Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Meine ADV verkaufen- aber für welchen Preis?

Erstellt von Karsten007, 09.10.2011, 10:53 Uhr · 14 Antworten · 1.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    65

    Standard Vielen Dank!

    #11
    Hallo,

    vielen Dank erstmal für die Antworten bzw. die Hilfestellung bei der Preisfindung.

    Ich werde morgen beim anrufen und ein Inspektionstermin vereinbaren.
    Gleich danach werde ich die Maschiene mal bei mobile.de einstellen. Eine Preisvorstellung habe ich nun auch schon.

    Gruss Karsten

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #12
    Hi
    Was soll beim TÜV sein wenn das Ding erst 1 Jahr alt ist?
    http://www.dat.de/fzgwerte/index.php...18181493&view=
    Händlerankauf liegt bei nicht mal 10 TEUR
    gerd

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Was soll beim TÜV sein wenn das Ding erst 1 Jahr alt ist?
    http://www.dat.de/fzgwerte/index.php...18181493&view=
    Händlerankauf liegt bei nicht mal 10 TEUR
    gerd
    Welcher Händler richet sich denn nach dieser Datenbank? Danach hätte ja meine blaue MÜ einen Einkaufspreis von ca. 8000 Euro gehabt Da hat mir ja selbst die konservativ rechnende NL weitaus mehr geboten. Rechnen können die doch wohl noch, selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass ich ja ein anderes Motorrad mitnehme.

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Karsten,

    wenn mir jemand diese Maschine für 14.900,- Euro anbieten würde und ich das Geld übrig hätte, würde ich nicht zögern. Aber wie du siehst, habe ich schon eine.

    Die Polierspuren am Windschild werden keinen ernsthaften, realitätsbezogenen Interessenten stören. Der in Kürze durchzuführende Kundendienst auch nicht.

    Viel Glück wünscht dir
    Ojo.
    .. wo wir gerade bei Realitätsbezug sind.
    Karstens ADV wird neu real nicht weit über 16 K€ liegen.
    Das wären 8 - 10%. Einjährige von WA kosten noch mal ca. 1,5 K€ weniger.
    Also redem wir über 14,5 K€ für ein Jahresmotorrad.
    Karstens ist 1,5 Jahre alt. Ich würde hier einen Betrag von rund 13,5 K€ sehen,
    bei Händleraufkauf weniger.
    Von sonstigen Einflüssen wie Winter u Wasserboxer mal abgesehen.

  5. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    148

    Standard

    #15
    Hallo,
    biete meine im Moment bei Mobile für 13900 an. EZ 7/2010 mit 12700 Kilometern. Ausstattung Comfort Paket, ABS, ASC. Da tut sich nicht wirklich was. Um im Moment (Saisonende) jemanden hinterm Ofen vor zu locken müsste es schon ein Schnäppchen sein. Die Differnz zu einer Neuen oder einem Vorführer/ WA ist meiner Meinung nach zu gering.

    Gruß Peter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkauf - aber welchen
    Von hgb57 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 20:32
  2. Welchen Reifen auf meine R 1150 GS
    Von Bine im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:22
  3. Suche 1042 Satz für meine gs zum fairen Preis
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 15:39
  4. Sturzbügel aber welchen?
    Von Dieziege im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 20:20
  5. Meine GS ist weg .... aber nicht gestohlen
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 10:07