragen :shock:

    Gruß mit Vorfreude

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard Re: Pfffff....

    #8
    Zitat Zitat von midlife
    Ach ja: nächste Woche ist schon 1000er-Service. - So wie es aussieht ist bis dahin auch der Hinterreifen an den Seiten abgefahren, sodass ich ihn gleich in einem tauschen lassen kann - ;-)
    :shock: Wie, Reifen hinten nach 1000km platt ? :shock:

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #9
    Wie, Reifen hinten nach 1000km platt ?
    lötzinn - entweder wieder ein wichtigtuer oder TKC80 montiert..

  10. Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    #10
    Wichtigtuer!

    Also, Leute, wenn schon denn schon ... (dann bitte auch die Smileys mitlesen bei meinen Postings).

    Der Hinterreifen ist noch OK, die Einfahrphase fast abgeschlossen, wobei "scharfe Ritte" nur bei heißem Motor ohne Ausdrehen der Gänge erfolgte.

    Übrigens: lasse mir meine Freude an der Q und auch an diesem Forum auch durch "in dritter Person" verfasste Postings nicht nehmen - selbst wenn sie aus der Hauptstadt des Freistaats Bayern kommen.

    Also, bleibt cool und lebt eure Aggressionen im Job aus und mobbt lieber eure Sekretärin, falls nicht ihr selbst der Sekretär seid ;-) (ACHTUNG! Unbedingt Smiley mitlesen!!!)

    Alles Liebe

    Midlife


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges kleines Schätzchen R 60/6 Behörde restauriert
    Von MacZep im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 21:48
  2. Mein Winterprojekt '08/'09
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:41
  3. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50
  4. Mein Lieblingsvieh
    Von Kroete im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 20:54
  5. Nun ist sie mein
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 00:49