Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Meine Dicke muckt beim Einschalten rum...

Erstellt von Marc - Australia, 17.09.2010, 09:23 Uhr · 14 Antworten · 4.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #11
    Für Schlösser (incl. Hautürschloß) nehme ich seit Jahrzehnten nur Ballistol-Öl. Hat sich bestens bewährt.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Idee habe dat dingen mal ausgebaut...

    #12
    Hier nur mal ein kleines Update.

    Nach mehrfachen Problemen mit dem Einschalten in den letzten Tagen
    habe ich heute das Teil unter dem Schluessel mal abgebaut.

    Danach kann ich Euch sagen, dass das Einspruehen mit jeglichem Spray
    KEINERLEI Auswirkung auf den/die eigentlichen Schalter haben wird.
    Die Standard Micro-Schalter sind in einem eigenen kleinen Gehaeuse untergebracht.


    An dem Schloss befinden sich zwei Steckverdindungen, einer ist fuer die
    Ringantenne (vierpolig) und der andere (dreipolig) ist fuer das Einschalten
    der Elektronic/Zuendung.

    Der untere Block kann nach dem Entfernen von zwei kleinen Schrauben
    abgenommen werden (nachdem die Ringantennenkappe ab ist).


    Eine Schraube ist schon raus... die andere ist gut zu sehen


    Plastik-block abgenommen


    Schluessel-welle von unten gesehen



    Dieser kleine Plastik-block kann einfach mit einem kleinen Schraubendreher aufgeklippt werden.






    Gehauese ist offen


    Nun sind die beiden kleinen Micro-Schalter zugaenglich.




    Die zwei Microschalter sind rechts eindeutig zu sehen. Ohne einen Schaltplan gesehen
    zu haben denke ich einer ist fuer die Elektronik/Zuendung und der andere fuer Standlicht?


    Mit der Ringantenne angesteckt konnte ich bei gestecktem Schluessel die Kuh-Elektronic durch
    einfaches Druecken des Schalters einschalten.

    Nach dem Zusammenbau scheint alles wieder einwandfrei zu funktionieren. Die naechsten Tage
    werden zeigen ob es vielleicht nur ein falscher Sitz der Schalter war. Aber selbst wenn nicht bin
    ich mir fast sicher, dass ich das problem mit einem Microschalter von Conrad loesen kann.

    Hoffe das ist eine hilfreiche Info. Vielleicht habt Ihr das Problem ja auch schon mal erlebt.

    Euch alles GUTE!
    Marc

  3. Spätzünder Gast

    Standard

    #13
    @Marc,

    danke für den Tipp! und die Fotostory. Meine hat es jetzt scheinbar auch erwischt. Bisher nur ein Ausfall, aber es werden in naher Zukunft sicher mehr.

    Gruß aus Berlin nach Australia!

    Stefan

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #14
    Hallo Zusammen,

    @marc Eine prima Fotodoku!!!

    Jetzt noch 2 kleine Löcher ins Gehäuse bohren, damit man auch im eingebauten Zustand mit WD 40, Kontaktspray etc, dem Innenleben ab und an mal einen Spritzer gönnen kann und ein Loch als Ablauf.

  5. Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    #15
    Hi,

    erst fährt sie und fährt sie und fährt....und dann am WE in voller Fahrt aus!
    Schlüssel aus, raus und wieder rein und an...läuft wieder.
    Ab nach Hause und kurz durchs Forum gesurft...gestern Abend konnte den Fehler dank des tollen Freds gleich finden.

    Microschalter in der Zündschalteinheit defekt. Und das schon nach nur 60000Tkm.
    Zur Notlösung habe ich schnell einen normalen Schalter montiert. Am Kabelende sind zwei kleine Silberdrähte (von einem 1/4W Widerstand) angelötet damit diese in den Stecker passen.
    Das Teil wandert nach Ersatzbeschaffung auf jeden Fall in das Notfallwerkzeugset.
    imgp0546.jpg

    Hat schon jemand die Microschalter getauscht? Bei meine 12er Mü ist der 2. Schalter ohne Funktion und müsste daher noch funktionstüchtig sein.

    Viele Grüße

    Andreas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kurzes Blitzen des Scheinwerfers beim Zündung einschalten
    Von IamI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:24
  2. Meine Dicke
    Von Rossi1467 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 12:31
  3. totaler spannungsausfall beim einschalten
    Von boxer-gerti im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 11:54
  4. Meine dicke......
    Von simmes im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 01:27
  5. Geräusch beim Einschalten
    Von fettgusche im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 13:36