Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Meine GS wurde zur Ente

Erstellt von hannakirch, 24.07.2009, 18:35 Uhr · 39 Antworten · 4.468 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    kann es sein dass Dir die Grundzüge des Verbrennungsmotors, hier des kennfeldgesteuerten viertaktenden nicht so ganz geläufig sind? Vielleicht solltest Du die erst mal 3 - 4 Stunden einschlägige Wikipedia-Artikel reinziehen, bevor du hier rumpolterst - nur mal so als Tipp.




    Wie zeichnet man ein Smily das gähnt ?


    Das war nicht die Frage Baumbart! Oder wem antwortest du ?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    Ventil ist für mich Mechanik und läuft glaub mit STeuerkette mit den Zylinder etc....
    ehrlich, solche Rudimente kann man mit einer kurzen Antwort nicht aufhübschen - gibt es sehr anschauliche Internetseiten oder gar Bücher zu - oder lass dir mal live und in Farbe erklären wie ein moderner Viertaktmotor funktioniert und dann denk noch mal über deine Meinung zu den Updates nach.

  3. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von salty dog Beitrag anzeigen
    hat denn jemand von euch mal ne - möglichst emotionslose - Erklärung, was bei den jeweiligen updates geändert wird und warum? Wie erklärt der Hersteller die Notwendigkeit?
    Also, wenn einer was weiß, es interessiert mich wirklich!

    Ach darauf wart ich auch die ganze Zeit aber anscheinend nicht sonst würden die nicht andere Leute blöd anmachen ohne ein sachliche Erklärung !

    Aber wenn man es nicht weiß kann man auch so davon ablenken

    Bin gespannt ob jetzt wieder etwas mit Niveau kommt

    Finds aber immer wieder interessant - so ist der Mensch !

  4. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ehrlich, solche Rudimente kann man mit einer kurzen Antwort nicht aufhübschen - gibt es sehr anschauliche Internetseiten oder gar Bücher zu - oder lass dir mal live und in Farbe erklären wie ein moderner Viertaktmotor funktioniert und dann denk noch mal über deine Meinung zu den Updates nach.

    Wenn du es weißt erklär es doch einfach und mach mich nicht so an die ganzen unnötigen Sätze von dir hätten schon eine gute Erklärung abgegeben ! Oder ist dies gar nicht deine Absicht ?

  5. Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #25
    Hallo,

    mal wieder was zum Thema.
    Ich stehe kurz vor der 30.000 insp. (2008 MÜ).
    Gibt es eventuell noch weiter MÜ Fahrer die gleiches nach der letzten Insp. berichten können ?

    Wenn mir mein demnächst Performace klaut, egal in welchem Drehzahlbereich dann werde ich zum Tier.
    Da geben andere 1000de Euro aus um hinterher gefühlt mehr Performance zu haben und hier werde ich von BMW zum Nulltarif beklaut....................geht gar nicht.

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #26
    Ich hatte meine MÜ (04/2009) letzten DO bei der 10k Inspektion. Leistungsmangel kann ich nicht berichten, aber der Motorlauf und die Gasannahme unter 3000 U/min ist schrecklich geworden.

    Außerdem habe ich jetzt unter 3k U/min plötzlich Konstantfahrruckeln, kannte ich vorher nur mehr von meiner 650er Eintopf.

    Werde heute mal mit dem telefonieren ob eine neue SW eingespielt wurde oder ob es an der Ventilspieleinstellung liegen kann? Muß ich jetzt neu einfahren? (Scherzmodus)

    Gruß,
    Martin

  7. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #27
    Hallo

    So Leute nach einer länger tuhr am Wochenende ist es so das ich sagen muss sie ruckelt ab und zu.

    Die Leistung ist nicht so gut wie vor der neuen softwahr,und mit dem orginal endtoppf batscht sie wie verrückt

    Ich habe den zach wieder drauf und super plus getankt, und mit und neue Zündkerzen da läuft sie richtig gut

    Mit der Leistung kann ich leben und die gs ist ja auch ein gutes Motorrad ,für die softwahr kann sie ja nichts.

    Mfg

    Jens

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #28
    Moin,

    erfreulich, dass die Selbstgespräche in diesem Beitrag vorbei sind.


    Einen Hinweis, auch aus Erfahrungen der GS-Updates von "früher", dazu:

    Es muss nicht hier auf die aktuellen Beispiele zutreffen, aber häufig wird eine Leistungsveränderung, egal ob positiv oder negativ, von den Fahrern nur so empfunden und ist objektiv nicht nachzuweisen. Idealerweise wäre vor und nach einem Softwareupdate eine Messung auf einem Leistungsprüfstand erfolgt; in der Praxis zu vergessen, wer macht dies schon?

    Wird durch eine veränderte BMSK-Software z.B. der Motorlauf runder und ruhiger, kann dies ggf als eine Leistungsverschlechterung wahrgenommen werden. Umgekehrt glauben Fahrer aufgrund des lauteren Sounds eines (neuen) Zubehörendtopfes an einen Leistungsgewinn; fast immer ist das Gegenteil der Fall. Das Gefühl täuscht insbesondere in diesen Fällen (laute Auspufftröten).

    Wie gesagt, stelle ich überhaupt nicht in Abrede, dass hier im konkreten Fall eine Minderleistung durch ein Update vorliegt. Die Frage bleibt, wie groß ist dieser Unterschied tatsächlich und wie weit beeinflußt das Gefühl (m)eine Beurteilung.(?) Zusätzlich bleibt abzuwarten, wie sich die Softwareänderung auf Dauer, das heißt, nach etlichen gefahrenen Kilometern auswirkt.


    Gegen ein Pflichtupdate würde ich mich nicht sperren. Ventilabrisse, vorwiegend auf der rechten Seite, lassen grüßen.

  9. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Ventilabrisse, vorwiegend auf der rechten Seite, lassen grüßen.
    Leider passiert das in der Tat Ich trau mich kaum noch Vollgas nach der Reparatur zu fahren...

    Gruß
    Micha

  10. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #30
    [quote=qtreiber;378971]Moin,

    erfreulich, dass die Selbstgespräche in diesem Beitrag vorbei sind.

    Hallo
    Warum Selbstgespräche.
    ich bin nur KFZ Mechaniker aber ich glaube ich weis wann ein Motor gut lauf oder nicht.
    Wenn softwahr Updates nötig sind dann soll es auch so sein aber ärgern darf mann sich doch wenn es schlechter ist als mann es gewohnt ist.
    Es wurde halt verschlimmbessert das ist halt so,aber vielleicht ist es gut für den Motor.
    Weil ein motoschaden den brauch ja auch keiner.
    MFG
    Jens


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aus San Daniele wurde Ligurien
    Von Joybar im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 13:38
  2. Wurde das Öl wirklich gewechselt ?
    Von BADRAT im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 09:49
  3. Meine GS wurde geklaut
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 09:35
  4. Und auf einmal wurde es laut...
    Von Reed im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 20:21