Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 127

meine kleine Verbrauchsüberraschung

Erstellt von Berliner, 10.06.2013, 09:19 Uhr · 126 Antworten · 14.863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #61
    bei 20km restreichweite habe ich 19,39l reinpressen können- da läuft meine echte 400km- topp... muss man halt mit Gefühl vollmachen... ansonst ist bei mir auch bei 17l Schluss...

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #62
    So, gestern Abend bei 219,6km ging die Reserveleuchte an. Restreichweite sagt 61km. Finde ich ziemlich heftig. BC bleibt bei 6,6Liter Durchschnitt.
    Bin die letzten Tage extra sorgsam gefahren, immer bei 3-4000 U/Min., früh schalten, keine Raserei.

    Glaube, ich muss mal zum

    Grüße

  3. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #63
    ich glaube, dass die aktuellen co2-optimiert-kastrierten motoren weniger sauber laufen, dafür aber signifikant mehr verbrauchen- meine ist zb. mit 3,4 s auf 100 werksetig angegeben- trotz weniger ps und nm nominal...

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #64
    Ein Wochenende in der Eifel hat mich etwas beruhigt.
    Durchschnittsverbrauch, sogar mit Sozia, 5,2 Liter. Den BC und seine Restreichweite kann man aber getrost vergessen, der zeigt ständig was anderes an.
    Die 5,2 Liter scheinen auch zu stimmen, wenn ich beim Tanken nach 300km knapp 16 Liter in den Tank bekomme.

    Das positivste am WE war der Besuch in Wasserbillig (Luxemburg) und Euro 1,44 für den Liter Super Plus!!!

    Grüße

    k-img_1425.jpg

  5. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard

    #65
    Hallo.
    Meine Verbrauchserfahrungen:

    Im täglichen "FahrtzurArbeit-Verkehr" (Landstraße, Heslacher Tunnel in Stuttgart, auch Stop and Go, gesamt 18 km) habe ich ca 5,2 l/100km Verbrauch auf dem BC und der stimmt dann auch beim Tanken. Wenn ich eine Tour mache, dann stehen auch schon mal 4,8 l Verbrauch auf der Uhr.
    Als ich jetzt 5 Tage in Garmisch war und schöne Touren gemacht habe, auch zum Teil Anfahrt auf der BAB, kamen am Ende 4,5 l/100 km raus. So hat das auch mein BC dargestellt. Restweite genau auf Null, gesamt 400 km auf der Uhr und es sich 18 Liter reingegangen.
    Also ich kann mich auf mein BC verlassen und habe - wenn man die gewohnte Fahrweise beibehält - bei Restweite von Null noch für ein paar km Sprit.
    Bei der ADV kann das etwas anders sein, da der Tank einfach anders gebaut ist, da hilft nur "flachlegen".

  6. Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    92

    Standard

    #66
    Ich werd jetzt erstmal ausprobieren wie weit ich komme. Am Freitag hab ich nach 350 km und etwa 10 km mit Restreichweite ---- "nur" knapp 17 Liter reingepresst bekommen, vorm Tanken hab die die Kiste mal geschüttelt und es hörte sich danach an als wären noch einige Kilometer mehr drin gewesen.
    Ich hab keinen kleine Kanister, kann ich eine normale Plastikflasche nehmen oder löst die sich auf ?

  7. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #67
    Nen kleinen Kanister solltest du schon nehmen. PET Flaschen sind da eher ungeeignet!!!!

    Grüsse

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #68
    Hallo Leute,
    also der Verbrauch ist extrem von der Fahrweise und der Witterung (Wind) abhängig. Auf meiner Skandinavientour diese Jahr hatte ich Verbräuche zwischen 7,4l/100km- BAB zur Fähre nach Rostock und 4,6l/100km im Tourikolonnenverkehr auf der E6 in Norwegen. Normalerweise verbrauche ich mit meiner 06-er GSA 5,5- 6,5l/100km, bin aber kein "Genussfahrer"!
    MfG
    Peter

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #69
    Ich hab einen Verbrauch zwischen 4,7 Ltr. und 5,9 Ltr. Egal bei welcher Fahrweise, tanke ich nach Möglichkeit bei Restreichweite 1 Km. Geht nicht immer auf, also ist dann schon mal mehr oder weniger Restreichweite zwischen 20 km und -15 Km ( bei -Km wird keine Restreichweite mehr angezeigt) Getankt wird unter diesen Umständen immer so zwischen 18,8-19,3 Ltr., besser könnte es nicht sein.

    Wobei bei mein normaler Verbrauch bei 5,5 Ltr. liegt.

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #70
    Moin,

    habe grade eben 18,05l reingequetscht (Tank voll bis Oberkante Unterlippe), nachdem ich dieses Bild gemacht hab:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  


 
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kleine leichte Enduro für 1,65 kleine Frau gesucht
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 16:19
  2. Kleine GS
    Von Kleine GS im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 21:56
  3. Kleine Grübelaufgabe...
    Von Stollenbeißer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 22:21
  4. Kleine Impressionen
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 16:23
  5. verliert die kleine Öl ?
    Von krippstone im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 21:43